Kinderschutzbund

Beiträge zum Thema Kinderschutzbund

Lokales

Tombola im Zuckerzentrum

Lehrte (r/gg). Am Samstag, 11. Dezember, veranstaltet der dm-Drogeriemarkt im Zuckerzentrum eine Tombola zugunsten des Kinderschutzbunds. Von 11 bis 15 Uhr werden 500 Lose zum Preis von je ein Euro den Kunden zum Kauf angeboten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbundes werden die Lose verkaufen und stehen Interessierten mit Informationsmaterialien und für Gespräche zur Verfügung. Der Erlös dieser Tombola geht ohne Abzüge an den Kinderschutzbund, der damit seine offene...

  • Lehrte
  • 07.12.21
Lokales

Drachenfest am Wasserturm

Lehrte (r/gg). Der Kinderschutzbund veranstaltet am Samstag, 9. Oktober, nach einjähriger Pause am Wasserturm, Germaniastraße, wieder ein Drachenfest. Von 14 bis 16 Uhr besteht für Jung und Alt die Möglichkeit, Drachen steigen zu lassen oder anderen dabei zuzusehen. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen gesorgt sein. Interessierte sind willkommen.

  • Lehrte
  • 30.09.21
Lokales
Vorstand des Kinderschutzbundes (von links): Hans-Henning Müller (Beisitzer), Karsten Oppermann (Schriftführer), Christiane Nustede (erste Vorsitzende), Zehra Aslan-Kelloglu (zweite Vorsitzende), Burkhard Kappe (Beisitzer), Matthias Gebauer (Schatzmeister); es fehlt Jihan Kabor (Beisitzerin).

Burkhard Kappe ist Ehrenmitglied

Vorstandswahl des Kinderschutzbunds Lehrte (r/gg). Der Lehrter Kinderschutzbund hat in der Jahresversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Nach einer durch die Kassenprüfer beantragten und einstimmig erteilten Entlastung des alten Vorstandes wurde der neue Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Nach 24 Jahren als erster Vorsitzender wurde Burkhard Kappe von den Mitgliedern mit großem Beifall verabschiedet und zum Ehrenmitglied ernannt. Er wird dem Vorstand als Beisitzer weiterhin...

  • Lehrte
  • 15.07.21
Lokales
Für den hiesigen Kinderschutzbund-Ortsverband nehmen Andrea Riesch (von links) und Zehra Aslan-Kelloglu die Spende der dm-Filiale im Zuckerzentrum von Mitarbeiterin Silke Magdanz-Schulz entgegen.

Kinderschutzbund begünstigt

Spende vom dm-Drogeriemarkt kommt an Lehrte (gg). Die bundesweite Sozialinitiative der dm-Drogeriekette ging unter dem Titel „Helfer-Herzen“ mit Herbstbeginn in die vierte Auflage. Mitarbeiter der lokalen dm-Märkte bestimmten, welche Projekte gemeinnütziger Vereine finanziell unterstützt werden sollen. Einen Anteil des Tagesumsatzes wurde dafür freigegeben. Das Team der Lehrter dm-Filiale im Zuckerzentrum hatte sich für die Begünstigung des hiesigen Kinderschutzbunds entschieden. Den...

  • Lehrte
  • 12.10.20
Lokales
„Keiner ist dafür selbst verantwortlich, wenn er gemobbt wird“: Kriminalhauptkommissar Björn Harms informiert bei der Veranstaltung des Kinderschutzbundes zum Thema Cybermobbing.
2 Bilder

Mit dem Smartphone wird gemobbt

Kinderschutzbund klärt über Folgen für Opfer und Täter auf  LEHRTE (wim) „Was Du nicht willst, was man Dir tu, das füge auch keinem Anderem zu!“ – wenn dieser althergebrachte Spruch auch in der modernen Welt mehr Beachtung finden würde, dann gäbe es keine Probleme mit Cybermobbing. Zu dieser Schlussfolgerung kommt Björn Harms, Beauftragter für Jugendsachen bei der Polizeiinspektion Burgdorf, beim Infoabend des Kinderschutzbundes auf Initiative und Einladung von Christiane Nustede,...

