Kruse

Beiträge zum Thema Kruse

Lokales

Vielfältige Bauprojekte in der Stadt

Bürgermeister Olaf Kruse erläutert die Pläne Sehnde (r/gg). Der Rathaus-Neubau und weitere Bau-Projekte sollen in den nächsten Jahren aus den Steuereinnahmen bezahlt werden. "Kritische Stimmen und Sorgen der Sehnder", seien in der Stadtverwaltung angekommen, so die aktuelle Mitteilung. Bürgermeister Olaf Kruse informiert. So gebe es "wichtige Vorhaben zur Entwicklung der Stadt, die nicht selten in Zusammenhang stehen und insgesamt betrachtet werden müssen". Viele Investitionsmaßnahmen seien in...

  • Sehnde
  • 20.05.22
Lokales

Sprechstunden des Bürgermeisters

Sehnde (r/gg). Die Bürgermeister-Sprechstunde mit Olaf Kruse am Freitag, 29. April, in Klein Lobke, Feuerwehr-Haus an der Lobker Straße 7, verschiebt sich aufgrund von kurzfristig angesetzten Terminen von 16.30 Uhr auf 18.30 Uhr und die Sprechstunde in Wehmingen, Dorfgemeinschaftshaus an der Von-Wemigh-Straße 6, von 16.30 Uhr auf 15 Uhr.

  • Sehnde
  • 20.04.22
Lokales

Präsentation des Sportzentrums

Tag der offenen Tür und Sportler-Ehrung Sehnde (r/gg). Am Samstag, 26. März, von 14 bis 18 Uhr ist "Tag der offenen Tür" im Sportzentrum an der Chausseestraße 12. Im beginnt die Sportler-Ehrung unter der Regie der Stadtverwaltung. Vereine aus dem Stadtgebiet haben ein buntes Programm aus Musik, Sport und Mitmachaktionen zusammengestellt. So wird es musikalische Darbietungen des Blasorchesters des TVE Sehnde sowie einer Bigband geben. Sportliche Darbietungen unter anderem vom „Feuerwerk der...

  • Sehnde
  • 24.03.22
Lokales

Neuer Blitzer kommt

70.000 Euro für mobile Messanlage Sehnde (r/gg). Jetzt soll für 70.000 Euro eine neue "mobilie Messanlage", ein Blitzer zur Erfassung der Tempo-Verstöße, angeschafft werden. Nach Vorschlag der Stadtverwaltung hat es im Rat bereits eine politische Mehrheit dafür gegeben. Hintergrund ist die Stilllegung  des vorhandenen Blitzers. Die Physikalische-Technische Bundesanstalt und das Eichamt hatten schon im zweiten Quartal des vorigen Jahres die Zulassung entzogen. Die Stadtverwaltung habe hier einen...

  • Sehnde
  • 02.02.22
Lokales

Hundesteuer erhitzt die Gemüter

Bürgermeister erklärt die Notwendigkeit Sehnde (r/gg). Nach der Ankündigung der Stadtverwaltung zur kräftigen Erhöhung der Hundesteuer und dem entsprechenden politischen Votum aus dem Rat gab es in den sozialen Medien seitens der Hundehalter erhebliche Anfeindungen gegen Bürgermeister Olaf Kruse. Er hofft auf Einsicht und setzt auf sachliche Erklärung. Die Bemessung der Hundesteuer obliegt der Stadtverwaltung, weil sie „ordnend wirken“ soll. Die Zahl der in Sehnde gehaltenen Hunde soll nicht...

  • Sehnde
  • 22.12.21
Lokales

Für den guten Zweck

Weihnachtstrucker der Johanniter Sehnde (r/gg). Die Johanniter aus Hildesheim durften am 9. Dezember insgesamt 32 Pakete im Sehnder Rathaus für die „Weihnachtstrucker“ abholen. Mit dieser Aktion bereiten die Johanniter Jahr für Jahr Familien in Osteuropa eine Freude, in dem sie Pakete mit vorgegebenen Inhalt zu Weihnachten dorthin transportieren und verteilen. Mitarbeiter der Stadtverwaltung hatten in den einzelnen Fachdiensten gesammelt und auch in den städtischen Kitas wurden Päckchen...

  • Sehnde
  • 14.12.21
Lokales

Impfen mit Termin

Sehnde (r/gg). Die Stadtverwaltung bietet gemeinsam mit der Hausarztpraxis Sommer weitere Samstag-Impftage, 4. und 18. Dezember, jeweils von 10 bis 15.30 Uhr.  Angeboten werden Erst- oder Zweitimpfungen und Auffrischung-Impfung mit dem Impfstoff von Moderna, nicht geeignet für Schwangere oder unter 30-Jährige. Eine Anmeldung ist auf der Internetseite www.sehnde.de/impftag oder telefonisch unter der Rufnummer 05138 707-291 möglich.

