Ffw Ilten

Beiträge zum Thema Ffw Ilten

Lokales
Die beförderten und geehrten Mitglieder der Ortsfeuerwehr Ilten (von links): Wolfgang Krüger (40 Jahre akrtiv), Gerhard Ehlers (50 Jahre), Martin Hecht und Rainer Wolfes (beide 40 Jahre), Tom Krüger (jetzt Feuerwehrmann), Jasmin Fleischmann (Feuerwehrfrau), Leon Schönefeld (Feuerwehrmann), Colin Schönefeldt (Oberfeuerwehrmann), Heiko Kischtowski (25 Jahre) Thomas Schneider (25 Jahre und und Öberlöschmeister), Timo Schünemann (Löschmeister). Auf dem Foto fehlt Florian Ehlers (25 Jahre).
2 Bilder

Andreas Neuse bleibt Ortsbrandmeister in Ilten

Hagelunwetter führte zu Steigerung der Einsatzzahlen ILTEN (r/kl). Die Entscheidung fiel schnell und eindeutig, mit 42 von 47 Stimmen wurde Andreas Neuse für weitere sechs Jahre zum Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Ilten gewählt. In seinem Tätigkeitsbericht erinnerte Andreas Neuse an mehrere Einsätze: bei einem Wohnungsbrand in Ilten konnte der Bewohner nur tot geborgen werden, weiterhin kam es im Klinikum Wahrendorff zu einem Zimmerbrand. Bei diesem Einsatz wurde der Massenanfall...

  • Sehnde
  • 14.01.14
Lokales
Die bei der Feuerwehr Ilten Beförderten und Geehrten (v.l.): Holger Weise, Ulrike Ude, Christoph Allers, Timo Schünemann, Friedhelm Prelle, Dr Christian Benecke, Robin Kahmann, Jan Steinhoff und Dennis Bellin.

Ortswehr Ilten verstärkte sich im Jubiläumsjahr um eine Kinderfeuerwehr

In 2012 waren die Blauröcke bei fast 40 Brandeinsätzen im Einsatz SEHNDE/ILTEN (r/kl). Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Ilten stand noch einmal das im vergangenen Jahr gefeierte 125-jährige Jubiläum der Ortswehr im Mittelpunkt. Etliche Gäste von Rat und Verwaltung, Stadtbrandmeister Jochen Köpfer sowie eine Abordnung der Partnerfeuerwehr Hamburg-Langenhorn könnte Ortsbrandmeister Andreas Neuse im Feuerwehrhaus Ilten begrüßen. Der Mitgliederstand ist mit 313 Männern...

  • Sehnde
  • 18.01.13
Lokales
Stand im Mittelpunkt des ersten Grillfestes der Iltener Feuerwehrförderer: Der histirische "Löschzug Emma", aus dem die Getränke ausgeschenkt wurden.

"1. Grillfest Ilten" war trotz Aprilwetter ein Erfolg

Löschzug "Emma" diente als dekorativer Ausschankwagen SEHNDE/ILTEN (r/kl). Das "1. Grillfest" des Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ilten war ein großer Erfolg. Dem Wetter zum trotz, erschienen zahlreiche Besucher, die sich durch das „Aprilwetter“ mit Sonne, Sturm und Platzregen die gute Laune nicht verderben ließen. In fröhlicher Runde ließ man sich selbstgebackenen Kuchen und Leckereien vom Grill schmecken, und man konnte am historischen Löschzug "Emma" aus dem Jahr 1955 ein kühles...

  • Sehnde
  • 17.07.12
Lokales
Der aus ungeklärter Ursache bei Bilm gegen einen Baum geprallte und auf das Dach gekippte VW-Passat des21-jährigen Fahrers. Die Polizei sucht nun Zeugen zum Unfallhergang.

Zeugenaufruf! 21-Jähriger bei Unfall in Bilm schwer verletzt

SEHNDE/BILM (r/kl). Ein 21 Jahre alter Mann ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag (17. September 2011) gegen 16.55 Uhr auf der Kreisstraße (K) 140 am Ortseingang des Sehnder Ortsteils Bilm schwer verletzt worden. Der Mann war aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der 21-Jährige mit seinem VW-Passat auf der K 140, von Höver kommend, in Richtung Bilm unterwegs gewesen. In einer...

  • Sehnde
  • 20.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.