Kirchenkreis

Beiträge zum Thema Kirchenkreis

Lokales

"Gegensätzliche Ansichten"

Kirchkreis ermöglicht Corona-Gespräche Lehrte-Sehnde (r/gg). "Corona, Hospitalisierung, Impfpflicht, Totimpfstoffe, Abstandsregeln, Zugangsbeschränkungen, Maskenpflicht. Das Virus infiziert auch das gesellschaftliche Klima. Corona vergiftet unser Miteinander und hat zu Verletzungen geführt. Dagegen hilft zuzuhören und zu reden. Wahrnehmen, was mein Gegenüber denkt", so die Mitteilung aus dem hiesigen Kirchenkreis. Ein Projektteam hat daher die Dialoginitiative "Reden und Zuhören. Es ist Zeit!“...

  • Lehrte
  • 22.02.22
Lokales
In ihrem Gemeindehaus bietet die evangelische Kirchengemeinde in Fuhrberg zweimal in der Woche einen Lernraum an.

Ein Lernraum im Gemeindehaus

Ludwig-Harms-Kirchengemeinde engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit Fuhrberg (r/gg). Die evangelische Ludwig-Harms-Gemeinde hat jetzt das Projekt „Lernraum“ gestartet: Schüler aus Familien in beengter Wohnsituation, die zuhause keinen ruhigen Arbeitsplatz haben und wenig Hilfe beim Lernen erfahren, können an zwei Nachmittagen in der Woche im Gemeindehaus der Kirchengemeinde einen Raum zum konzentrierten Arbeiten finden. „Auch Hausaufgaben- und Lernhilfe, insbesondere in der Zeit der...

  • Burgwedel
  • 08.02.22
Lokales
Der Vorsitzende der Kirchenkreissynode Ralph Scheferling moderiert den Austausch über die Kirchenkreiskonzepte.
2 Bilder

Mehr Angebote für Kinder und Jugendliche

Kirchenkreisvorstand plant bis zum Jahr 2028 Lehrte-Burgdorf (r/gg). Die Kirchengemeinden im hiesigen Kirchenkreis stellen sich für ihren nächsten Planungszeitraum von 2023 bis 2028 auf sinkende Mitgliederzahlen und Einsparungen ein. An der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen soll jedoch nicht gespart werden. Das geht aus den vom Kirchenkreisvorstand (KKV) bei der letzten Synode des Kirchenkreises vorgelegten Konzepten für Arbeit im Kirchenkreis in den kommenden sechs Jahren hervor. Nach dem...

  • Lehrte
  • 24.11.21
Lokales
Sie freuen sich auf die gemeinsame Arbeit im KKJK-Vorstand (von links): Ole Mewes, Nora Schneider, Sarina Schneider (per Zoom), Luis Beimfohr und Carlotta Hamburg.
2 Bilder

"Deutlich präsenter geworden"

Evangelische Jugend im Konvent Burgwedel-Langenhagen (r/gg). Der Kirchenkreisjugendkonvent (KKJK), Stimme und Vertretung der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis, hat einen neuen Vorstand: Ohne Gegenstimme wählte die Mitgliederversammlung jetzt Luis Beimfohr (20 Jahre, St. Petri Burgwedel), Carlotta Hamburg (16, Martinsgemeinde Engelbostel), Ole Mewes (23, Martinsgemeinde Engelbostel), Nora Schneider (23, St. Martini Brelingen) und Sarina Schneider (22, St. Marien Isernhagen) für die kommenden...

  • Lehrte
  • 19.11.21
Lokales
Setzen sich für Hilfesuchende in der Gesellschaft ein: Astrid Kempf (von links), Marion Frede, Angela Carld, Anne-Marei Stamme, Sandra Heuer, Jessica Kind, die für die Kirchenkreissozialarbeit in Langenhagen zuständig ist, und Superintendent Holger Grünjes.

