Kosten

Beiträge zum Thema Kosten

Lokales

Grundlage für Kosten neu

Noch kein Beschluss zum Kita-Essensgeld Lehrte (r/gg). Seit Anfang des Jahres gibt es Bestrebungen der Stadtverwaltung, den Gebührenansatz für die Verpflegung der Kita-Kinder zu erhöhen. Hintergrund war das Bemühen um einen reellen Ansatz, denn bisher wird der personelle Aufwand nicht vollständig mitgerechnet, was zu einer Verzerrung im Haushaltsansatz führt. Nach der Ankündigung der Gebühren-Erhöhung für das Kita-Essen entbrannte unter den Eltern massiver Protest und auch im Rat gab es keine...

  • Lehrte
  • 11.05.22
Lokales

Kita-Probleme sollen sich lösen

Personal und Verpflegungskosten im Blick Lehrte (gg). Das viel beschriebene Fehlen von Fachkräften hat in den vorigen Wochen in der Kita Immensen-Arpke seine Wirkung in der Praxis gezeigt: Die von der Stadtverwaltung zunächst angekündigte und von Eltern befürchtete Schließung einer Gruppe zum 1. März ist jetzt aber abgewendet, weil "Erzieherinnen und Erziehern ihren ganz persönlichen Einsatz zu einer Lösungsfindung beigetragen haben", so die Mitteilung der Stadtverwaltung. Nicht mit flexibler...

  • Lehrte
  • 03.02.22
Lokales

Finanzielle Unterstützung

Regionssportbund begünstigt Vereine Region (r/gg). Zuschüsse zu Baumaßnahmen an den von Vereinen genutzten Sportstätten gibt jetzt der Regionssportbund bekannt. Zahlreiche Maßnahmen in der Region Hannover werden finanziell unterstützt. In Lehrte und Sehnde sind folgende Projekte beim Regionssportbund gemeldt worden. Die Höhe der förderfähigen Kosten sowie der bewilligten Zuwendungen sind nacheinander genannt. Hier die gemeldeten Bauprojekte mit Gesamtkostenrechnung und Zuschuss des...

  • Lehrte
  • 16.03.21
Lokales

Kalkulierte Kosten für Anwohner

Lehrte (r/gg). Von einer einstimmigen Haltung in der politischen Debatte zum Thema Straßenausbaubeiträge berichtet die Rot-Grün-Rote Mehrheitsfraktion im Rat. Betroffene Anwohner sollen Ratenzahlungen bis zu 20 Jahre strecken können, die Zinsen sollen niedrig sein. Hintergrund sei, so die Mitteilung von Hans-Jürgen Licht, Vorsitzender des Finanzausschusses, eine Änderung des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes, die Flexibilisierung von Straßenausbaubeiträgen ermögliche. Auf eine neue...

  • Lehrte
  • 10.11.20
Lokales

Kostenverteilung beim Straßenbau

SPD unterstützt Anwohnerentlastung AHLTEN (r/gg). Die SPD-Ortsabteilung bezieht zur Regelung der Straßenausbaubeiträge Stellung: „Nicht nur für die Anwohner der Backhausstraße, sondern allgemein ist es an der Zeit, die aktuell geltenden Regelungen zu überdenken.“, sagt Timo Bönig, Ortsratsmitglied und Vorsitzender der SPD Ahlten. „Daher begrüßen wir auch das Vorgehen der Ratsmehrheit, den aktuell seitens der CDU im Rat der Stadt Lehrte gestellten Antrag ausführlich und öffentlich in den...

  • Lehrte
  • 07.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.