Lärmaktionsplan

Beiträge zum Thema Lärmaktionsplan

Lokales

Umgebungslärm verringern

Stadtverwaltung lädt zur Info-Veranstaltung ein Burgwedel (r/gg). Der Lärmaktionsplan ist ein fachübergreifendes kommunales Planungsinstrument und enthält konkrete Maßnahmen zur Lärmminderung, die möglichst umfassend realisiert werden sollen. Mit dem Lärmaktionsplan sollen die Belange des Lärmschutzes bei allen infrastrukturellen und umweltpolitischen Planungen soweit wie möglich berücksichtigt werden. Ziel dieser Planung ist es, einerseits den Umgebungslärm vorrangig an jenen Orten zu...

  • Burgwedel
  • 08.02.22
Lokales
Volker Kemmling (links) und Heinz Mazur erklärten im Bürgergespräch in der Städtischen Galerie den Lärmaktionsplan.

Abstraktes Verfahren ärgert Bürger

Lärmaktionsplan soll Maßnahmen eine Chance geben LEHRTE (gg). Eine Bürgerbeteiligung zum Thema Verkehrslärm soll es geben, und dafür bot die Stadtverwaltung am Dienstag einen Infoabend in der Städtischen Galerie. Fragen sollten gestellt und Anregungen eingebracht werden, die dazu dienen, den Straßenlärm zu mindern – eine Vorgabe nach EU-Richtlinine, um den Lärmaktionsplan fertigzustellen, der eigentlich schon längst fertig sein soll. „Aber es sind errechnete Lärmpegel, mit denen wir arbeiten...

  • Lehrte
  • 21.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.