Besuchen Sie die Marktspiegel-Geschäftstelle: Marktstraße 16, 31303 Burgdorf • Telefon (0 51 36) 89 94-0
Öffnungszeiten: Mo. 12:00–18:00 • Di. 10:00–16:00 • Mi. 12:00–18:00 • Do. 10:00–16:00 • Fr. 12:00–18:00

KGS Sehnde

Beiträge zum Thema KGS Sehnde

Lokales

Teilsperrung der Waldstraße

Sehnde (r/bs). Anlässlich des Sommerbiathlons der Kooperativen Gesamtschule Sehnde wird die Waldstraße am 20.06.2022 von 07.30 bis 13.00 Uhr von der Feldstraße bis zur Teichstraße gesperrt. Das Waldbad öffnet in diesem Zusammenhang erst ab 13.00 Uhr. Anliegende werden gebeten benötigte Fahrzeuge außerhalb des gesperrten Bereiches abzustellen.

  • Sehnde
  • 18.06.22
Lokales

Versammlung des KGS-Fördervereins

Sehnde (bs). Der Förderverein der KGS Sehnde lädt am Donnerstag, 23. Juni, zur Jahreshauptversammlung ein. Beginn ist um 19.00 Uhr im Schülercafé der KGS (Mensagebäude). Auf der Tagesordnung stehen unter Bericht des Vorstandes und der Kassenprüfer sowie Sonstiges. 

  • Sehnde
  • 17.06.22
Lokales
Die Jugendlichen bewiesen viel Kreativität beim Sprayen.
3 Bilder

Kein Plan(et) B für unsere Erde

Drösewiese wird zum Jugendtreff – Sprayerwände eingeweiht VON DANA NOLL SEHNDE. Mit einer kleinen Eröffnungsfeier wurde die Drösewiese (Ecke Peiner Straße/Nordstraße) in Sehnde am vergangenen Donnerstagnachmittag als Treffpunkt für Jugendliche eingeweiht. Die Idee entstand im Rahmen eines Schülerprojektes des damaligen 8. Jahrgangs an der Kooperativen Gesamtschule Sehnde (KGS). „Die Jugendlichen hatten sich im Politikunterricht überlegt, wie sie sich in der Gemeinde einbringen können und welche...

  • Sehnde
  • 06.07.19
Lokales

"Erleben, informieren, mitmachen"

Generationentag in der KGS am Samstag, 18. Mai SEHNDE (r/gg). In der vierten Auflage öffnet in der KGS-Mensa, Am Papenholz 11, Ausstellung und Bühnenprogramm des Generationentags von 14 bis 18 Uhr unter der Regie der Stadtverwaltung. 70 Aussteller, Vereine und Institutionen gestalten ein buntes Programm unter dem Motto "Erleben, informieren, mitmachen". Übersicht über die Vielzahl der Angebote gibt ein Ausstellerplan, der vorab auf der Internetseite www.sehnde.de zu finden ist. Für das...

  • Sehnde
  • 13.05.19
Lokales
Lektion in Lokalpolitik: Einige Neuntklässler der KGS trafen sich mit Vertretern aus Rat und Verwaltung vor Ort zur Gestaltung der Drösewiese als Treffpunkt für Jugendliche nach ihren eigenen Vorstellungen.
2 Bilder

Eine Hütte als Treffpunkt

Neuntklässler wollen Drösewiese umgestalten SEHNDE (sv). „Das wichtigste ist eine Hütte!“ Paulina, Kaya, Nicole und ihre Mitschüler von der Kooperativen Geamtschule (KGS) waren sich einig. Im Politikunterricht bei ihrem Lehrer Stefan Sippel lernen die Schüler des neunten Jahrgangs an einem Projekt ganz konkret, wie Politik funktioniert. Die Neugestaltung der Drösewiese als Treffpunkt für Jugendliche ist der Inhalt des Projekts, das schon in der achten Klasse begann und zu dem es jetzt einen...

  • Sehnde
  • 25.03.19
Lokales

Blutspende im Gemeindezentrum

SEHNDE (r/gg). Der Abiturjahrgang der KGS und der DRK-Ortsverein laden zur Blutspende für Freitag, 15. Februar, von 14 bis 19.30 Uhr im Gemeindezentrum an der Mittelstraße 54 ein. Kurz vor dem Ende ihrer Schulzeit möchten die Schüler mit dieser Aktion auf die Wichtigkeit der Blutspenden bei jungen Erwachsenen hinweisen. Die Teilnehmer an diesem Projekt sind nicht nur für die Plakatverteilung in der Kernstadt und der Schule verantwortlich, sondern richten auch den breit aufgestellten Imbiss aus,...

