Besuchen Sie die Marktspiegel-Geschäftstelle: Marktstraße 16, 31303 Burgdorf • Telefon (0 51 36) 89 94-0
Öffnungszeiten: Mo. 12:00–18:00 • Di. 10:00–16:00 • Mi. 12:00–18:00 • Do. 10:00–16:00 • Fr. 12:00–18:00

gymnasium-burgdorf

Beiträge zum Thema gymnasium-burgdorf

Lokales
Die Musikklasse des Gymnasiums Burgdorf führt das Musical "Die Relativitätstheorie" auf.

Zehntklässler führen Musical auf

Musikklasse des Gymnasiums hat das Stück "Die Relativitätstheorie" einstudiert Burgdorf (r/fh). Die Musikklasse im zehnten Jahrgang des Gymnasium Burgdorf führt das Musical „Die Relativitätstheorie“ auf. Die beiden Vorstellungen beginnen am Dienstag, 28. Juni, und Mittwoch, 29. Juni, jeweils um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums, Berliner Ring 27. Der Eintritt kostet 2 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf im Schulsekretariat und bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2. Das Musical...

  • Burgdorf
  • 18.06.22
Lokales

Aufführung der Musikklasse

Burgdorf (r/bs). Am 28. und 29. Juni führen die Schülerinnen und Schüler der Musikklasse 10a des Gymnasiums Burgdorf ein Musical auf. Dieses nennt sich „die Relativitätstheorie“, welches durch solistische, instrumentalische und schauspielerische Einlagen die Lebensabschnitte von Studenten darstellt. Es findet in der Aula des Gymnasiums am Berliner Ring 27 statt. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Diese kommen dem Musikunterricht des...

  • Burgdorf
  • 11.06.22
Lokales
Beim Bezirksentscheid hat Oda Wattenberg vom Gymnasium Uetze einen Auszug aus dem Buch "Zimt und weg" vorgelesen und damit den dritten Platz belegt.

Erfolgreiche Vorleser

Beim Bezirksentscheid landeten Schüler aus Burgdorf und Uetze auf dem Treppchen Burgdorf/Uetze (r/fh). Beim Kreisentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs haben die Sechstklässler aus Burgdorf und Uetze gut abgeschnitten. Insgesamt sicherten sie sich gleich drei Plätze auf dem Treppchen: Nike Theis vom Gymnasium Burgdorf und Lilly Klingensport von der Aurelia-Wald-Gesamtschule landeten beide auf dem zweiten Platz und Oda Wattenberg vom Gymnasium Uetze belegte den dritten Platz. Zur besten...

  • Burgdorf
  • 07.03.22
Lokales

Anmeldung für fünfte Klassen

Gymnasium und Gesamtschule haben kontaktloses Verfahren vereinbart Burgdorf (r/fh). Das Gymnasium Burgdorf und die Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule haben sich mit den Burgdorfer Grundschulen erneut auf ein einheitliches Vorgehen im Anmeldeverfahren für die zukünftigen fünften Klassen verständigt. "Aufgrund der aktuellen Situation und des erforderlichen Infektionsschutzes haben wir in Absprache mit der Stadt als Schulträgerin entschieden, auch in diesem Jahr das Anmeldeverfahren nach Möglichkeit...

  • Burgdorf
  • 14.02.22
Lokales
Viktoria Päschke (links) und Rica Franke beteiligen sich am Briefmarathon von Amnesty International.

Briefe für Gerechtigkeit

Gymnasium Burgdorf beteiligt sich an Aktion von Amnesty International Burgdorf (r/fh). Das Gymnasium Burgdorf hat sich kürzlich am Briefmarathon von Amnesty International (AI) beteiligt. Dabei fordert die Menschenrechtsorganisation die Freilassung von zehn Personen aus aller Welt, die verschleppt oder zu Unrecht inhaftiert wurden. Die Burgdorfer Ortsgruppe hat im Foyer der Schulaula eine Plakat-Ausstellung aufgebaut, in der die Schicksale vorgestellt werden. Schüler der Jahrgänge 9, 10, 12 und...

  • Burgdorf
  • 08.01.22
Lokales
Das Gymnasium hat wieder einen Kalender mit Kunstwerken von Schülern veröffentlicht.