„Wir sind wie ein Seismograph“

Diakonieverband: Beziehungsarbeit bedeutet auch Konstanz Langenhagen (ok). Die Arbeit des Diakonieverbandes ist vielfältig, was die Optionen für Hilfe- und Ratsuchende angeht: Allgemeine Sozialberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung, Kurberatung und Kurvermittlung. Menschen mit Schulden oder Suchtproblemen sind beim Diakonieverband Hannover-Land, der sich außer Seelze und Garbsen um 18 Umlandkommunen kümmert. Arbeits- und Wohnungslose finden ebenso Hilfe. Darüber hinaus gibt...

  • Burgwedel
  • 17.10.20
Lokales

Tagung in der St.-Marcus-Kirche

Jugend in der Kirchenkreissynode am 8. Oktober Wettmar (r/gg). Die Kirchenkreissynode Burgwedel-Langenhagen kommt zu ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, 8. Oktober, um 18 Uhr in der St.-Marcus-Kirche zusammen. Der Synode, dem Parlament des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen, gehören gewählte Mitglieder aus den 18 evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen und der Wedemark an. Neben Nachwahlen und Berufungen in verschiedene Ausschüsse des...

  • Burgwedel
  • 28.09.20
Lokales
Kirchenkreissozialarbeiter Friedhelm Neumann.

Das Menschliche war immer Thema

Kirchenkreissozialarbeiter Friedhelm Neumann geht in den Ruhestand Altkreis (r/gg). Wenn Friedhelm Neumann vor seiner Verabschiedung Ende August auf die Situation sozial benachteiligter Menschen vor 30 Jahren zurückschaut, hat sich in der Gesellschaft kaum etwas zum Guten geändert. Als er damals seine Aufgabe als Kirchenkreissozialarbeiter beim Kirchenkreis Burgdorf übernahm, betrug die Arbeitslosenquote zwischen acht und zehn Prozent, heute eher um die fünf Prozent. Doch schon damals lebte...

  • Lehrte
  • 25.08.20
Lokales
Walter Heitmann (vorne, von links), Jürgen Veth und Bodil Reller übergeben 120 Gesichtsmasken an Nicole Kurzweg (hinten).
2 Bilder

Nähaktion im Kirchenkreis

Freiwillige spenden 120 Gesichtsmasken BURGWEDEL (r/gg). „Behelfsmundnasenschutz“ oder auch „BMNS“ – dieser etwas sperrige Begriff steht für einen einfachen Gegenstand, der in diesen Tagen große Bedeutung bekommt: die Gesichtsmaske aus Stoff, die verhindern soll, dass ihre Träger beim Sprechen, Husten oder Niesen zur Verbreitung des Corona-Virus beitragen. Jeder, so lautet die dringende Empfehlung in Bund und Land, sollte eine solche Maske tragen, wenn er sich unter anderen Menschen bewegt:...

  • Burgwedel
  • 23.04.20
Lokales

Terminänderung für St. Petri

STEINWEDEL (r/gg). Aufstellungsgottesdienst für Pastorin Kirsten Kuhlgatz in St. Petri ist am Sonntag, 1. März, um 17 Uhr. Dafür entfällt der Vormittagsgottesdienst an diesem Tag. Damit setzt der Kirchenkreis eine Terminänderung aus organisatorischen Gründen um.

  • Lehrte
  • 04.02.20
Lokales
Mit der richtigen Anleitung kann der Freizeitspaß gelingen. Angebote gibt es bei der Kirchenkreis Jugend.

Anleitung für Jugendliche

Angebote im Kirchenkreis für die Ferien REGION (r/gg). Die Evangelische Jugend bietet in den Osterferien vom 28. März bis zum 2. April eine Jugendleiterschulung in Verden an. Jugendliche ab 15 Jahre können sechs Tage lang alle Grundlagen erlernen, die man braucht, um in der Kinder- und Jugendarbeit mitzuarbeiten. Zum Programm gehören Spielepädagogik, Rechtliche Grundlagen, aber auch viel praktisches Ausprobieren. 25 Jugendliche können an dem Kurs teilnehmen, der von einem Team aus Haupt- und...