  • Lehrte
  • 04.03.20
Lokales

Vortrag beim Kinderschutzbund

Polizei informiert zu Cybermobbing LEHRTE (r/gg). „Cybermobbing“ ist in den Schulen der Sekundarbereiches immer wieder ein Thema. Aber auch in Grundschulen sind Mobiltelefone inzwischen sehr verbreitet und damit wächst die Gefahr, dass Kinder Opfer von Belästigungen, Beleidigungen oder Bedrohungen werden oder selber Täter werden. Zu den Fragen "Was ist Cybermobbing?", "Welche rechtlichen Regelungen gelten?", "Wie wird Opfern geholfen" und "Welche Konsequenzen drohen Beteiligten?" spricht...

  • Lehrte
  • 18.02.20
Lokales
Vom Kinderschutzbund begrüßen Karsten Oppermann (von links) und Zehra Aslan-Kelloglu die Gastrednerin Anette Debertin in der Albert-Schweitzer-Schule; Schulleiterin Christiane Nustede beim Vortragsabend.


„Fragen Sie nach, was passiert ist“

Kindesmissbrauch: statistisch ein Kind pro Klasse betroffen LEHRTE (wim) Wie erkennt man den Missbrauch an Kindern? Der Einladung des Kinderschutzbundes zu diesem düsteren Thema waren am Dienstag etwa 50 Erzieherinnen, Lehrerinnen und Tagesmütter in die Albert-Schweitzer-Schule gefolgt. „Ärzte werfen meist nur einen kurzen Blick auf die Kinder, Lehrer sehen sie viel länger und öfter “, begrüßte die promovierte Medizinierin Anette Debertin, Professorin am Institut für Rechtsmedizin an der MHH,...

  • Lehrte
  • 12.12.19
Lokales

Vortrag beim Kinderschutzbund

LEHRTE (r/gg). Der hieisge Kinderschutzbund lädt für Dienstag, 10. Dezember, um 19 Uhr in der Albert-Schweitzer-Schule an der Schlesischen Straße 3 zum Vortrag ein. Es referiert die promovierte Rechtsmedizinerin Anette Solveig Debertin, Professorin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Die Diagnostik gezielter Gewalteinwirkungen auf Kinder und Jugendliche und die Konsequenzen für therapeutisches und pädagogisches Handeln werden thematisiert. Die Veranstaltung wendet sich an alle pädagogisch...

  • Lehrte
  • 02.12.19
Lokales

Drachenfest am Wasserturm

LEHRTE (r/gg). Der Kinderschutzbund lädt für Samstag, 21. September, am Lehrter Wasserturm zum Drachenfest ein. Von 14 bis 16 Uhr besteht für Jung und Alt die Möglichkeit, Drachen steigen zu lassen oder anderen dabei zuzusehen. Für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen wird gesorgt.

  • Lehrte
  • 12.09.19
Lokales

Kinderschutzbund lädt ein

LEHRTE (r/gg). Der Kinderschutzbund lädt im Rahmen seiner lockeren Vortragsreihe „Kinder, Erziehung und Gesundheit“ zu einer Abendveranstaltung ein. Gesprochen wird über Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen. Referenten zum Thema ist der Entwicklungspsychologen Jonas Dahlhoff, tätog an der Leibniz Universität Hannover und im Winnicott Institut. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Termin ist am Dienstag, 19. Februar, um 20 Uhr in der Aula der Realschule, Südstraße...

  • Lehrte
  • 11.02.19
Lokales

Pädagogische Ausrichtung bleibt

Jahresrückblick des Kinderschutzbundes Lehrte LEHRTE-SEHNDE (r/gg). Vielfältige Unterstützung leistet der hiesige Kinderschutzbund. Ein Blick zurück auf das Jahr 2018 lohnt, um die Arbeit anschaulich zu machen. Hier der Bericht des Vorstands: Im Januar konnten wir uns über eine Spende von IKEA freuen. Damit war unser Angebot des gesunden Frühstücks im Rahmen der täglichen Öffnungszeit für einige Monate gesichert. Jedes Jahr sind wir neben unserer regelmäßigen Arbeit zu Jahresanfang damit...

