Ortsfeuerwehr Stelle

Beiträge zum Thema Ortsfeuerwehr Stelle

Lokales
Das Ortskommando der Freiwilligen Feuerwehr Stelle.

Steller Ortskommando gewählt

Beförderungen und Ehrungen im Rahmen der Jahreshauptversammlung Stelle (r/bs). Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Stelle im Feuerwehrhaus in der Moorstraße stand der Rückblick auf die Jahre 2020/2021 im Mittelpunkt.  Ortsbrandmeisterein Sandra Busche berichtete über 25 Einsätze im Jahr 2020 und über 18 Einsätze im Jahr 2021. Insgesamt 1527 Stunden Dienst leisteten die Kameradinnen und Kameraden 2020, davon 282 Stunden für Einsätze. Im Jahr 2021...

  • Isernhagen
  • 18.06.22
Lokales

Winterwanderung der Ortsfeuerwehr

STELLE (r/bs). Die Ortsfeuerwehr Stelle lädt am Sonntag, 8. Dezember, zur traditionellen Winterwanderung ein. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Feuerwehrhaus in der Moorstraße 8a. Von dort geht es zu einem kleinen Ausflug durch die schöne Natur mit anschließendem Grünkohlessen. Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 15.00 Uhr. Der Kostenbeitrag für Essen und Getränke beträgt 16 Euro pro Erwachsenem und 4 Euro pro Kind (von 4 bis 15 Jahre). Anmeldungen (verbindlich und mit Vorkasse) bitte am...

  • Isernhagen
  • 09.11.19
Lokales
Isernhagens Gemeindebrandmeister Clive von Plehn ehrte Wolfgang Seibt für 25 Jahre, Günter Berkelmann für 60 Jahre und Dirk Hennigs für 40 Jahre Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Stelle.
3 Bilder

Freude über neue Fördermitglieder

Steller Ortsbrandmeisterin Sandra Busche zieht positive Jahresbilanz STELLE (r/bs). Insgesamt 3104 Dienststunden leisteten die Mitglieder der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Stelle im vergangenen Jahr auf Lehrgängen, Diensten, bei 23 Einsätzen sowie diversen Aktivitäten, bilanzierte Ortsbrandmeisterin Sandra Busche auf der Jahreshauptversammlung am Samstag im Feuerwehrhaus in der Moorstraße. Ganz besonders freute sich die Ortsbrandmeisterin über das lang ersehnte neue Löschgruppenfahrzeug, die 19...

  • Isernhagen
  • 09.01.19
Lokales

Verbrennen der Weihnachtsbäume

STELLE (r/bs). Die Freiwillige Feuerwehr Stelle lädt am Samstag, 12. Januar, ab 16.00 Uhr zum ersten „Weihnachtsbaumverbrennen“ ein. Treffpunkt ist am Feuerwehrhaus Stelle, Moorstraße 8a. Für das leibliche Wohl wird mit Bratwurst, Kakao, Glühwein, Waffeln und kalten Getränke gesorgt. Die Spender der ersten 50 Weihnachtsbäume, erhalten pro Baum eine Bratwurst.

  • Isernhagen
  • 26.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.