  • Lehrte
  • 29.01.20
Lokales

Frauen im Gespräch

Kirchenkreis-Empfang am 25. Oktober ALTKREIS (r/gg). Frauen des Kirchenkreises sind eingeladen, am Kirchenkreis-Empfang am Freitag, 25. Oktober, von 18 bis 20.30 Uhr im Gemeindehaus Lippoldstraße in Burgdorf teilzunehmen. Die Regionsabgeordnete Regina Hogrefe wird den Hauptvortrag zum Thema soziale Gerechtigkeit halten. Nach dem abendlichen Imbiss diskutieren die Teilnehmer mit Repräsentantinnen von Vereinen und Verbänden, auch über weiterer Themen wie Schulden oder frühzeitige Sexualberatung....

  • Lehrte
  • 09.10.19
Lokales
Jacqueline Gebauer verlässt das Kirchenkreisamt Burgdorfer Land.

Wechsel im Kirchenkreisamt

Jacqueline Gebauer wechselt zur Landeskirche Hannover, Sabine Preuschoff wird Vorsitzende im Diakonieverband ALTKREIS (r/gg). Jacqueline Gebauer, Leiterin des Kirchenkreisamtes Burgdorfer Land, verlässt das Amt und wechselt im Oktober 2019 in das Landeskirchenamt der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. Superintendentin Sabine Preuschoff dankte Jacqueline Gebauer für ihren Einsatz im Amt, Kirchenkreis, den Gemeinden und Einrichtungen. „Ich habe Ihre hohe Kompetenz in den verschiedensten Sachfragen...

  • Lehrte
  • 20.09.19
Lokales
Jessica Kind berät im Rahmen des Projektes "RE_StaRT2".

Hilfe für Menschen in sozialen Notlagen

Diakonieverband informiert beim Kirchenkreistag über Modellprojekt AHLTEN (r/gg). Beim Kirchenkreistag in Ahlten hat die Religionspädagogin und Sozialarbeiterin Jessica Kind die ambulante Sozialberatung "RE_StaRT2" des Diakonieverbandes Hannover-Land vorgestellt. Die Zielgruppe der Beratung sind Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder bereits wohnungslos sind. "Es sind teilweise Menschen wie Du und ich“, sagte Jessica Kind. Wenn beispielsweise die Hauptverdienerin oder der...

  • Lehrte
  • 20.09.19
Lokales
Organisatorin und Kantorin Birgit Queißner (von links) wird sich beim „MännerBandWorkshop50+“ höchstens als Besucherin des Werkstattkonzerts am Samstag Abend zeigen, wenn die Teilnehmer sich zusammen mit Andreas Hülsemann und Andreas Weber schon ordentlich eingegroovt haben – Pastor Uwe Büttner holt den Workshop nach Sehnde.
2 Bilder

„Papa Is A Rolling Stone“

Kirchenkreis bietet Band-Workshop für Männer über 50 an BURGDORF-LEHRTE-SEHNDE (sv). Wenn aus Kellern oder Dachstühlen demnächst E-Gitarren kreischen und Schlagzeug-Gewummer die Wände zum Wackeln bringt, kann die Ursache tatsächlich beim Kirchenkreis Burgdorf liegen: Unter dem Motto „Papa Is A Rolling Stone“ bietet bietet der Kirchenkreis im September einen Band-Workshop speziell für Männer an. Es gilt, verschüttete Talente und begrabene Träume wieder ans Licht zu bringen, wenn sich männliche...

  • Sehnde
  • 31.05.19
Lokales
Die Kapelle des Neuen Friedhofs in Lehrte wurde 1930 eingeweiht.

"Am Ende, und was kommt dann"

Führungen und Gespräche auf dem Friedhof LEHRTE (r/gg). Für Samstag, 30. März, lädt der Kirchenkreis zur nächsten Station der Gesprächsreihe "Angeklopft und nachgefragt" ein. Auf dem Neuen Friedhof, Am Stadtpark 16, treffen sich Interessierte um 10.30 Uhr. Der offene Umgang mit dem Thema „Tod und Sterben“ ist, auch mit dem Engagement der Hospizdienste, vom Kirchenkreis erwünscht. „Wie lange darf ein Verstorbener zuhause bleiben?“, „Was geschieht eigentlich mit den Toten?“, „Was ist eine...

