Kriminalstatistik

Beiträge zum Thema Kriminalstatistik

Lokales
Bei den leichten Diebstählen gab es in der Gemeinde Uetze einen Rückgang, die Zahl der schweren Diebstähle hingegen stagniert.

Anstieg bei den Wohnungseinbrüchen

Polizeiinspektion stellt Kriminalstatistik für 2018 vor: In der Gemeinde Uetze ist die Zahl der Straftaten leicht angestiegen UETZE (r/fh). Im vergangenen Jahr hat die Polizei in der Gemeinde Uetze 284 Diebstähle registriert, 18 weniger als im Jahr 2017. Dies entspricht einem Rückgang um knapp 6 Prozent. Der Gesamtanteil der Diebstahldelikte an der Kriminalitätsbelastung in der Gemeinde Uetze liegt bei etwa 29 Prozent, das heißt sie stellen deutlich mehr als ein Viertel aller Straftaten dar....

  • Uetze
  • 10.08.19
Lokales
Zahl der Diebstähle ist gesunken, insbesondere bei den schweren Diebstählen gab es einen Rückgang.

Rückgang von Diebstahl und Betrug

Polizeiinspektion veröffentlicht Kriminalstatistik für 2018: In Burgdorf hat sie insgesamt weniger Straftaten registriert BURGDORF (fh). Die Zahl der schweren Diebstähle ist in Burgdorf zuletzt deutlich zurückgegangen. Allein von 2017 auf 2018 ist sie noch einmal um rund 14 Prozent auf nun 292 Taten gesunken. Das ist der niedrigste Wert im Zehn-Jahres-Vergleich. Die Zahl der leichten Diebstähle ist zwar nach einem vorläufigen Tiefststand im Jahr 2017 wieder leicht angestiegen. Im Vergleich zu...

  • Burgdorf
  • 18.07.19
Lokales
Die Erste Kriminalhauptkommissarin Ina Nentwig und Kriminalhauptkommissar Mario Mantei vom PK Lehrte gaben Einblick in die Kriminalstatistik 2017 für Lehrte und Sehnde.

PK Lehrte verzeichnet weniger Straftaten in 2017

Delikte am PKW nehmen zu - Mehr Straftaten im Schulkontext - Aufklärungsquote gut VON DANA NOLL LEHRTE. Insgesamt 4.625 Straftaten verzeichnete der Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Lehrte in 2017 - das sind 4,56 Prozent weniger als im Vorjahr! In Lehrte ist mit 3.074 Taten die Quote zum Vorjahr leicht rückläufig, in Sehnde dagegen stieg die Zahl der Straftaten um 88 zum Vorjahr auf 1.551. Dieser Anstieg ist hauptsächlich dem "Problemfeld Schwerer Diebstahl aus und von PKW`s...

  • Burgdorf
  • 07.04.18
Lokales
Ronald Rüger, Leiter Kriminal- und Ermittlungsdienst PI Burgdorf, hofft auf mehr Hinweise aus der Bevölkerung bei Straftaten.

Wohnungseinbrüche in Burgdorf zum Vorjahr verdoppelt

Rohheitsdelikte im vergangenen Jahr zurück gegangen BURGDORF (dno). Aufklärung der Bürger und Präventionsveranstaltungen zur Vorbeugung von Einbrüchen tragen Früchte. Zwar ist die Zahl der Einbrüche gestiegen, dennoch sind eine Vielzahl an Taten bereits im Versuchsstadium stecken geblieben. Das heißt, den Einbrechern wird es immer schwerer gemacht, in private oder gewerbliche Objekte einzusteigen. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist stark gestiegen, von 61 Fällen im Vorjahr zu 121 im Jahr 2015,...

  • Burgdorf
  • 17.03.16
Lokales
Kommissariatsleiter Günter Heller (rechts) und der Leiter des Ermittlugsdienstes Emil Bahn stellten die Kriminalstatistik für Burgwedel und Isernhagen vor.

Zahl der Straftaten steigt, Aufklärungsquote bleibt konstant

Polizeikommissariat legt Kriminalstatistik für 2015 vor GROSSBURGWEDEL/ISERNHAGEN (hhs). Die Zahl aller bekannt gewordenen Straftaten in der Stadt Burgwedel und in Isernhagen ist im vergangenen Jahr um 16,2% angestiegen auf insgesamt 2936 Delikte. Dabei ist die Zahl der Wohnungseinbrüche, das Sorgenkind der Beamten im Jahr 2014, leicht zurückgegangen bei gleichzeitiger Steigerung der Aufklärungsquote um 19,21 %. Die Zahl der Delikte des schweren Diebstahls aus Kraftfahrzeugen ist von 167 auf...

  • Burgwedel
  • 26.02.16
Lokales
Fahrraddiebstähle werden weiter zunehmen. Die Polizei wird weiterhin an den Brennpunkten ihre Präsenz verstärken

Polizeikommissariat legte Kriminalstatistik 2009 für Burgwedel und Isernhagen vor

Anstieg der Ladendiebstähle/Zunahme von Gewalt und Respektlosigkeit gegen Polizeibeamte BURGWEDEL/ISERNHAGEN (hhs). Einmal im Jahr legt die Polizei im Lande ihre Kriminalstatistik für das Vorjahr vor, zuerst ist das Land selbst an der Reihe, dann die Kreise und damit auch die Region Hannover und schließlich immer so um Anfang April herum die Polizeikommissariate vor Ort. Am Freitag vergangener Woche durfte nun auch das Polizeikommissariat Großburgwedel, zuständig für gleich zwei Kommunen, die...

  • Burgwedel
  • 12.04.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.