  • Sehnde
  • 26.11.21
Lokales

Impftermine ausgebucht

Stadtverwaltung organisiert Angebot Sehnde (r/gg). Gemeinsam mit den Hausarztpraxen hat die Stadtverwaltung ein eigenes Impfangebot für den 11. Dezember organisiert. Dieses Angebot ist jedoch schon längst ausgebucht. „Der Bedarf an Impfangeboten ist groß, und die Menschen sind teilweise regelrecht verzweifelt,“ resümiert Bürgermeister Olaf Kruse, „wir befinden uns mit den Sehnder Medizinern im Austausch und wollen gern zeitnah weitere, eigene Angebote organisieren.“ Die Eröffnung der...

  • Sehnde
  • 23.11.21
Lokales
Stadtbrandmeister Jochen Köpfer (Mitte) übergibt den Fahrzeugschlüssel an Ortsbrandmeister Matthias Söchtig, Bürgermeister Olaf Kruse (links) hatte diesen zuvor an den Stadtbrandmeister übergeben.
3 Bilder

"Das erste Fahrzeug seiner Art in Sehnde"

Ausstattung für den Feuerwehr-Einsatz in Evern Evern (r/gg). Ehrungen und Beförderungen langjähriger und verdienter Mitglieder standen bei der Ortsfeuerwehr, noch vor der angekündigten Übergabe eines neuen Einsatzfahrzeugs, im Mittelpunkt der Jahresversammlung, die auf dem Dorfplatz unter freiem Himmel realisiert wurde.  Zu dreizehn Einsätzen rückte die Ortsfeuerwehr Evern im vergangenen Jahr aus, berichtete Ortsbrandmeister Matthias Söchtig in seinem Rückblick. Es erfolgten noch einige normale...

  • Sehnde
  • 02.10.21
Lokales

"Das war schon immer so"

Kontroverse nach Ratsbeschluss Sehnde-Ost Sehnde (gg). Zum Thema „Neue Logistik-Hallen auf der Acker-Fläche Sehnde-Ost“ sagte Bürgermeister Olaf Kruse im Pressegespräch in der vorigen Woche: „Das sind demokratische Prozesse. Wenn die abgeschlossen sind, sollten alle das Ergebnis respektieren. Alles andere ist nur ein Nachtreten.“ Zuvor hatten es ein politisches Votum des Ortsrats gegeben, das letztlich entscheidende Votum der Ratsmitglieder stand allerdings noch aus. Der hiesige Nabu-Ortsverein...

  • Sehnde
  • 12.07.21
Lokales

Blaues Sofa an der KGS

Olaf Kruse im Gespräch, youtube live Sehnde (r/gg). Am Donnerstag, 3. Juni, um 18 Uhr steht das symbolische blaue Sofa der Region an der KGS, Am Papenholz 11. Cora Hermenau, Dezernentin für Öffentliche Gesundheit und Sicherheit der Region Hannover, und Bürgermeister Olaf Kruse haben das Thema Gesundheitsversorgung auf die Tagesordnung gesetzt. Welche Möglichkeiten haben Stadt und Region, die hausärztliche Versorgung vor Ort zu sichern? Welche Anreize brauchen Fachärztinnen und Fachärzte, um...

  • Sehnde
  • 27.05.21
Lokales

Blaues Sofa unterwegs

Sehnde (r/gg). Im 20. Jahr ihres Bestehens touren Vertreter der Regionsverwaltung mit einem blauen Sofa durch die Städte und Gemeinden und laden zum Plausch über Themen ein, die in den Kommunen anliegen. Stopp ist am Donnerstag, 3. Juni, um 18 Uhr in der KGS Sehnde. Cora Hermenau, Dezernentin für Öffentliche Gesundheit und Sicherheit der Region Hannover, und Bürgermeister Olaf Kruse haben das Thema Gesundheitsversorgung auf die Tagesordnung gesetzt. Welche Möglichkeiten haben Stadt und Region,...

  • Sehnde
  • 20.05.21
Lokales
Christian Tettenborn (von links), Olaf Kruse und Holger Stürmann beim Impftag im Klinikum Wahrendorff.