  • Sehnde
  • 04.02.19
Lokales
Patrick Jobst (von links) und Mimke Carstens, mit Schutzanzug, sind froh über die Unterstützung von Olaf Kruse, Lars Witte und Sandra Heidrich beim Präventionstraining.

Prävention erhält Aufrüstung

Spende ermöglicht Anschaffung eines professionellen Schutzanzugs SEHNDE (gg). Die KGS-Präventionskurse werden von zwei Seiten angesteuert. Da sind zum einen die Schüler, die gewalttätig aufgefallen sind und zur Umlenkung ihrer Aggression Anleitung bekommen. „Zum anderen gibt es Schüler, die Opfer sind und in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt werden müssen“, erklärt Olaf Kruse, Vorsitzender des Fördervereins des Präventionsrates. Weil die KGS-Präventionskurse unter der Leitung von den Lehrern...

  • Sehnde
  • 26.11.18
Lokales

Lehrerkonzert in der KGS Sehnde

SEHNDE (r/bs). Musik ist in der KGS Sehnde seit vielen Jahren ein Schwerpunkt, der in zahlreichen Aktivitäten und Einrichtungen zum Ausdruck kommt. Immer sind engagierte Kolleginnen und Kollegen hinter den Kulissen aktiv, wenn die Schülerinnen und Schüler dann beim Bunten Abend, beim Weihnachtskonzert oder beim Schulfest Kultur Pur auftreten. Nun laden diese Kolleginnen und Kollegen am Dienstag, 6. März, um 18.00 Uhr zum Lehrerkonzert in das Forum der KGS ein. Der musikalische Bogen ist weit...

  • Sehnde
  • 28.02.18
Lokales
Auf diesem Luftbild des innerstädtischen Waldgebietes Papenholz haben die Sehnder Grünen eingezeichnet, wie groß die Fläche ist, die jetzt für die Schulerweiterung aus der Schutzzone herausgenommen werden soll.

"Hände weg vom Papenholz in Sehnde"

Freitag öffentliche Fraktionssitzung der Grünen SEHNDE (r/kl). Am Freitag, 5. Mai 2017, ab 17.00 Uhr, laden die Sehnder Grünen/Bündnis '90 zu einer öffentliche Fraktionssitzung in die Mensa der Kooperativen Gesamtschule (KGS) am Papenholz 11 ein. Hintergrund dafür ist, dass der Sehnder Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke dem Stadtrat vorgeschlagen hat, die Schutzsatzung des innerstädtischen Waldgebietes Papenholz zu verändern. Der Rat soll beschließen, dass der besondere Schutz für fast 8.000...

  • Sehnde
  • 02.05.17
Lokales

Kinder in der digitalen Welt

Kostenloser Vortrag für Eltern und Lehrer SEHNDE (r/bs). Der Stadtelternrat der Stadt Sehnde veranstaltet gemeinsam mit dem Stadtelternrat von Lehrte am Donnerstag, 4. Mai 2017 um 19.00 Uhr im Forum der KGS Sehnde einen medienpädagogischen Elternabend zu dem Thema „Unsere Kinder in der digitalen Welt“. Hierzu sind Eltern, Lehrer und alle Interessierten herzlich einladen. Unsere Kinder entdecken eine neue Welt, die virtuelle Welt. Eine eigene Welt – die in der Pubertät immer relevanter wird....

  • Sehnde
  • 01.05.17
Lokales
Die Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth kochte mit Schüler/innen der Sprachlernklasse aus der KGS Sehnde.

Bundestagsabgeordnete löste ihre Wettschuld in der KGS ein

Dr. Maria Flachsbarth kochte mit Kindern der Sprachlernklasse SEHNDE (dno). Gemäß dem Motto „Wettschulden sind Ehrenschulden“, besuchte die Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth am vergangenen Donnerstagmittag die KGS Sehnde. Hier kochte sie - wie beim Schulsportfest versprochen - mit 11 Schüler/innen der Sprachlernklasse Pellkartoffeln und Pfannkuchen. „Gemeinsames Essen hat eine schöne und wichtige Bedeutung für mich. In Familie zusammen kochen und...