Kalender des Gymnasiums

13 Kunstwerke von Schülern Burgdorf (r/fh). Pünktlich zu Weihnachten hat das Gymnasium Burgdorf wieder einen Wandkalender im DIN-A3-Format herausgegeben. Auf der Titelseite und den zwölf Monatsblättern sind besonders gelungene Schülerarbeiten abgebildet: Modelle, Fotografien, Aquarelle, Druckgrafiken sowie Bleistift-, Pastell- und Ölkreidezeichnungen. Sie sind auf Glanzpapier gedruckt und durch eine Versiegelung mit Schutzlack wird die Leuchtkraft der Farben zusätzlich intensiviert. Der...

  • Burgdorf
  • 13.12.21
Lokales
Ab Montag erhalten wieder alle Jahrgänge Präsenzunterricht und müssen sich dann regelmäßig zweimal pro Woche testen. Lehrerin Katharina Jordan ist froh, dass die Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule diesmal einzeln verpackte Selbsttests bekommen hat.
2 Bilder

Schulen sind startklar

Kinder und Jugendliche erhalten ab Montag Unterricht im Wechselmodell mit halben Klassen Burgdorf/Uetze (fh). Schulleiterin Saskia van Waveren-Matschke und ihr Team kleben Pfeile auf den Boden, ziehen neue Absperrbänder und hängen Hinweisschilder zur Maskenpflicht auf: Die Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule trifft letzte Vorbereitungen für die Rückkehr ihrer Schüler. Denn ab Montag sollen wieder alle Jahrgänge Präsenzunterricht erhalten – wenn auch vorerst nur jeden zweiten Tag im Wechsel....

  • Burgdorf
  • 08.05.21
Lokales

Anmeldung für fünfte Klassen

Burgdorf (r/fh). Das Gymnasium Burgdorf und die Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule haben sich angesichts der Corona-Epidemie erneut mit den Burgdorfer Grundschulen auf ein einheitliches Vorgehen bei den Anmeldungen der zukünftigen Fünftklässler verständigt. Die Viertklässler befinden sich im Wechselmodell, erhalten also tageweise Präsenzunterricht in ihren Grundschulen. Dort erhalten sie die Anmeldeunterlagen sowohl für das Gymnasium als auch für die Gesamtschule in Papierform und können sie...

  • Burgdorf
  • 26.04.21
Lokales
Die Bigbands vom Gymnasium Burgdorf und vom Kopernikus-Gymnasium in Aalen haben gemeinsam ein Musikvideo erstellt.

Zwei Bigbands erstellen Musikvideo

Die Ensembles von den Gymnasien in Burgdorf und in Aalen tauschen sich auch in der Pandemie aus Burgdorf (r/fh). Trotz der Corona-Epidemie lässt die Bigband des Gymnasiums Burgdorf den Kontakt zu ihrem Partner-Ensemble vom Kopernikus-Gymnasium (KGW) in Aalen, Badem-Württemberg, nicht abreißen. Kürzlich haben Lehrer und Schüler beider Bigbands in vielen Einzelaufnahmen den Song "Viva La Vida" von Coldplay für ein Musikvideo eingespielt, das sie auf der Plattform Youtube veröffentlicht haben....

  • Burgdorf
  • 26.04.21
Lokales
Der Verein "Ehemalige GymBu" hat seine Mitgliederversammlung virtuell abgehalten.

Mitglieder treffen sich online

Der Ehemaligen-Verein des Gymnasiums Burgdorf blickt auf schwieriges Jahr zurück Burgdorf (r/fh). Der Verein „Ehemalige GymBu“ hat sich kürzlich zu seiner ersten virtuellen Mitgliederversammlung per Video-Konferenz getroffen. Der Vorsitzende Kai Klinge berichtete von einem coronabedingt schwierigen Jahr. Ein Ziel, die Förderung des Gymnasiums, konnte mit einer Spende in Höhe von 1.200 Euro für die Anschaffung von drei Notebooks für die Roboter AG umgesetzt werden. "Das Angebot des Vereins, den...