60 Geimpfte pro Stunde

Stadtverwaltung kooperiert mit Klinikum Sehnde (r/gg). Einen Impftermin gab es für städtische Mitarbeiter in Kitas und Betreuungseinrichtungen am Donnerstag. Das Klinikum Wahrendorff hat dafür das hauseigene, stationär eingerichtete Impfzentrum zur Verfügung gestellt. Zwei mobile Impfteams des Impfzentrums Hannover, Beauftragte sind die Johanniter, impften 165 pädagogische Fachkräfte, 18 Personen aus dem Obdach und der Gemeinschaftsunterkunft Rethmar, die in der Einrichtung Beschäftigten, 35...

  • Sehnde
  • 22.04.21
Lokales

Klärungsbedarf festgestellt

Bürgermeister erklärt Sachstand Sehnde-Ost Sehnde (gg). "Was bleibt ist eine Eskalation im Gespräch, die es zu klären gilt", schreibt Bürgermeister Olaf Kruse nach dem Informationsabend für Bürger zum Thema Gewerbegebiet Sehnde-Ost, der am Montag auf dem Gutshof in Rethmar in Präsenz und Online von der Stadtverwaltung geboten wurde. Es geht um "die inhaltliche Umsetzung einer geplanten Ansiedlung des Logistikers Delticom", für den die Hannover Region Grundstücksgesellschaft (HRG) von der Stadt...

  • Sehnde
  • 20.04.21
Lokales

Information für Bürger

Thema Gewerbegebiet Sehnde-Ost Sehnde (r/gg). Größt mögliche Information der Bürger zu möglichen Fragen zum Thema Gewerbegebiet Sehnde-Ost, der Marktspiegel berichtete, bietet Bürgermeister Olaf Kruse in einer Veranstaltung am Mointag, 19. April, um 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Nordstraße 21. Grundlage ist eine einstimmige Weisung über alle politischen Fraktionen im jüngsten Verwaltungsausschuss. Somit war das Thema nicht, wie zuvor vorgesehen, in der Ratssitzung auf der Tagesordnung....

  • Sehnde
  • 13.04.21
Lokales

Zielsetzung "Rathaus 24/7"

Stadtverwaltung hat neue Internetseite Sehnde (r/gg). "Moderner, informativer und intuitiver" soll die neue Internetseite der Stadtverwaltung sein, so die Mitteilung aus dem Rathaus. Zukünftige Ansprüche sollen bedient werden, darunter auch der Service "Rathaus 24/7", also der digitale Service rund um die Uhr. Personalisierbare Schnellfinder sind nutzbar. Sie wurden unter anderem aus den Suchanfragen und Zugriffsstatistiken der vergangenen Jahre gebildet. Um Sprachbarrieren abzubauen, soll es...

  • Sehnde
  • 09.04.21
Lokales

90.000 Quadratmeter Erde weg

Trotz Verlustprognose: Fläche über HRG an Logistiker verkauft Sehnde (gg). Sechs Hektar Gewerbefläche hat die Delticom AG in Höver zur Verfügung, nun hat das Unternehmen angekündigt, neun Hektar Ackerboden in Sehnde-Ost mit neuen Lagerhallen bebauen und umziehen zu wollen. Zumindest sind Verträge unterzeichnet worden. Die Stadtverwaltung hat die Fläche im Jahreswechsel 20/21, so die Auskunft von Bürgermeister Olaf Kruse, an die „Hannover Region Grundstücksgesellschaft Verwaltung II mbH“, kurz...

  • Sehnde
  • 10.03.21
Lokales
Klaus-Walter Digwa (links) erhält zur 25-jährigen Mitgliedschaft im Ortsrat eine Urkunde der Stadt Sehnde von Bürgermeister Olaf Kruse.

25 Jahre im Ortsrat

Ehrung für Klaus-Walter Digwa Rethmar (r/gg). Zur 25-jährigen Mitgliedschaft im Ortsrat erhielt Klaus-Walter Digwa die Gratulation von Bürgermeister Olaf Kruse. Klaus-Walter Digwa wurde im Jahr 1991 erstmals in den Ortsrat gewählt und blieb dem Gremium mit einer kurzen Unterbrechung bis heute treu. Bürgermeister Olaf Kruse dankte stellvertretend für Rat und Verwaltung für die langjährige ehrenamtliche kommunalpolitische Tätigkeit und überreichte eine Urkunde der Stadt Sehnde sowie eine Urkunde...