  • Lehrte
  • 12.12.18
Lokales

Erziehung und Schulpolitik in der Kritik

LEHRTE (r/gg). „Vater und Mutter Staat“ - Unter dieser Überschrift sich hat der promovierte Erziehungswissenschaftler Professor Manfred Bönsch zu den Tendenzen der Vergesellschaftung von Erziehung und zu der aktuellen Schulpolitik geäußert. Auf Einladung des Kinderschutzbundes spricht er am Dienstag, 23. Oktober, um 20 Uhr im Foyer der Realschule Lehrte im Schulzentrum Süd einen Vortrag zum Thema: "Wie und mit welchen Intentionen erziehen wir heute?" Im Anschluss an den Vortrag gibt es...

  • Lehrte
  • 17.10.18
Lokales

Flohmarkt „Rund ums Kind“

GROSSBURGWEDEL (r). Der Kinderschutzbund veranstaltet einen Flohmarkt „Rund ums Kind“ am Sonntag, 19. Oktober, von 10.00 bis 13.00 Uhr in und auf dem Gelände der Grundschule Großburgwedel, Im Mitteldorf. Die Kosten betragen pro Tisch acht Euro, pro Ständer fünf Euro. Für das leibliche Wohl sorgt die Pestalozzistiftung-Behindertenhilfe. Anmeldungen ab 13. Oktober unter Telefon 0157/74121782. Bei schönem Wetter findet der Flohmarkt draußen ohne Anmeldung statt. Bitte kein...

  • Burgwedel
  • 09.10.14
Lokales

Flohmarkt „Rund um´s Kind“

GROSSBURGWEDEL (r). Der Kinderschutzbund veranstaltet am Sonntag, 10. März, von 10 bis 13 Uhr, einen Flohmarkt „Rund um´s Kind“ in der Schule, Im Mitteldorf 13. Bei schönem Wetter findet der Flohmarkt draußen statt. Kinder ohne Tisch sind wie immer kostenlos. Für das leibliche Wohl ist mit Saft, Kaffee, Kuchen, Waffeln und Würstchen gesorgt. Ganz wichtig: Bitte kein Kriegsspielzeug anbieten.

  • Burgwedel
  • 07.03.13
Lokales
SSK-Geschäftsstellenleiter Marco Henze sowie Burgdorfs 1. KSB-Vorsitzende Jutta Gilbert-Goldbach (v.li.) schauten Kerstin Marcheel bei ihrer Büroarbeit am neuen Laptop über die Schultern.

Kinderschutzbund-Büro mit neuen Geräten aufgerüstet

Etwas mehr als 1.000 Euro von der Stadtsparkasse für Laptop & Co. BURGDORF (gb). Der Leiter der Stadtsparkassen-Geschäftsstelle „Marktstraße“, Marco Henze, stattete dem Burgdorfer Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes (KSB) in der Hannoverschen Neustadt 32 einen Besuch ab, um sich über die Verwendung eines von der Stadtsparkasse kürzlich gespendeten Unterstützungsbetrages in Höhe von etwas mehr als 1.000 Euro informieren zu lassen. „Wir konnten mit dieser willkommenen Spende unser Büro...

  • Burgdorf
  • 11.12.12
Lokales

Flohmarkt „Rund ums Kind“

GROSSBURGWEDEL (r). Der Deutsche Kinderschutzbund veranstaltet wieder einen Flohmarkt „Rund ums Kind“ am Sonntag, 11. November, von 10 bis 13 Uhr in der Grundschule Großburgwedel. Die Kosten betragen pro Tisch acht Euro, pro Ständer fünf Euro, Kinder ohne Tisch sind wie immer kostenlos. Bei schönem Wetter findet der Flohmarkt draußen statt. Auch Verkäufer auf dem Schulhof müssen die Standgebühr zahlen. Bitte kein Kriegsspielzeug. Für das leibliche Wohl ist mit Saft, Kaffee und Waffeln gesorgt....

  • Burgwedel
  • 05.11.12
Lokales

Flohmarkt des Kinderschutzbundes

GROSSBURGWEDEL (r). Der Deutsche Kinderschutzbund veranstaltet am Sonntag, 31. Oktober, in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr einen Flohmarkt „Rund ums Kind“ in der Grundschule Großburgwedel, Im Mitteldorf. Pro Tisch wird eine Gebühr von acht Euro und pro Ständer von fünf Euro erhoben. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auch Verkäufer auf dem Schulhof Standgebühr zahlen müssen. Für Kinder ohne Tisch wie immer kostenlos. Für die Verpflegung ist gesorgt. Bei schönem Wetter findet der...

  • Burgwedel
  • 13.02.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.