Ev.-luth. Kirchengemeinde Sehnde

Beiträge zum Thema Ev.-luth. Kirchengemeinde Sehnde

Lokales
Hinter Ross und Reiter(in) setzte sich der Sehnder Martinsumzug in Bewegung.
2 Bilder

Der heilige Martin teilte im Pfarrhof Sehnde seinen Mantel

Ein Beitrag von Dana Noll - Martinsumzug der katholisch und evangelischen Kirchengemeinde SEHNDE (dno). Neben der Tradition des Martinssingens werden die Martinsumzüge vielerorts gepflegt. So auch in Sehnde, als am vergangenen Freitag die katholische und die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde zum gemeinsamen Gedenken einluden. Mit Ross und Reiter(in) ging es nach einer kindgerechten Andacht von der Pfarrkirche St. Maria mit bunten Laternen und Gesang in Richtung Chausseestraße und wieder...

  • Sehnde
  • 15.11.16
Lokales
Architekt  Klaus Haase (links) erläutert den Pastoren und den Mitgliedern des Kirchenvorstandes den aktuellen Stand des Scheunenumbaus.
2 Bilder

Alte Borsum-Scheune Sehnde wird zu neuem Gemeindesaal umgebaut

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - Kirchengemeinde "Zum Heiligen Kreuz" investiert fast 440.000 Euro SEHNDE (hdb). Auf dem Außengelände an der Mittelstraße weisen nur zwei Schuttcontainer und ein Bauzaun auf ein teures Sanierungprojekt hin. In der Borsum-Scheune allerdings kann man schon die beeindruckenden Umrisse des neuen Gemeindesaales für die Sehnder Kirchengemeinde "Zum Heiligen Kreuz" erkennen. Irgendwie, hatte Pastor Uwe Büttner beobachtet, sei der Baufortschritt nach außen hin so...

  • Sehnde
  • 22.01.13
Lokales
In der vergangenen Woche wurde noch täglich an der Überholung der Orgel in der Kreuzkirche gearbeit - am Samstag erklingt sie beim Einweihungskonzert zum ersten Mal mit zweitem Madrigal.

Erstmals können die Sehnder den neuen Orgelklang hören

Historisches Instrument ist überholt und um zweites Manual erweitert SEHNDE (r/kl). Zum Orgeleinweihungskonzert lädt der Förderverein der Kirche "Zum Heiligen Kreuz" in Sehnde am Samstag, 15. September, ab 18.00 Uhr, in die Kreuzkirche am Ende der Mittelstraße ein. Die Überholung der historischen Orgel mit Einbau des zweiten Manuals ist ein Projekt des Fördervereins. Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden der 121 Fördervereinsmitglieder und weitere Spenden von Sehnder Bürgern sowie erwirtschaftete...

  • Sehnde
  • 11.09.12
Lokales

Ausflug der Kirchengemeinde Sehnde in die Kaiserdomstadt

Tagesfahrt führt nach Königslutter Der jährliche Ausflug der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sehnde führt in diesem Jahr am Freitag, 28. September, in die Kaiserdomstadt Königslutter. Das Tagesprogramm ist so gestaltet, dass genügend Freizeit eingeplant ist. Die einstündige Altstadtführung (ab 10.00 Uhr ) beginnt am Rathaus Königslutter mit anschließender Besichtigung des Musikinstrumentenmuseums ("Ihre Ohren werden Augen machen!"). Nach einer ausgedehnten Mittagspause folgt als...

  • Sehnde
  • 26.06.12
Lokales
Bei einer feierlichen Prozession alle sakralen Gegenstände aus dem Bonhoefferhaus am Papenholz in die Kreuzkirche in der Mittelstraße getragen, wo sich die evangelische Gemeindearbeit der Kernstadt Sehnde (mit gretenberg und Klein Lobke) künftig konzentriert.

Zweites Gemeindehaus entwidmet - Neuer Kirchenvorstand startet in Sehnde

Ein Beitrag von Annika Walter SEHNDE (aw). Schon kurz nach der Entwidmungsfeier des Bonhoefferhauses wird in der evangelisch-lutherischen Kreuzkirche Sehnde ein weiteres wichtiges Zeichen für das weitere Gemeindeleben gesetzt: Am Sonntag, 3. Juni, ab 10.00 Uhr wird in einem besonderen Gottesdienst der neu gewählte Kirchenvorstand feierlich in sein Amt eingeführt. Noch bis zur vorletzten Amtsperiode hatte die Sehnder "Neustadt" um das bisherige zweite Gemeindehaus noch seinen eigenen Wahlbezirk...