  • Sehnde
  • 09.03.21
Lokales

Ärger nach Zahlungsanweisung

Erhöhung der Grundsteuer trifft alle Bürger Sehnde (gg). Rund eine Million Euro plus in der Stadtkasse soll es nach der Erhöhung der Grundsteuer geben, Fehlbeträge sollen zumindest ansatzweise aufgefangen werden. Entsprechende Zahlungsanweisungen hat die Verwaltung Anfang Januar an Grundbesitzer verschickt. Die Grundsteuer ist umlagefähig, also werden auch Mieter demnächst zur Kasse gebeten. Als „unverhältnismäßige Anhebung“ empfindet Kordula Bode aus Ilten die 22-prozentige Erhöhung. Getroffen...

  • Sehnde
  • 17.02.21
Lokales
Videokonferenz zur Vergabe der Förderbescheide aus der Landeskasse.

Für attraktive Innenstädte

Ministerin Birgit Honé überreicht finanzielle Hilfe Sehnde (r/gg). Im Amtsbezirk Leine-Weser wurden jetzt drei Projekte zur Attraktivierung der Innenstädte mit insgesamt 466.000 Euro vom Land Niedersachsen ausgestattet. Die Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Birgit Honé, hat den Städten Nienburg, Sehnde und Hameln in einer Videokonferenz Förderbescheide aus der Richtlinie „Zukunftsräume Niedersachsen“ überreicht. Mit innovativen und kreativen Ideen...

  • Sehnde
  • 25.01.21
Lokales

Zukünftig mehr Tempokontrollen

Bürgermeister setzt auf Verkehrsüberwachung Sehnde (r/gg). Eine Bilanz der städtischen Ordnungshüter ist jetzt seitens der Verwaltung vorgelegt worden. Hier der Bericht: In der Zeit von Januar bis Dezember 2020 wurden in Sehnde im ruhenden Verkehr 2.186 Verwarnungen, beispielsweise das Überschreiten der Höchstparkdauer oder das Parken auf einem Gehweg (39.480 Euro) und 18 Bußgeldverfahren, wie fehlender TÜV (1.240 Euro), eingeleitet. Von diesen Verfahren sind bis zum Jahresende 1.867 (33.751...

  • Sehnde
  • 19.01.21
Lokales
Vandalismus-Schaden am Beet vor der Wilhelm-Rabe-Schule.

Pflanzbeet verwüstet

Wiederholter Vandalismus vor der Schule Ilten (gg). Es sei nur eine kleine Sache, zeige aber, was in Sehnde nicht in Ordnung sei, so Bürgermeister Olaf Kruse im Pressegespräch beim Hinweis auf ein Pflanzbeet vor der Wilhelm-Raabe-Schule. Es ist erst im vorigen Jahr beim Bau des Vorplatzes entstanden. Derzeit habe man noch abgewogen, ob die Mühe den Nutzen aufwiege, so seine Erinnerung. Letztlich sei es in Absprache mit der Schulleitung zur Entscheidung gekommen, die große Pflasterfläche mit...

  • Sehnde
  • 19.01.21
Lokales
Jürgen Hanne (links) und Bürgermeister Olaf Kruse.

Jürgen Hanne im Ruhestand

Bürgermeister verabschiedet Mitarbeiter Sehnde (r/gg). Bürgermeister Olaf Kruse hat in einer Feierstunde Jürgen Hanne nach mehr als 44-jähriger Tätigkeit für die Stadtverwaltung in den Ruhestand verabschiedet. Er begann mit der Ausbildung als Bankkaufmann. Im Jahr 1976 hat er die Tätigkeit bei der damaligen Gemeinde Sehnde in der Steuerabteilung aufgenommen. Danach war er zehn Jahre im Bereich Vollstreckung und 15 Jahre in der Sozialabteilung tätig. Zwischenzeitlich hatte er 1982 die sogenannte...

  • Sehnde
  • 04.01.21
Lokales
Bürgermeister Olaf Kruse (links) verabschiedet Claudia Pechtheiden-Meier aus dem Dienst der Stadtwerke Sehnde GmbH.
2 Bilder

Wechsel in den Ruhestand

Interessanter beruflicher Werdegang Sehnde (r/gg). Bürgermeister Olaf Kruse hat gemeinsam mit der Geschäftsführung der Stadtwerke Sehnde GmbH in einer Feierstunde Claudia Pechtheiden-Meier und Jürgen Dauter in den Ruhestand verabschiedet. Claudia Pechtheiden-Meier hat nach ihrer Ausbildung zur Chemielaborantin und anschließendem Studium der Chemie zunächst für sechs Jahre als Laboringenieurin an der Fachhochschule Niederrhein in Krefeld gearbeitet. 1986 wechselte sie in die Privatwirtschaft und...

  • Sehnde
  • 22.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.