  • Sehnde
  • 21.09.16
Lokales
„Auf uns“ bildete die Begleitmusik, als die Haupt- und Realschüler im Gänsemarsch einzogen.

Alle Haupt- und Realschüler an der KGS Sehnde haben ihren Abschluss geschafft

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - Der erste „Pionier-Jahrgang“ mit K-Konzept war sehr erfolgreich SEHNDE (hdb). „Nutzt die erworbene Bildung und mehrt sie“: Diesen Ratschlag hat Schuldirektor Carsten Milde 135 Schülerinnen und Schülern des Haupt- und Realschulzweiges mit auf ihren weiteren Lebensweg gegeben Im“ Pionier-Jahrgang“ erreichten alle 135 Absolventen der KGS Sehnde ihren , teilweise sogar erweiterten, Abschluss. Pünktlich um 17 Uhr erfolgte bei der Abschlussfeier zur Musik „Auf...

  • Sehnde
  • 28.06.16
Lokales

,,Fest der Bewegung – 24 Stunden Schwimmen und mehr“

Großes Sportfest der KGS Sehnde vom 8. bis 9. Juni SEHNDE (r/jk). Die Schüler der KGS Sehnde veranstalten zusammen mit dem Fachbereich Sport vom 8. bis 9. Juni (von 12 Uhr bis 12 Uhr) im Waldbad Sehnde ein Sportfest unter dem Motto ,,Fest der Bewegung – 24 Stunden Schwimmen und mehr“. Die KGS Sehnde ist eine der größten allgemeinbildenen Schulen in Niedersachsen. So werden rund 1750 Schülerlnnen, deren Eltern, sowie 170 Lehrkräfte und Schulmitarbeiterlnnen beteiligt sein. lm Mittelpunkt steht...

  • Sehnde
  • 02.05.16
Lokales
Ein Jahr nach ihrem offiziellen Abschied stand die ehemalige Schulleiterin Helga Akkermann wieder auf der KGS-Bühne, um von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke die Ehrenmedaille der Stadt Sehnde zu empfangen.
2 Bilder

Ehrenmedaille der Stadt Sehnde für die ehemalige KGS-Direktorin Helga Akkermann

Bürgermeister: "Sie hat sie nicht nur geführt – sie hat diese Schule gelebt" SEHNDE (r/kl). Direkt nach seinem Jahresrückblick hat beim Sehnder Neujahrsempfang Bürgermeister Carl Jürgen Lehrte der ehemaligen Schulleiterin der Kooperativen Gesamtschule Sehnde, Helga Akkermann, fast genau ein Jahr nach ihrem offiziellen Abschied die Ehrenmedaille der Stadt Sehnde verliehen. Von 1997 an war Helga Akkermann an der KGS Sehnde tätig. Zunächst als stellvertretende Direktorin und ab August 2001 als...

  • Sehnde
  • 02.02.16
Lokales
BILDUNTERSCHRIFT HINTER DEM TEXT!!!

Ausbilder-Frühstück und Ausbildungsmesse in Sehnde

Stadt, Kaufleute, KGS und "pro beruf" bündeln ihr Engagement SEHNDE (r/kl). Die Stadt Sehnde, die Interessengemeinschaft der Kaufleute in der Stadt Sehnde (IGS), die Kooperative Gesamtschule (KGS) und die Ausbildung im Verbund "pro beruf" stellen ihre diesjährigen gemeinsamen Aktivitäten in Sehnde ganz in den Dienst der Gewinnung von passenden Auszubildenden. - Am Dienstag, 16. Februar, von 8.00 bis 9.30 Uhr im Ratssaal des Sehnder Rathauses, Nordstraße 21, sind beim "6. Ausbilder-Frühstück"...

  • Sehnde
  • 02.02.16
Lokales
Der Achtklässler Amir Mohammed Atai (v.l.), KGS-Schulleiter Carsten Milde und die Neuntklässlerin Mona Kamarehfar im Gespräch mit den SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Silke Lesemann, Hans-Michael Höntsch und Uwe Santjer.