  • Lehrte
  • 06.03.19
Lokales

Frauenteam im Kirchenkreis

BURGDORF-LEHRTE (r/gg). Das Frauenteam im Kirchenkreis lädt wie in jedem Jahr ganz herzlich zum Frauenempfang unter dem Motto: „Meine Spuren in Gottes Garten“ ein. Den Hauptvortrag hält die Umweltbeauftragte aus dem Haus kirchlicher Dienste. Mitarbeiter des NABU, eine Imkerin und ein Landwirt erzählen von ihren Versuchen, zu einer nachhaltigen Umwelt beizutragen. Für einen Abendimbiss und musikalische Begleitung des Flötenensembles unter der Leitung von Barbara Petschuleit aus Burgdorf ist wie...

  • Lehrte
  • 19.10.18
Lokales
Die Kirchenkreis-Reisegruppe im Garten der Herberge Maison d’Abraham.
2 Bilder

Eine Reise in das biblische Jerusalem

Fortbildung des Kirchenkreiskonvents in der Heiligen Stadt BURGWEDEL (r/gg). Eine Fortbildung voller intensiver Eindrücke liegt hinter den Mitgliedern des Kirchenkreiskonvents: Für vier Tage hielten sie sich in Jerusalem und in der Judäischen Wüste auf, besuchten historische Orte und Kirchen und führten Gespräche. Eine Vorbereitungsgruppe mit Jens Wening, Vikar in Engelbostel, und den Pastoren Frank Foerster und Karsten Henkmann hatte die Reise unter dem Titel „Das biblische christliche...

  • Burgwedel
  • 21.08.18
Lokales

Kirchliche Nachrichten

Evangelische Gemeinden Burgwedel: St. Petri Burgwedel So 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl (Wein) So 10.30 Taufgottesdienst St. Marcus Wettmar So 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl So 11.30 Taufgottesdienst Ludwig-Harms Fuhrberg So 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl Isernhagen: Christophorus Altwarmbüchen So 10.00 Regionaler Gottesdienst der Sommerkirche St. Marien-Kirche Isernhagen KB St. Marien KB So 10.00 „Die Hochzeit zu Kana und das Weinwunder“ (Johannes 2,1-11) Pastor Sebastian Müller St....

  • Burgwedel
  • 29.06.18
Lokales
Teamarbeit im Kirchenkreis ist gefragt, um für die Jugend gute Aktionen vorzubereiten. In der St.-Marcus-Kirchengemeinde Wettmar trafen sich dafür Anne Basedau (von links), die Jugendleiterinnen Noa Schmalstieg und Nora Schneider, Lisa Rempe (FSJ), Pastorin Reni Kruckemeyer-Zettel, Sozialarbeiterin Anna Thumser und Franziska Feldmann, Diakonin im Anerkennungsjahr.

Kreative Ideen werden belohnt

Glücks-Wettbewerb läuft bereits im Kirchenkreis WETTMAR (gg). „Wenn Jugendliche die Bedeutung des Glücks hinterfragen, entstehen wertvolle Hinweise. Unser Jahresmotto Glück ist also gut gewählt“, so die Überzeugung von Anne Basedau, Jugendwartin im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen. Sie empfiehlt die zahlreichen Kirchenkreis-Angebote in den nächsten Wochen, zu finden auf der Internetseite www.kirchenkreisjugenddienst.com, bei denen das Jahresmotto Glück hinterfragt und Bewusstsein für das...

  • Burgwedel
  • 13.06.18
Lokales
Franziska Feldmann lädt zur Teilnahme am Poetry Slam Workshop ein, der im Gemeindehaus der St. Petri-Kirche in Großburgwedel am 23. Juni stattfinden wird.

