Hendrik Hoppenstedt

Beiträge zum Thema Hendrik Hoppenstedt

Lokales
Rebecca Schamber mit Wedemarks Bürgermeister Helge Zychslinski und ihrem Wahlkampfkoodinator Jean Schramke.
3 Bilder

SPD gewinnt Direktmandat zurück

Rebecca Schamber hat im Wahlkreis Hannover-Land I die meisten Erststimmen erhalten Burgdorf (fh). Bei der Bundestagswahl am vergangenen Sonntag haben die Sozialdemokraten den Wahlkreis 43 Hannover-Land I zurückgewonnen, der unter anderem Burg­dorf, Burgwedel und Isernhagen umfasst. SPD-Kandidatin Rebecca Schamber hat sich mit 33,7 Prozent der Erststimmen das Direktmandat gesichert. Damit setzte sie sich knapp gegen den CDU-Kandidaten Hendrik Hoppenstedt durch, der den Wahlkreis bei den beiden...

  • Burgdorf
  • 02.10.21
Aus der Region

Stipendium für USA-Aufenthalt

Schüler und junge Berufstätige können sich bewerben Altkreis (r/fh). Über das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) können Jugendliche ein Schuljahr in den USA verbringen und dort in einer Gastfamilie leben. Die Stipendien werden dabei pro Wahlkreis vergeben, ausgewählt werden sie von den Mandatsträgern. Der Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt ermutigt Schüler im Alter von 15 bis 17 Jahren und junge Berufstätige, sich für 2022/23 zu bewerben. Zu seinem Wahlkreis gehören unter...

  • Burgdorf
  • 11.04.21
Lokales
Staatsminister Dr. Hendrik Hoppenstedt warb für ein stärkeres europäisches Engagement in der Außenpolitik.
4 Bilder

Neujahrsauftakt der CDU Fuhrberg

Staatsminister Hendrik Hoppenstedt wirbt für mehr europäisches Engagement in der Außenpolitik FUHRBERG (bgp). „Wir haben mehr Gäste als erwartet“, stellte der Fuhrberger CDU-Vorsitzende Frank Töllner beim 18. Neujahrsempfang am Sonntag erfreut fest. Viele hatten sich noch spontan entschieden und kamen ohne Anmeldung zu der Veranstaltung im Heidehotel Klütz vorbei. Ortsbürgermeister Heiner Neddermeyer war ebenfalls begeistert und merkte humorvoll an: „Für das kommende Jahr peilen wir den großen...

  • Burgwedel
  • 20.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.