  • Sehnde
  • 25.05.12
Lokales

Pfingstgottesdienst unter freiem Himmel am See in Gretenberg

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sehnde lädt auch in diesem Jahr am Pfingstsonntag, 27. Mai, zu einem großen Freiluftgottesdienst am „Blauen See“ in Gretenberg ein. In diesem lebendigen Familiengottesdienst, der um 11.00 beginnt, werden mehrere Kinder getauft. Bereits getaufte Kinder sind eingeladen, ihre Taufkerzen mitzubringen, sie bekommen im Rahmen einer Tauferinnerung einen neuen Wachsaufkleber auf die Kerzen. Mit viel lebendiger Musik will die Gemeinde fröhlich feiern. "Leider...

  • Lehrte
  • 18.05.12
Lokales
Vor der Entwidmung des bisherigen Gemeindehauses erläuterten (v.l.) der stellvertretende Kirchenkreis-Superintendent Johann Christophers, Landessuperintendentin Dr. Ingrid Spieckermann, die Gemeindeseelsorger Uwe Büttner und Damaris Frehrking mit den Kirchenvorstandsvorstzenden Heidrun Golenia und Holger Söchtig die Gründe dafür.

Am Sonntag feierlicher Abschied vom kirchlichen Bonhoefferhaus Sehnde

Entwidmungsfeier, Prozession und Gemeindefest mit Landessuperintendentin SEHNDE (r/kl). Schmerzlich für viele in der nach dem Krieg erstandenen Sehnder (Kaibergbau-)Neustadt, ein Übergang aller bislang hier beheimateten Gemeindegruppen aber in heute für das Gemeindeleben geeignetere Räume: In einem feierlichen Gottesdienst wird am Sonntag, 20. Mai, ab 10.00 Uhr Landessuperintendentin Dr. Ingrid Spieckermann in Predigt und Gebet den Abschied vom kirchlichen Bonhoefferhaus, Am Papenholz,...

  • Sehnde
  • 18.05.12
Lokales

Palmsonntag mit Kinderkirche in Sehnde

In der Kreuzkirche zu Sehnde findet am Palmsonntag, 1. April, ab 10.00 Uhr ein Gottesdienst statt. Kinder sind herzlich eingeladen, sich vor der Kirche zu sammeln, und den Einzug mit Palmwedeln und einem Lied mitzugestalten. Im Anschluss an diesen Einzug sind alle Besucherkinder eingeladen, im Gemeindehaus parallel zum Gottesdienst Kindergottesdienst zu feiern. Dieses Angebot stand nicht im Gemeindebrief: Im Kindergottesdienst soll der Osterbaum für den Ostersonntag gebastelt werden und alle...

  • Sehnde
  • 30.03.12
Lokales
Das Sommerfest der Kinderkrippe „Die Arche“ erfüllte das evangelische Bonhoefferhaus mit munterem Spielgeschehen.
2 Bilder

Kinderkrippe gibt Impulse für das Gemeindeleben in Sehnde

Sommerfest in der „Arche“ – Leiterin verabschiedet SEHNDE (r/kl). Um die Schöpfungsgeschichte kreiste dieses Mal der Gottesdienst zum Beginn des Sommerfestes der Kinderkrippe „Arche“ im evangelischen Bonhoefferhaus Sehnde. esondere Aufmerksamkeit galt den Kindern, die nun in den Kindergarten kommen. Mit einem „Ich bin schon groß“ hoben sie sich selber in der letzten Zeit von den anderen ab. Sie bekamen den Segen durch ihre Eltern, den Mitarbeiterinnen und den Träger. Außerdem wurde Bärbel...

