Kampfkunst

Beiträge zum Thema Kampfkunst

Lokales

Kampfkunst Arnis Kombatan

Filipine Martial Art Anfängerlehrgang Sehnde (r/gg). Ab Dienstag, 7. Juni, und an vier aufeinanderfolgenden Dienstagen im Aiki-Dojo-Sehnde am Borsigring gibt es einen Lehrgang in der philippinischen Kampfkunst Arnis Kombatan. Koordination, Abwehr und Schlagtechniken mit Rattan-Stöcken wird gelehrt. Die Verteidigung mit und ohne Waffen steht im Vordergrund. Die Teilnehmer werden von Instructor Ando Weber in viele neue Bewegungsformen eingeführt. Nach dem Aufwärmen wird mit einem oder zwei...

  • Sehnde
  • 31.05.22
Sport
Prüfung im Aiki-Dojo absolviert (von links): Fedor Nussbaum, Prüfer Ando Weber und Marcel Stolze.

Sparten der Kampfkunst

Prüfungen im Aiki-Dojo Sehnde Sehnde (r/gg). Der Trainingsbetrieb im Verein Aiki-Dojo Sehnde läuft, obwohl die Corona-Auflagen und die ständig wechselnden Regularien den Ablauf erschweren. "Umso erfreulicher ist es, dass sich Mitglieder auf Prüfungen vorbereiteten", so die Vereinsmitteilung. Bereits im Oktober 2021 fanden in der philippinischen Kampfkunst Arnis Kombatan Prüfungen statt. Nach einem Jahr Training trauten sich Marcel Stolze und Fedor Nussbaum die erste Prüfung zu. Sie zeigten...

  • Sehnde
  • 02.03.22
Lokales

Kurze Praxis beim Frauensporttag

Anleitung in der "Schule für Kampfkünste" SEHNDE (r/gg). Positive Bilanz zieht die Sehnder Schule für Kampfkünste, Aiki-Dojo, vom Frauensporttag, der unter der Regie des Regionssportbundes und des Langenhagener Sportvereins (SCL) gelaufen ist. Oliver Lucks und Sascha Kantereit aus dem Aiki Dojo waren  als Referenten eingeladen. Die beiden engagierten Vereinsmitglieder zeigten in vier Kurse mit je 60 Minuten Dauer einen kleinen Einblick in die Welt der Selbstverteidigung mit einfachen Techniken....

  • Sehnde
  • 07.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.