SPD-Landtagsabgeordnete hospitierten im Unterricht der Kooperativen Gesamtschule Sehnde

Arbeitskreis "Kultus" fragte nach Erfahrungebn mit Inklusion und Sprachlernklassen für Migranten SEHNDE (r/kl). Als etwas ganz Besonderes bezeichneten die SPD-Landtagsabgeordneten des Arbeitskreises Kultus ihren kürzlichen Besuch in der Kooperativen Gesamtschule Sehnde (KGS), die mit 1.700 Schülern eine der größten in Niedersachsen ist. „Die Schule hat sich für uns sehr viel Zeit genommen. Wir haben sehr viele Eindrücke über die Umsetzung der Inklusion und die Situation in den Sprachlernklassen...

  • Sehnde
  • 22.01.16
Lokales
Helga Akkerman und ihr Nachfolger Carsten Milde greifen gemeinsam zum Spaten, um den Amberbaum als Erinnerung an die ehemalige Schulleiterin zu pflanzen.

Nordamerikanischer Amberbaum erinnert an langjährige Schulleiterin Helga Akkermann in Sehnde

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - Verspätete Pflanzaktion wird von vielen Schülern, Lehrern und einer Jazz-Combo begleitet SEHNDE (hdb). Mehr als zehn Monate sind inzwischen vergangen, seit Helga Akkermann als langjährige Schulleiterin der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Sehnde in den Ruhestand gegangen ist. Jetzt kam sie an ihren früheren „Tatort“ für eine damals schon verabredete Pflanzaktion zurück. Ein Amberbaum wird künftig an Akkermanns Spuren erinnern. „Die Bodenwärme ist ideal, im...

  • Sehnde
  • 15.12.15
Lokales
Mit Urkunden und Preisen werden die erfolgreichen Teilnehmer des „Känguru“-Wettbewerbes von Fachbereichsleiter Andreas Müller (hinten, links) und Gymnasialzweig-Leiter Markus Dippel (hinten, rechts) ausgezeichnet.
2 Bilder

Zwölfjähriger Daniel Schauf aus Sehnde macht im Wettbewerb größten Känguru-Sprung

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - 16 Mathe-Schüler aus 5. und 6. Jahrgang der KGS Sehnde gewinnen Preise SEHNDE (hdb). Daniel Schauf hat den weitesten „Känguru“-Sprung geschafft – aber nicht etwa im Sportunterricht, sondern im Fach Mathematik. Noch eine Spur besser hat in einem Wettbewerb, an dem sich 16 Schüler/innen der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Sehnde beteiligten, der Fünftklässler Philip Reimer abgeschnitten. Der Zehnjährige, der auch schon erfolgreich bei der Mathe-Olympiade...

  • Sehnde
  • 19.05.15
Lokales
Urkunden für die jungen Mentoren: Benjamin Worm, David Melnikov, Domenik Kuhn, Fidelia Siegismund, Johanna Flegel, Justin Nolte, Kristina Kretschmer, Laila Salo, Lara Fritzsche, Luise Heim, Lukas Thiele, Mareike Plinke, Nele Heger und Pascal Apel engagierten sich bei dem Projekt „Schüler helfen Schülern“.
2 Bilder

KGS-Schüler helfen ihren Mitschülern: Mathe ist der Dauerbrenner

Ein Beitrag von Susanna Veenhuis: Aus früheren Nachhilfeschülern werden immer wieder auch Mentoren SEHNDE (sv). Wieder konnte die Schulleitung der Kooperativen Gesamtschule Sehnde (KGS) Schüler/innen auszeichnen, die sich um den Schulbetrieb verdient gemacht hatten: Urkunden, ein ganz herzliches Dankeschön und einen warmen Händedruck bekamen 14 Schüler/innen, die sich seit Herbst an dem schulinternen Förderprojekt „Schüler helfen Schülern“ beteiligen. Da die Initiatorin des Projekts, Sandra...

  • Sehnde
  • 24.04.15
Lokales
25 junge, hochmotivierte Darsteller angesichts vieler anderer Pflichttermine  für die Proben unter einen Hut zu bringen ist für den Theater-AG-Leiter Sebastian Priegnitz (links) nicht immer einfach.
2 Bilder

„Hexenjagd“-Aufführung der Theater-AG der KGS Sehnde nicht durch Schulbrand gefährdet

Ein Beitrag von Susanna Veenhuis - Theater-AG widmet sich schwierigem Stoff – Stück ist auch Thema im Englisch-Abitur SEHNDE (sv). Dass das Forum der KGS Sehnde nach dem Schulbrand nun ab Montag wieder freigegeben ist, bedeutet auch für die Theater-AG der Schule eine ungeheure Erleichterung, "denn wir hatten uns gedanklich bereits mit einer völligen Absage des Stückes beschäftigt", wie AG-Leiter Sebastian Prignitz berichtet. So aber läuft alles wie geplant: Premiere hat die Sehnder Bearbeitung...