  • Burgdorf
  • 10.04.21
Lokales
Julius Scheer hat gestern seinen vierten selbstgeschriebenen Song im Internet veröffentlicht. Als erstes hatte er dafür ein Klavier-Riff im Kopf und hat sich um dieses Grundmotiv herum dann Text und Melodie überlegt.
2 Bilder

18-Jähriger schreibt eigene Songs

Julius Scheer hat sich in seinem Zimmer ein kleines Tonstudio eingerichtet Burgdorf (fh). Julius Scheer bereitet sich im Moment nicht nur auf sein Abitur am Gymnasium Burgdorf vor: Der 18-Jährige produziert in seiner Freizeit auch seine ersten eigenen Songs und veröffentlicht sie auf Internet-Plattformen wie Youtube und Soundcloud. Kürzlich ist sein nunmehr vierter Song „Puzzle Game“ erschienen. Dabei stammen sowohl Musik als auch Text aus seiner eigenen Feder, außerdem hat er das Stück selbst...

  • Burgdorf
  • 05.04.21
Lokales
Der Vorsitzende des Fördervereins Andreas Uredat (links) und der Vorsitzender des Ehemaligenvereins Kai Klinge (rechts) überreichen die neuen Laptops: Mathematik- und Physik Knut Wille (2. von link), Achtklässler Frederik Wille und Informatiklehrerin Tanja Wernicke freuen sich über die Spende.
2 Bilder

Neue Laptops für Roboter-AG

Förderverein und Ehemaligenverein des Gymnasiums spenden Geräte im Wert von 5200 Euro Burgdorf (r/fh). Die Schüler der Lego-Roboter-AG am Gymnasium Burgdorf können bald wieder richtig durchstarten: Denn der Förderverein der Schule hat ihnen zehn moderne Laptops gespendet, drei weitere finanzierte der Ehemaligenverein. Die Geräte haben einen Gesamtwert von rund 5200 Euro. Die Computer, an denen die Schüler bisher gearbeitet haben, waren acht bis zehn Jahre alt und bereiteten immer mehr Probleme....

  • Burgdorf
  • 21.12.20
Lokales
Das Gymnasium Burgdorf gibt wieder einen Kunstkalender heraus.

Kunstkalender des Gymnasiums

Burgdorf (r/fh). Auch für 2021 gibt das Gymnasium Burgdorf wieder einen Kalender heraus, in dem 14 Kunstwerke von Schülern abgebildet sind. Die Arbeitstechniken reichen von Kohle- und Ölkreidezeichnung über Acrylmalerei und Druckgrafik bis hin zu Collage und Plastik. Der Kalender im A3-Format ist ab sofort für 10 Euro in der Bibliothek des Gymnasiums sowie dem Oberstufensekretariat im Neubau erhältlich.

  • Burgdorf
  • 08.12.20
Lokales
Die Schüler aus der 7C freuen sich auf das Experimentieren mit den neuen Hygiene-Sets: Julius Vogel (von links), Celina Bosse und Veronika Kurilov.
2 Bilder

Den Viren auf der Spur

Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule und Gymnasium Burgdorf erhalten zehn Science Lab Hygiene Boxen für Experimente Burgdorf (dno). Warum ist es angesichts der Corona-Epidemie so wichtig, sich gründlich die Hände zu waschen? Und wann sollte man zusätzlich Desinfektionsmittel verwenden, um die Viren abzutöten? Diesen und vielen weiteren Fragen können die Schüler der Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule (RBG) und des Gymnasiums Burgdorf jetzt mit Hilfe von 21 Experimenten nachgehen. Denn die Firma Leybold...

  • Burgdorf
  • 14.11.20
Lokales
Informatik-Lehrerin Tanja  Wernicke stellt den Einplatinen-Computer "Calliope mini" vor.
3 Bilder

Beobachten, forschen und entdecken

Für die Angebote in Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik wird das Gymnasium Burgdorf erneut ausgezeichnet Burgdorf (fh). Mathe-Olympiade, Programmier-Kurse oder Einblicke in die medizinische Forschung – im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) bietet das Gymnsium Burgdorf vieles an, was über den Lehrplan in den Fächern hinausgeht. Dieses Engagement wurde kürzlich erneut mit dem Zertifikat „MINT-freundliche Schule“ belohnt, mit dem es erstmals 2017...