  • Sehnde
  • 16.07.11
Lokales
Die Abendmahlsrunde im Sehnder Bonhoefferhaus.
2 Bilder

Besonderes Abendmahl im Bonhoefferhaus Sehnde

Und Immanuel Kant-Karfreitag-Abendmahl im Residenz-Garten SEHNDE (r/kl). Welche Anreize sind erforderlich, damit Leben sich nicht im gegenwärtigen Besitzdenken erschöpft, und was passiert, wenn kirchliches Reden und Handeln zwar den ewigen Besitz im Auge hat, aber den gegenwärtigen fördert? Auf welcher Ebene lassen sich dabei Jesus, Judas und die Tischgemeinschaft unter Berücksichtigung des Markusevangeliums abbilden? Insgesamt 30 Gottesdienstbesucher kamen ins Bonhoefferhaus der evangelischen...

  • Sehnde
  • 26.04.11
Lokales

Treffen der Sehnder „Silberdisteln“

Der Seniorenkreis „Silberdisteln“ der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sehnde trifft sich wieder am Mittwoch, 18. Mai, ab 15.00 Uhr, im Bonhoefferhaus, Am Papenholz 10.

  • Sehnde
  • 19.04.11
Lokales
Im Schnnee ausharren musste das Grillteam des traditionellen Adventstreffs am Bonhoefferhaus in Sehnde.

Adventsgrillen Sehnde im Schnee

Musikverein unterhielt im Bonhoefferhaus SEHNDE (r/kl). Der Schnee war mit einer der Hauptakteure des Adventsgrillens am Sehnder Bonhoefferhaus. Der Männerstammtisch der evangelischen Kirchengemeinde Sehnde hatte zum Jubiläumsgrillen eingeladen und 80 BesucherInnen labten sich nicht nur an Speis' und Trank. Inspiriert durch die Blasmusik des Musikvereins Sehnde, der unter der Leitung von Uwe Werner spielte, und erstmalig durch auch durch die Musik von Christa Kraus wurde zugehört und gelacht,...

  • Sehnde
  • 17.12.10
Lokales

Zwei Chöre singen für Sehnder Orgelerweiterung

Ein bemerkenswertes ‚ökumenisches Projekt‘ ist am Sonntag, 19. Dezember (4. Advent), ab 17.00 Uhr in der Sehnder Kreuzkirche zu erleben: Zwei Kirchenchöre – der Chor der evangelischen Martinskirchengemeinde aus Ahlten und der Chor der katholischen St.-Oliver-Gemeinde aus Laatzen – singen gemeinsam ein Programm mit weihnachtlicher Musik. Unter dem Motto „In Bethlehem vor langer Zeit“ erklingen bekannte und auch neuere Chorsätze zur Weihnachtszeit. In der Leitung wechseln sich Sabine Hahlbohm –...

  • Sehnde
  • 06.12.10
Lokales

Musik-Andacht mit Hesse-Texten in der Sehnder Friedhofskapelle

Wie jedes Jahr laden die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sehnde und der Förderverein der Kreuzkirche ein zu einer musikalischen Andacht mit Werken von Johann Sebastian Bach und Gedichten von Hermann Hesse über Leben und Tod. Geboren 1877 und gestorben 1962, hat Hesse beide Weltkriege miterlebt und trotz Vergänglichkeit in Natur und Kreatur lebensbejahende und hoffnungstragende Impulse nun schon an drei Generationen weitergegeben. Am Ewigkeitssonntag, 21. November, soll nun in der...

  • Sehnde
  • 15.11.10
Lokales
„Wer spricht für das Volk?" (v.l.): Bundestagsabgeordneter Dr. Matthias Miersch, Pastor Andreas Schmidt und Kirchenvorsteher Reinhard Grosskopf suchten nach Antworten.

Männergottesdienst mit MdB Matthias Miersch: Generationenpolitik als wichtige Klammer

SEHNDE (r/kl). Zum fünften Männersonntag der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sehnde begrüßte vor 80 BesucherInnen Pastor Andreas Schmidt im Bonhoefferhaus den Abgeordneten des Deutschen Bundestages, Dr. Matthias Miersch, und den Männergesangverein Rethmar. Für den Kirchenvorstand gestaltete Reinhard Grosskopf den Gottesdienst mit. Miersch hielt die Ansprache im Gottesdienst zum Thema „Wer spricht für das Volk“, überaus aktuell auch angesichts Stuttgart 21 und auch dem Castor-Transport,...

