Fahrrad-Codierung

Beiträge zum Thema Fahrrad-Codierung

Lokales
Wichtigster Diebstahlschutz ist ein massives Schloss.

Polizei codiert Fahrräder

Weitere Tipps zum Diebstahlschutz Burgdorf (r/fh). Die Polizei Burgdorf bietet eine kostenlose Fahrradregistrierung an. Sie findet am Donnerstag, 24. März, von 9 bis 12 Uhr auf dem Hof der Polizeiinspektion, Vor dem Celler Tor 45, statt. Eine Anmeldung bis zum 22. März ist zwingend erforderlich, unter Telefon (05136) 88614109 oder (05136) 88614108. Für die Registrierung muss das jeweilige Fahrrad oder Pedelec, der Personalausweis sowie der Kaufbeleg beziehungsweise Eigentumsnachweis mitgebracht...

  • Burgdorf
  • 19.03.22
Lokales

Guter Rat ist nicht teuer, ein gutes Rad aber schon

Mit polizeilicher Registrierung der Daten dem Diebstahl vorbeugen BURGDORF (gb). Ein guter Rat und eine gute Tat sind bei der Burgdorfer Polizeiinspektion (PI) nicht teuer. Denn Radler konnten ihre Zweiräder vom Kontaktbeamten Jörg Windfuhr und seinem Kollegen Polizeihauptkommissar Uwe Bollbach kostenlos nach einem neuen Verfahren codieren und registrieren lassen (Foto). Das Neue dabei ist, dass die Eigentümer- und Fahrraddaten bei der Polizei gespeichert werden sowie am Rad ein...

  • Burgdorf
  • 22.06.15
Lokales

Fahrradcodier-Aktion der Polizei Burgdorf

Neues Codierungsverfahren wird angewandt BURGDORF (r/jk). Die Polizeiinspektion Burgdorf führt am Montag, 15. Juni, von 13.00 bis 17.00 Uhr erstmalig Fahrradcodierungen mittels einer neuen Verfahrensweise in der Polizeiinspektion Burgdorf, Vor dem Celler Tor 45, Burgdorf, durch. Neu ist die Speicherung der Eigentümer- und Fahrraddaten bei der Polizei. Zusätzlich wird am Fahrrad gut sichtbar ein individueller Registrieraufkleber angebracht. Eine vorherige telefonische Anmeldung für die...

  • Burgdorf
  • 07.06.15
Lokales

Polizei codiert Fahrräder

BURGDORF (jk). Die Polizeiinspektion Burgdorf führt in dieser Woche eine weitere Fahrradcodieraktion auf dem Hof der Polizeiinspektion, Vor dem Celler Tor 45, in Burgdorf durch. Termin: Donnerstag, 15. Mai, von 13.00 bis 16.30 Uhr. Eine vorherige telefonische Anmeldung für die kostenlose Codierung ist unbedingt erforderlich und soll einen zügigen Ablauf ohne lange Wartezeiten ermöglichen. Mitzubringen sind der Personalausweis und möglichst ein Kaufbeleg für das Fahrrad. Einige Fahrräder (z.B....

  • Burgdorf
  • 12.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.