Dichtung aus Wortspiel entwickeln

Glücks-Poetry-Slam am Samstag, 23. Juni BURGWEDEL-LANGENHAGEN (gg). Angebote für die Jugend gibt es im Kirchenkreis gebündelt unter dem Jahresmotto Glück in ganz vielfältiger Weise. So wird der Schwedensommer mit dem Kanu ab 21. Juli erkundet, www.st-petri-burgwedel.de/schwedensommer.html, oder ab 13. Juli ein Sommerzeltlager in den Vogesen aufgeschlagen, www.vogesenzeltlager.de. Aber auch daheim wollen sich Jugendliche der Aufgabe stellen, das Jahresmotto Glück zu hinterfragen und Bewusstsein...

  • Burgwedel
  • 13.06.18
Lokales
Die promovierte Kunsthistorikerin Anke Kappler ist Fundraiserin im Kirchenkreis.

„Hier kann ich etwas bewegen“

Anke Kappler ist neue Fundraiserin im Kirchenkreis BURGWEDEL (r/gg). 36 Kirchengemeinden sowie viele Einrichtungen und Fördervereine in den Kirchenkreisen Burgwedel-Langenhagen und Burgdorf haben seit Mitte Mai wieder eine Ansprechpartnerin und Fachfrau für die Belange des Fundraisings: Anke Kappler hat mit jeweils einer halben Stelle in Burgwedel-Langenhagen und in Burgdorf die Nachfolge von Fundraiser Marcus Dohm angetreten. Er war zum 1. April als Referent für Aus-, Fort- und Weiterbildung...

  • Burgwedel
  • 15.05.18
Lokales
Fast 40 Jugendliche nahmen während der Osterferien am Projekt Szenenwechsel teil.
2 Bilder

Wechsel der Perspektive ausprobiert

38 Jugendliche absolvierten Praktikum BURGWEDEL (r(gg). In den vergangenen Jahren waren es jeweils etwa zehn Jugendliche, die an dem freiwilligen Praktikum „Szenenwechsel“ des Kirchenkreisjugenddienstes Burgwedel-Langenhagen teilnahmen. In diesem Jahr erlebten die Organisatorinnen eine dicke Überraschung: 44 Schülerinnen und Schüler aus allen Regionen des Kirchenkreises meldeten sich für den Szenenwechsel an; tatsächlich am Praktikum teilnehmen konnten schließlich 38 von ihnen. Franziska...

  • Burgwedel
  • 06.04.18
Lokales
Goitseone Segwati (Zweite von rechts) bei ihrer Ankunft in Isernhagen mit ihrer Gastfamilie und Pastor Karsten Henkmann (links).

Mit Gesang und Tanz heimisch werden

Kirchenkreis-Partnerschaft zwischen St. Marien und Odi ISERNHAGEN (r/gg). Goitseone Segwati ist in Isernhagen angekommen: In dieser Woche wurde die junge Frau aus dem Kirchenkreis Odi in Südafrika in der evangelischen Kita St. Marien mit Gesang und Tanz von Kita-Leiterin Yvonne Dorsch, Pastor Karsten Henkmann und dem gesamten Team begrüßt. Fröhlich und herzlich begrüßten auch alle Kinder Goitseone, für die sich schnell ein einfacher auszusprechender Name fand: „In der Kita wird sie einfach...

  • Isernhagen
  • 07.03.18
Lokales

Mit Leitsatz aus Surinam

Gottesdienste zum Weltgebetstag BURGWEDEL (r/gg). Der Ökumenische Weltgebetstag der Frauen wird in diesem Jahr am Freitag, 2. März, gefeiert. Die Texte, Lieder und Gebete zu diesem Tag unter der Überschrift „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ wurden von Frauen aus dem südamerikanischen Land Surinam erarbeitet und zusammengestellt. Im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen haben Frauen aus vielen Gemeinden die Regionalgottesdienste zum Weltgebetstag in einer ökumenischen Werkstatt vorbereitet und laden...

  • Burgwedel
  • 14.02.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.