JVA

Beiträge zum Thema JVA

Lokales

Möbel in JVA-Zelle in Brand

Feuerwehr löscht kurz nach Mitternacht Sehnde (r/gg). Am Donnerstag voriger Woche um 0.25 Uhr erhielt die Regionsleitstelle Meldung, wonach eine JVA-Zelle brennt und eine Person vermisst wird. Daraufhin wurden die Ortsfeuerwehren Ilten und Sehnde sowie der Rettungsdienst alarmiert. Durch einen Nebeneingang des Zellentrakts verschafften sich die Einsatzkräfte Zutritt. In der Zelle brannte Mobiliar. JVA-Mitarbeiter hatten den 30-jährigen Zellen-Insassen vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus der...

  • Sehnde
  • 22.03.22
Lokales

Feuer in der Gefängniszelle

Einsatzkräfte löschen in der Justizvollzugsanstalt Sehnde (r/gg). Am Samstag um 13.20 Uhr lösten Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt (JVA), Schnedebruch 8, Feueralarm aus. Kurze Zeit später erreichte die Regionsleitstelle Hannover der Notruf aus der Sicherheitszentrale. Aufgrund der Meldung, dass ein Feuer in einer Zelle ausgebrochen sei, alarmierte die Regionsleitstelle nach Alarm- und Ausrückeordnung die Ortsfeuerwehren Ilten und Sehnde. Die Erkundung des wenige Minuten später an der...

  • Sehnde
  • 28.02.22
Lokales

Ausbildung mit Bravour

Bundesbester Azubi ist JVA-Gefangener Sehnde (r/gg). Drei JVA-Gefangene haben ihre Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik (IHK) mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen und das Abschlusszeugnis aus den Händen des Berufschullehrers Lutz Langanke entgegen genommen. Darunter war auch der Gefangene Florian K., der bereits als Landesbester ausgezeichnet wurde und nun sogar als Bundesbester der Metallausbildung hervortrat. Zu der Ehrung, die in einem feierlichen Rahmen stattfand, konnte der...

  • Sehnde
  • 30.11.21
Lokales

Rauchverschluss gesetzt

Feuerwehr-Einsatz in der JVA Sehnde (r/gg). Mittwochvormittag gegen 10.20 Uhr meldete die JVA-Sicherheitszentrale ein Feuer in einer Zelle. Über die Regionsleitstelle wurden die Ortsfeuerwehren Ilten, Bilm, Höver und Sehnde und der Rettungsdienst alarmiert. Die ersten Einsatzkräfte gingen umgehend zur Brandbekämpfung vor. Das Feuer war aber bereits durch Mitarbeiter gelöscht und der Häftling in Sicherheit gebracht worden. Ein Atemschutztrupp setzte einen mobilen Rauchverschluss ein, um eine...

  • Sehnde
  • 29.04.21
Lokales

Feuer in der JVA

Ein Häftling schwer verletzt Sehnde (r/gg). Am Samstag vor Osterm kam es in den Abendstunden zu einem Feuer in der Justizvollzugsanstalt (JVA) am Schnedebruch. Kurz vor 19 Uhr bemerkten die Vollzugsbeamten eine Rauchentwicklung, die aus einem Haftraum kam. Umgehend setzten sie die Rettungskette durch einen Notruf in Gang und begannen mit ersten Löschversuchen. Aufgrund der bestätigten Feuermeldung entsandte die Regionsleitstelle um 19.02 Uhr die Ortsfeuerwehren Ilten und Sehnde. Schon während...

  • Sehnde
  • 07.04.21
Lokales
Ausdrucksstarke Motive sind in den Corona-Schriften der JVA-Gefangenen entstanden.

Seuchen-Blätter erstellt

Gefangene der JVA Sehnde sind kreativ Sehnde (r/gg). „Mein Corona – Seuchenblätter aus dem Knast“ – unter diesem Motto fand ein kreativer Schreib- und Malwettbewerb der Gefangenen in der JVA Sehnde am Schnedebruch statt. Die Idee dazu entwickelte der Anstaltsseelsorger Matthias Brockes. Im Vordergrund stand die Frage, wie ein Virus die Welt sowohl vor den Mauern als auch drinnen verändert. Die Gefangenen waren aufgefordert, als „Profis für Freiheitsentzug“ ihre Erlebnisse der zurückliegenden...