  • Burgdorf
  • 10.10.20
Lokales
Zum Abschluss gibt es für den scheidenden Schulleiter Michael Loske Standing Ovations.
3 Bilder

Michael Loske verabschiedet sich

Beim Festakt in der Aula bekommt er viel Lob für sein Engagement als Schulleiter des Gymnasiums Burgdorf (fh). Von seinen öffentlichen Auftritten kennen ihn viele nur mit Krawatte - doch bei seiner Abschiedsrede als Schulleiter des Gymnasiums Burgdorf nahm Michael Loske sie kurzerhand ab und hängte sie über das Rednerpult. "Eigentlich hasse ich Krawatten. Privat trage ich nie welche", verriet er seinen Zuhörern in der Aula. Loske hat das Gymnasium seit 2013 geleitet und wechselt nun als...

  • Burgdorf
  • 26.09.20
Lokales
Schulleiter Michael Loske (4. von links), Kunstlehrerin Wiebke Schwarzrock-Pittalis (rechts) und Schüler des Sport-Leistungskurses überreichten dem Kultusminister Grant Hendrik Tonne (3. von links) ein T-Shirt mit dem Motto ihres Projekts „Kulturelles Lernen verbindet“. Mit dabei waren auch die SPD-Landtagsabgeordnete Thordies Hanisch (von links) und Bürgermeister Armin Pollehn sowie der FDP-Bundestagsabgeordnete Grigorios Aggelidis (2. von rechts).
2 Bilder

Begegnung in der Sporthalle

Kultusminister Grant Hendrik Tonne informiert sich am Gymnasium Burgdorf über das Inklusionsprojekt mit der Celler Paul-Klee-Förderschule BURGDORF (sv). Die Mädchen und Jungen in der Sporthalle des Burgdorfer Gymnasiums strengen sich sichtlich an – und lachen auch sehr viel dabei. Die älteren Schüler, die sie anleiten, geben behutsam Hilfestellung, denn einigen der Jüngeren fallen die Übungen wegen körperlicher und geistiger Handicaps nicht leicht. Dennoch bewältigen alle entsprechend ihren...

  • Burgdorf
  • 08.02.20
Lokales
Die Gitarrenkids sind mit großer Begeisterung dabei.
3 Bilder

Klassiker und Selbstkomponiertes

Schüler des Gymnasiums begeistern das Publikum beim Winterkonzert mit Weihnachtsliedern, Filmmusik und einigen Besonderheiten BURGDORF (hst). Auch in diesem Jahr hat die Fachleiterin Musik des Gymnasium Burgdorf, Julia Koppen, es geschafft, ein tolles Konzert in der Aula des Burgdorfer Gymnasiums auf die Beine zu stellen. Aufgrund des großen Interesses der vergangenen Jahre haben sich die Verantwortlichen dieses Jahr entschlossen, zwei Konzerte an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, 17. und 18....

  • Burgdorf
  • 25.12.19
Lokales
Die kleine Sporthalle des Gymnasiums ist bis auf Weiteres gesperrt.
4 Bilder

Kleine Sporthalle ist gesperrt

Probleme mit der Deckenkonstruktion: Schulsport und Vereine müssen in andere Hallen ausweichen BURGDORF (fh). Die Burgdorfer Sportler müssen noch ein bisschen enger zusammenrücken – denn seit Anfang Oktober ist die kleine Sporthalle des Gymnasiums am Berliner Ring gesperrt. Der Grund: Die Deckenkonstruktion stammt aus den siebziger Jahren und weist eine für jene Zeit typische Bauart auf. „Aus heutiger Sicht hat sie jedoch keine bauaufsichtliche Zulassung und eine Berechnung der Tragfähigkeit...