  • Sehnde
  • 09.11.10
Lokales
Den KofirmandInnen machte das Waffelbacken und Servieren großen Spaß, den SeniorInnen mundete es sichtlich.

Waffeln verbinden Sehnder Konfis und Senioren

Kirche fördert Kontakt unter den Generationen SEHNDE (r/kl). Im Oktober sammeln die Konfirmanden der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sehnde Erfahrungen: „Evangelium praktisch“ könnte die Überschrift für diese Zeit auch sein. Dabei geht es auch darum, über innergemeindliche Grenzen hinweg Menschen zu begegnen. Und um den Kontakt zwischen den Generationen. Einige Konfirmanden waren nun an zwei Nachmittagen in der Sehnder AWO Seniorenresidenz. Der Waffelteig war von Frau Schellenberger...

  • Sehnde
  • 15.10.10
Lokales
Pastor Andreas Schmidt (li.), der Kirchenvorstand und Sehndes Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke (re.) freuen sich über die neue schmucke Erntekrone in der Kreuzkirche.

Freude über neue Erntekrone für die Kreuzkirche Sehnde

SEHNDE (r/kl). Über einen gut besuchten Gottesdienst freuten sich der Kirchenvorstand und Pastor Andreas Schmidt am Erntedankfest in der Kreuzkirche. Die neue Erntekrone wurde feierlich in die Kirche getragen, sehr viele fleißige Hände hatten sie gebunden, so dass sie in den nächsten Jahren die Kirche zieren wird. Die Liedertafel Sehnde war für die musikalische Gestaltung mit verantwortlich, und anschließend gab es Suppe und angeregte Gespräche im Gemeindehaus. Im Predigttext ging es um eine...

  • Sehnde
  • 06.10.10
Lokales

Kinderkirchentag und Familiengottesdienst in Sehnde

Die evangelische Kirchengemeinde Sehnde feiert am Samstag, 9. Oktober, von 10.00 bis 16.00 einen großen Kinderkirchentag. Rund um das Thema „Eine Hand voll Erde“ möchten Pastorin Damaris Frehrking und viele Jugendliche sowie erwachsene Teamer einen ganzen Tag lang mit Kindern spielen, basteln, musizieren, gestalten. Und all das zwischen Gemeindehaus, Kirche und Pfarrgarten. Um 12.30 Uhr wird im Gemeindehaus gemeinsam Mittag gegessen. Der Kostenbeitrag pro Kind beträgt zwei Euro. Eine...

  • Sehnde
  • 01.10.10
Lokales

25. Scheunenbasar Sehnde mit Tombola zum Jubiläum

Am Samstag, 25. September, findet wieder von 14.00 bis 16.00 Uhr in der Borsumscheune Sehnde, Mittelstraße 54, der Scheunenbasar für Kleidung und Spielzeug statt. Alle Kleidungsstücke (etwa 5.500 Teile) sind nach Art und Größe (74 bis 158) sortiert. Auch gibt es wieder die Cafeteria mit Spielecke. Das Team vom Scheunenbasar hat nun schon 25 Basare organisiert. Zur Feier dieses Jubiläums wird es eine Tombola mit tollen Gewinnen geben. Der Erlös aus dem Basar und der Tombola unterstützt die...

  • Sehnde
  • 16.09.10
Lokales
Was geht noch?: Landrat Franz Einaus (li.) und Pastor Andreas Schmidt diskutierten mit dem Männerstammstisch über die verbleibenden finanziellen Spielräume.

Männerstammtisch Sehnde fragte bei Landkreistag-Vorstand nach: Was kann der Bürger noch von Städten und Kreisen erwarten?

SEHNDE. Der Männerstammtisch der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sehnde hatte jüngst zum Thema: „Städte, Gemeinden und Landkreise: Was kann der Bürger noch erwarten“ eingeladen. Eine kleine Gruppe folgte den interessanten Ausführungen von Franz Einhaus, der Mitglied des Vorstandes des Niedersächsischen Landkreistages und Landrat von Peine ist. Einhaus führte aus, dass die kommunale Selbstverwaltung in der Krise sei, und die Kommunen in der Schuldenfalle, so dass die Kommunen bald ihre...

  • Sehnde
  • 10.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.