Feuerwehr Rethmar

Beiträge zum Thema Feuerwehr Rethmar

Lokales
Beförderte und Neuaufnahmen (on Links hintere Reihe: Max Digwa, Jan Digwa, Lennart Hüsich, Lorenz Jux, Keno Schoeppe, Luis Lesemann, Gerrit Blechert, Marcel Rebig, Christian Huch              
 Von Links vordere Reihe: Michael Schulz, Rene Hoffmann, Niklas Weise, Lena Schulz, Nina Graumüller, Lennert Lesemann Sven-Karl Wiegand, Lukas Kost, Diethelm Huch
3 Bilder

Versammlung der Rethmarer Feuerwehr

Karl Wiegand für 70-jährige Mitgliedschaft geehrt RETHMAR (r/gg). Zur 140. Jahresversammlung der Ortsfeuerwehr begrüßte Ortsbrandmeister Max Digwa den stellvertretenden Stadtbrandmeister Diethelm Huch und den Ehrenregionsbrandmeister Bernd Keitel sowie Ortsbürgermeister Matthias Jäntsch und  Sehndes Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke. Gleich zu Beginn der Versammlung verpflichtete Max Digwa sechs aktive Kameraden in den Dienst der Feuerwehr: Lennart Hüsich, Lorenz Jux, Niklas Weise, Eric Pecher...

  • Sehnde
  • 23.01.19
Lokales
Albtraum für die Feuerwehr: die Scheune voller dicht-an-dicht gelagertem Brandgut, aus der bereits hohe Flammen schlugen.
2 Bilder

Scheunenbrand hielt Sehnder Feuerwehren in Atem

Brandstiftung mit 100.000 Euro Schaden - Mehr als 120 Einsatzkräfte verhinderten Schlimmeres in Klein-Lobke KLEIN-LOBKE (r/kl). Gegen 17.03 Uhr am Donnerstagnachmittag (9. März 2017) kam es im Sehnder Ortsteil Klein Lobke zu einem Scheunenbrand. Durch die Flammen wurde der Unterstand beschädigt und 150 Strohballen sowie zwei Anhänger zerstört. Personen sind nicht verletzt worden. Ein Anwohner in der Wegstraße bemerkte in der Scheune seines Nachbarn, wo dieser mehrere hundert Ballen Stroh...

  • Sehnde
  • 10.03.17
Lokales
Erste Begegnung mit der Feuerwehr: Die "Huck Muck"-Kita-Kinder am Feuerwehrhaus Rethmar.

Brandschutzerziehung in der Kita „Huck Muck“ in Rethmar

. . . und für jede/n gab es einen "Kinderfinder"-Aufkleber für den Brandfall RETHMAR (r/kl). Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt dennoch sind die Kameraden der Ortsfeuerwehr Rethmar schon fleißig. Die Kita Huck Muck aus Rethmar war bei den Brandschützern im neuen Feuerwehrhaus zu Besuch um das ein oder andere über die Feuerwehr zu lernen. So wurde zum Beispiel auch schon den jüngsten erklärt, welche Telefonnummer im Notfall zu wählen ist und das am anderen Ende dieser Leitung auch ein...

  • Sehnde
  • 17.01.17
Lokales
Zur Einweihung versammelten sich Mitglieder und Gäste vor dem Erweiterungsbau der Ortsfeuerwehr Rethmar.
3 Bilder

Erweiterungsbau am Feuerwehrhaus Rethmar eingeweiht

Jetzt getrennte Umkleiden und zweiter Stellplatz RETHMAR (r/kl). Der Erweiterungsbau am Feuerwehrhaus Rethmar ist mit einer Feierstunde eingeweiht worden. Ortsbrandmeister Diethelm Huch ließ die Historie vor 200 Gästen dieses Bauvorhabens Revue passieren. Bereits 2006 wurde die Notwendigkeit für eine Erweiterung erkannt und vom Rat in den Brandschutzbedarfsplan aufgenommen. Nach langer gründlicher Planung verschiedener Varianten wurde sich letztendlich für einen umfangreichen Erweiterungsbau...

  • Sehnde
  • 31.03.15
Lokales
Nicht "Wasser marsch", sondern "Pumpen raus" hieß am frühren Samstagabend das Kommando auch bei der Ortsfeuerwehr Rethmar.

Starkregen überflutete mehrere Keller in Sehnde

Feuerwehren Rethmar und Evern mussten sechs Mal helfen SEHNDE (r/kl). Bei dem Starkregengebiet am frühen Abend des vergangenen Samstags wurden etliche Keller besonders in den Teile Sehnder Ortschaften Rethmar und Evern überflutet. Insgesamt mussten die Feuerwehren zu sechs Unwettereinsätzen ausrücken. Gegen 17.17 Uhr traf das Regengebiet auf die beiden Ortschaften. In Evern liefen einige Keller voll Wasser. In Rethmar kam es zu einem Wasserschaden in einem Keller. Beide Ortsfeuerwehren im...

  • Sehnde
  • 09.09.14
Lokales
Gut eine Stunde benötigten zehn Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Bolzum, um die Kreuzung von dem gefährlichen Ölfilm zu reinigen.

Ölspur und Geruchsbelästigung beschäftigen die Feuerwehren Bolzum und Rethmar

Aufwändige Sicherung - Geruchsursache am Kanal ungeklärt BOLZUM/RETHMAR (r/kl). Am Freitag Nachmittag gegen 16.20 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Bolzum zu einer Ölspur gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es im Kreuzungsbereich August-Hennies-Weg und Marktstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen war. Ein Pkw-Fahrer hatte offenbar die Vorfahrt eines Kradfahrers missachtet. Durch den Sturz kam es zu Beschädigungen am Motor und Motoröl lief aus. Die mit zwei Fahrzeugen...

  • Sehnde
  • 25.03.14
Lokales
Der Ferienbeginn war zugleich der Startschuss für die Abriss- und Bauvorbereitungsarbeiten auf dem Gelände der Grundschule Rethmar.
2 Bilder

Abriss des Pavillions der Grundschule Rethmar hat begonnen

Auch die Feuerwehr erhält hier einen Neubau SEHNDE/RETHMAR (r/kl). Der Ferienbeginn war zugleich der Startschuss für die Abrissarbeiten am Pavillon der Grundschule Rethmar. Damit hat das Bauvorhaben der Grundschule Rethmar und für die Freiwillige Ortsfeuerwehr Rethmar begonnen. Der Pavillon hatte eine Nutzfläche von 184 Quadratmetern und wies 736 Kubikmeter umbauten Raum auf. Die Stahlrahmenfachwerkkonstruktion mit Aluminium-Fenstern, hatte ein Flachdach mit Papplage. Die Abbruchkosten allein...

  • Sehnde
  • 03.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.