  • Sehnde
  • 03.08.20
Lokales
Der Kriminologe Christian Pfeiffer zitierte in seinem Vortrag die Friedens-Preisträgerin des Deutschen Buchhandels 1978, Astrid Lindgren, die damals gebeten worden war, ihre Rede des brisanten Inhalts wegen lieber nicht zu halten: „Niemals Gewalt gegen Kinder!“
2 Bilder

„Der Mensch braucht nur einen, der an ihn glaubt"

Lesung hinter Gittern: Unternehmer Dirk Roßmann und Kriminologe Christian Pfeiffer zu Gast in der JVA Sehnde SEHNDE-LEHRTE (sv). Hoher Besuch begab sich jetzt hinter die gut gesicherten Pforten der Justizvollzugsanstalt Sehnde: Unternehmer Dirk Roßmann und sein langjähriger Freund und Skatpartner Christian Pfeiffer, Professor für Kriminalistik und ehemaliger niedersächsischer Justizminister, gaben sich dort mit rund 40 Gefangenen ein Stelldichein. Der Drogerie-Unternehmer, einer der reichsten...

  • Sehnde
  • 06.02.20
Lokales

Feuer in Gefängniszelle

Schneller Löschangriff in der JVA SEHNDE (r/gg). Montagmittag brannte eine Gefängnisszelle in der JVA. Das Feuer konnten rechtzeitig gelöscht werden, bevor sich die Flammen ausbreiten konnten. Personen wurden nicht verletzt. Um 12.15 Uhr wurde die Feuerwehr zum Schnedebruch gerufen. Die kurz nach dem Notruf eingetroffenen Einsatzkräfte fanden eine brennende Zelle vor. Das Feuer konnte durch Atemschutztrupps der Ortsfeuerwehr Ilten schnell gelöscht werden, so dass die Flammen nicht auf andere...

  • Sehnde
  • 30.09.19
Lokales
Die stellvertretende Anstaltsleiterin Anne Junker, Stefan Klapproth vom Sozialen Dienst (Zweiter von rechts) und Kunstlehrer Nicholas Meeter sind begeistert von den Entwürfen der Sechstklässler der KGS, die Lukas Hermanns (rechts) mit Mitschülern aus dem Kunst-Leistungskurs des elften Jahrgangs jetzt in der JVA praktisch umsetzte.
2 Bilder

Kinder sind im Knast willkommen

KGS-Schüler gestalten Wandbild für eine Spielecke SEHNDE (sv). Wenn Papa in der Justizvollzugsanstalt Sehnde (JVA) nächstes Mal Familienbesuchstag hat, können die Kinder ein großes, buntes Wandbild im Besucherraum betrachten. Urlaub am Strand mit Wellen und Palmen, ein Boot, ein Ball, Weihnachten, ein großer Lastwagen mit zwei fröhlich lachenden Personen in der Fahrerkabine und immer wieder Vater und Kind sind die Motive, die sich Schüler der sechsten Klassen der Kooperativen Gesamtschule (KGS)...

  • Sehnde
  • 08.07.19
Lokales

Neue Anstaltsleiterin begrüßt

Justizministerin Barbara Havliza zu Gast in Sehnde SEHNDE (r/gg). Justizministerin Barbara Havliza hat am Montag in der Sehnder Justizvollzugsanstalt die neue Anstaltsleiterin Regina Weichert-Pleuger feierlich in ihr Amt eingeführt. Die Ministerin würdigte in ihrer Ansprache die bisherigen Verdienste von Regina Weichert-Pleuger als Leiterin der JVA Rosdorf: „Mit der Einrichtung der Sicherungsverwahrung in Rosdorf meisterten Sie eine Ihrer größten beruflichen Herausforderungen mit Bravour. Die...

  • Sehnde
  • 05.02.19
Lokales

Feuer in der JVA

SEHNDE (r/gg). Am Donnerstagabend wurden Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr zu einem Feuer in der Justizvollzugsanstalt (JVA) alarmiert. Gegen 20.49 Uhr hatte die Brandmeldeanlage der JVA ausgelöst. Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren aus Ilten und Sehnde konnte einen brennenden Mülleimer in einem Haftraum schnell ablöschen. Anschließend wurde der Zellentrakt noch umfassend mit einem Hochleistungslüfter belüftet und von der Besatzung des Gerätewagen Messtechnik freigemessen, um auszuschließen...

  • Sehnde
  • 19.10.18
Lokales

Feuer in der Justizvollzugsanstalt

Insassen rechtzeitig in Sicherheit gebracht SEHNDE (r/gg). Im Haftraum der Justizvollzugsanstalt ist am Sonntag um 16.07 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr-Einsatzkräfte war bereits der ganze Zellentrakt stark verraucht. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in das Gebäude vor. Die Insassen des Traktes sind zuvor von den schnell und umsichtig handelnden Justizvollzugsbeamten in einen anderen Trakt gebracht worden, so dass niemand zu Schaden kam....

  • Sehnde
  • 01.10.18

Meistgelesene Beiträge

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.