  • Burgdorf
  • 25.11.19
Lokales
Die Burgdorfer Leichtathleten sind von der frisch sanierten Anlage begeistert.
2 Bilder

Jetzt läuft's wieder

Sanierung von Kunststoffbahn und Sportanlage am Gymnasium sind abgeschlossen / Bessere Bedingungen für Leichtathleten und Faustballer BURGDORF (fh). Die Leichtathleten der TSV Burgdorf können ihre Kreismeisterschaften an diesem Wochenende auf der modernisierten Sportanlage am Gymnasium ausrichten. Erst vor wenigen Tagen hat Bürgermeister Alfred Baxmann sie offiziell eingeweiht. Im Mittelpunkt der Maßnahme stand der Grundsanierung der Laufbahn rund um den Platz. Zusätzlich wurden einige...

  • Burgdorf
  • 14.09.19
Lokales
Freuen sich auf die Kooperation und die gemeinsamen Schülerprojekte: Der Schulleiter der Paul-Klee-Schule Uwe Kirchner (von links), sein Konrektor Patrick Hahne, der Schulleiter des Gymnasiums Burgdorf Michael Loske sowie die Kunstlehrerin Wiebke Schwarzrock-Pittalis.
3 Bilder

"Inklusion anders denken"

Gymnasium Burgdorf kooperiert mit der Paul-Klee-Schule in Celle: Gemeinsame Kultur- und Sportprojekte für Schüler mit und ohne geistige Behinderung BURGDORF (fh). In der öffentlichen Debatte zum Thema Inklusion geht es meist um den gemeinsamen Unterricht für Kinder mit und ohne Behinderung. "Aber das ist zu kurz gegriffen", ist Uwe Kirchner überzeugt. Er ist Schulleiter an der Paul-Klee-Schule, einer Förderschule für geistige Entwicklung in Celle. Zusammen mit dem Schulleiter des Burgdorfer...

  • Burgdorf
  • 14.09.19
Lokales

Konzerte der Musikklassen

Früh- und Spätsommerkonzert im Gymnasium BURGDORF (r/bs). Am Donnerstag, 25. Juni, finden die Sommerkonzerte des Gymnasiums Burgdorf statt. Das Frühsommerkonzert beginnt um 18.00 Uhr und das Spätsommerkonzert um 20.00 Uhr. Beim Frühsommerkonzert werden die Musikklassen 5a, 6a und 7a sowie die Musik-AGs Percussion-AG, Beginner Strings, Beginner Winds und die Junior-Bigband auftreten. Beim Spätsommerkonzert werden die Musikklassen 8a, 9a und 10a sowie die Musik-AGs Orchester-AG, IKU-Chor und...

  • Burgdorf
  • 26.06.19
Lokales
Schüler des Gymnasiums Burgdorf können in den Pausen auf dem neuen Klettergerüst herumturnen.

Klettern auf dem Schulhof

Der Schulverein des Gymnasiums Burgdorf hat ein neues Spielgerät für den Pausenhof angeschafft / Spendenlauf brachte 30.000 Euro ein BURGDORF (r/fh). Auf dem Schulhof des Gymnasiums steht seit kurzem ein neues Klettergerüst. Anschaffung und Aufbau haben stolze 35.000 Euro gekostet. Hinzu kamen rund 12.000 Euro für den Fallschutz. Das Geld dafür haben die Schüler größtenteils selbst gesammelt. Allein ein Spendenlauf im vergangenen Sommer brachte rund 30.000 Euro ein. Der Rest stammte überwiegend...

  • Burgdorf
  • 02.06.19
Lokales
Die Abiturienten haben ihr Motto "Abinauten" in Szene gesetzt und nehmen mit ihrem Foto an dem Wettbewerb "ABIonär" teil.

Abinauten sammeln Stimmen

Um ihren Abi-Ball zu finanzieren beteiligt sich die Abschlussklasse des Gymnasiums Burgdorf an dem Wettbewerb "Wer wird ABIonär?" und hofft auf Unterstützung BURGDORF (r/fh). Abschlussball, Jahrgangsfahrt und Motto-T-Shirts - die Veranstaltungen und Aktionen rund ums Abitur kosten ganz schön Geld. Da würde den Schülern eine kleine Finanzspritze gelegen kommen. Deshalb beteiligt sich der aktuelle Abiturjahrgang des Gymnasiums Burgdorf an dem Wettbewerb "Wer wird ABIonär?" des Unternehmens...

  • Burgdorf
  • 25.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.