  • Sehnde
  • 10.03.15
Lokales
Sind abgesagt: Die für das Wochenende am 14. und 15. März in der Schulstraße im Eingangsbereich der von einem Brand betroffenen Kooperativen Gesamtschule Sehnde geplanten "Kunsttage Sehnde".

Ab Mittwoch wieder Unterricht aller Jahrgänge in der KGS Sehnde

"Sehnder Kunsttage" am Wochenende und auch die Sportlerehrung der Stadt Sehnde in der KGS sind aber abgesagt SEHNDE (r/kl). Ab Mittwoch, 11. März 2015, findet der Unterricht aller Jahrgänge an der von einem Brand betroffenen Kooperativen Gesamtschule (KGS) Sehnde wieder statt. Der Unterricht aller 5. Klassen und der Klassen der 6KA, 6KB, 6KD, 6GB, 6GC beginnt mit einem gemeinsamen Treffen in der Mensa in der zweiten Stunde (um 08.40 Uhr). Alle anderen Klassen beachten bitte den Vertretungsplan,...

  • Sehnde
  • 10.03.15
Lokales
Fachbereichsleiter Matthias Gieska (von links) freut sich mit seinen Schützlingen Mike Komunski, Bastian Degmayr und Torben Vöstel über die erfolgreiche Teilnahme an dem Wettbewerb „Jugend forscht“.

Schüler der KGS Sehnde forschen erfolgreich mit Holunderbeersaft und Lichtschranken

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - Regionaler Preis und Anerkennung motivieren zu weiteren Experimenten SEHNDE (hdb). Jugend forscht – und wird fündig: Beim jüngsten Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ haben Mike Komunski, Bastian Degmayr und Torben Vöstel mit ihren höchst unterschiedlichen Projekten das gesteigerte Interesse von Jury und Publikum geweckt. Die drei Schüler der Kooperativen Gesamtschule haben „Blut geleckt“ und wollen ihre Experimente fortsetzen. An der KGS Sehnde gibt es seit...

  • Sehnde
  • 27.02.15
Lokales
Das neue Team an der Spitze der Kooperativen Gesamtschule Sehnde: Schulleiter Carsten Milde und seine Stellvertreterin Sandra Heidrich lenken jetzt die Geschicke der 1.700 Schüler.
2 Bilder

Carsten Milde ist neuer Direktor der Kooperativen Gesamtschule Sehnde

Ein Beitrag von Susanna Veenhuis - Neue Führungsspitze mit Sandra Heidrich als stellvertretende Schulleiterin SEHNDE (sv). Das Schulorchester des siebten und achten Jahrgangs stimmte – passend zum Thema – die Titelmelodie aus dem Film „Herr der Ringe“ an: Jetzt ist Carsten Milde offiziell neuer Direktor der Kooperativen Gesamtschule Sehnde (KGS). Er war der Wunschkandidat seiner Vorgängerin Helga Akkermann. Sein vorheriges Amt als stellvertretender Schulleiterin bekleidet nun Sandra Heidrich....

  • Sehnde
  • 06.02.15
Lokales
Schon die jüngsten Französisch-Schüler aus der Astrid-Lindgren-Schule wirkten mit Begeisterung am Programm zum „Jour de France“ mit.
2 Bilder

„Bonjour, France!“ Vielfältige Feier in der KGS Sehnde

Auch Grundschüler mit Musik und Spiel dabei SEHNDE (sv). Wie bestellt man in Frankreich einen Kaffee? Das mag sich auch dem ungeübten Ausländer noch erschließen, aber was, wenn die Kinder ein Eis möchten? Beim „Jour de France“ in der Kooperativen Gesamtschule in Sehnde (KGS) konnten die Mitschüler und Eltern erfahren, wie so eine Bestellung einer deutschen Touristenfamilie in einem französischen Café ablaufen könnte. „Au Café“ hieß die witzige, deutsch-französische Spielepisode, die die...

  • Sehnde
  • 04.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.