EQUAL PAY DAY

Beiträge zum Thema EQUAL PAY DAY

Lokales

Aktion auf dem Marktplatz

"Equal Pay Day" am Montag, 7. März Sehnde (r/gg). Der Arbeitskreis "Frauen für Sehnde" lädt anlässlich des "Equal Pay Day" am Montag, 7. März, von 10.30 bis 12 Uhr zu einer Aktion auf dem Marktplatz ein. „Das Datum des Equal Pay Day signalisiert, wie fair Frauen und Männer in Deutschland bezahlt werden“, sagt Jennifer Glandorf, Sehndes Gleichstellungsbeauftragte. „Je früher das Datum im Jahr liegt, desto gerechter geht es in unserer Arbeitswelt zu.“ Dass der Aktionstag nach vorne rückt,...

  • Sehnde
  • 02.03.22
Lokales
Angelika Thomaier (von links), Jennifer Glandorf, Birgit Luck, Almut Gellermann, Brigitte Philippi und Renate Grethe erinnern an den Equal Pay Day.

Fortsetzung geplant

Aktion zum Equal Pay Day SEHNDE (r/gg). "21 Prozent Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern im durchschnittlichen Bruttostundenverdienst. Das fanden auch die Sehnder am Infostand zum  Equal Pay Day ungerecht", berichtet die städtischen Gleichstellungsbeauftragte Jenniger Glandorf von der Aktion vor dem Rewe Markt. Innerhalb kurzer Zeit seien 200 rote Taschen mit Infomaterialien verteilt und viele interessante Gespräche über die Gründe und mögliche Veränderungen geführt worden. „Wir freuen...

  • Sehnde
  • 18.03.19
Lokales

Fahrrad und Infostand

Aufklärung zum Equal Pay Day SEHNDE (r/gg). Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde Jennifer Glandorf ruft zur Aufmerksamkeit am Equal Pay Day auf. Mit dem Datum 18. März wird die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen markiert, denn laut Statistischem Bundesamt betrage der Entgeltunterschied 21 Prozent. Angenommen werden 77 Arbeitstage, die Frauen mehr als Männer arbeiten, um denselben Jahreslohn zu bekommen. Jennifer Glandorf sagt: „Ziel ist es, mit dem Equal Pay Day die Debatte über...

  • Sehnde
  • 12.03.19
Lokales
Der Arbeitskreis Frauen für Sehnde engagierte sich erneut am equal pay day.

Jetzt wird übers Geld gesprochen!

Infostand und Fotoaktion in Sehnde zum equal pay day VON DANA NOLL SEHNDE. Am vergangenen Freitagvormittag, zwei Tage vor dem eigentlichen equal pay day, lud der Arbeitskreis Frauen für Sehnde wieder alle Interessierten ein, sich zu informieren und ein Zeichen zu setzen. Im EDEKA-Markt Sehnde gab es neben Informationen auch die knallroten Beutel, die im tristen Winterwetter die Mittelstraße zum Leuchten brachten. Der equal pay day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen...

  • Burgdorf
  • 21.03.18
Lokales
Auch zum 10. Jahrestag wurde mit Trillerpfeifen und Warnwesten gegen die Lohnunterschiede am Equal Pay Day protestiert.

10 Jahre „Equal Pay Day“

SoVD Frauen und Gleichstellungsbeauftragte demonstrierten in Burgdorf BURGDORF (dno). In diesem Jahr jährte sich der „Equal Pay Day“, der Tag der Entgeltgleichheit, bereits zum 10. Mal. Das bedeutet, am 18. März wurden Frauen das erste Mal in diesem Jahr entlohnt, denn bis zu diesem Tag, dem sogenannten Gender Pay Gap, arbeiteten sie „umsonst“. Das heißt 78 Tage wurden Leistungen erbracht, für die ihre männlichen Kollegen bereits ab 1. Januar 2017 bezahlt wurden. Doch, obwohl die...

  • Burgdorf
  • 03.04.17
Lokales
Die SoVD-Aktiven stoßen an und feiern Silvester, denn Frauen haben nun endlich soviel verdient wie Männer.

SoVD weist auf „Tag der Lohngerechtigkeit“ hin

Demonstration mit dem Bollerwagen durch Uetze UETZE (r/jk). Zu einer Demonstration mit zwei Bollerwagen haben sich Frauen und Männer des Sozialverbands Uetze anlässlich des „Tages der Lohngerechtigkeit – dem Equal Pay Day“ auf den Weg durch den Ort gemacht. Christa Huwald, SoVD-Vorsitzende in Uetze und auch Kreisfrauensprecherin, betonte, wie wichtig es sei, immer wieder auf die mangelnde Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen hinzuweisen: „Es ist nicht akzeptabel, dass die Entgeltlücke...

  • Uetze
  • 24.03.14
Lokales
Frauen des Sozialverbandes, des Arbeitskreises „Frauen in Burgdorf“ und die Burgdorfer die Gleichstellungsbeauftragte bei ihrer Aktion zum EQUAL PAY DAY auf dem Wochenmarkt.

Equal Pay Day-Veranstaltung auf dem Wochenmarkt

Aktion der Gleichstellungsbeauftragten und des SOVD BURGDORF (r/bs). „Männer sollten keine Nachteile mehr haben, nur weil sie Kinder bekommen“! Mit diesem Satz auf einer riesigen Bodenzeitung provozierten die Gleichstellungsbeauftragte und Frauen des Sozialverbandes und des Arbeitskreises „Frauen in Burgdorf“ zum bundesweiten Aktionstag EQUAL PAY DAY auf dem Wochenmarkt am Mittwoch in Burgdorf. Gemeinsam mit MarktbesucherInnen diskutieren sie über die Ursachen und Auswirkungen der...

  • Burgdorf
  • 21.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.