Entenrennen

Beiträge zum Thema Entenrennen

Lokales
Die Präsentation des neuen Plakats für das 9. Entenrennen auf der Aue: v.l. Gerhard Bleich (SMB-Geschäftsführer), Eckhard Paga (Hannoversche Volksbank), Holger Wesche (VGH-Vertretung), Julia Obermeyer (Modehaus Obermeyer), Judith Ihmann (Marktspiegel), Thorsten Radermacher (Anzeiger, HAZ/NP), Knut Beyme (Sprecher der SMB-Initiative „Ich kauf´ in Burgdorf, EHG expert GmbH) und Sebastian Cramer (E-Center Cramer).

5.000 Rennenten schwimmen wieder um die Wette

Kartenverkauf für das Entenrennen auf der Aue startet BURGDORF (r/jk). Höhepunkt des 220. Pferde- und Hobbytiermarkts am Samstag, 17. September, ist das 9. Entenrennen auf der Aue. Die Veranstaltung findet wieder im Rahmen der vom Stadtmarketing Burgdorf (SMB) getragenen Initiative „Ich kauf´ in Burgdorf“ statt. Bei dem ungewöhnlichen Wassersportereignis mit Volksfestcharakter starten 5.000 knallgelbe Plastikenten auf der innerstädtischen Aue und liefern sich ein spannendes Wettrennen. Hunderte...

  • Burgdorf
  • 15.05.16
Lokales
Zum 8. Entenrennenstart auf der Auebrücke „Poststraße“ mussten die Veranstalter für die 5.500 „Race-Ducks“ schon einen großen Radlader bemühen.
2 Bilder

Rennente „366“ hatte am Ende den Schnabel vorn

8. Entenrennen zum Pferdemarkt- und City-Samstag-Finale BURGDORF (gb). Bei herbstlichem Schmuddelwetter, grauem Himmel und Nieselregen hatten es die 5.500 Plastikentchen, darunter 500 magentafarbene Erpel vom Burgdorfer Telekom-Vertriebspartner EHG expert, eilig, zum 8. Entenrennen der Auestadt in das innerstädtische Gewässer zu purzeln. Die Teilnahme der expert-Enten war Hinweis auf und Werbung für das „Schnelle Internet in Burgdorf“, das die Deutsche Telekom per „Vectoring“ in großen Teilen...

  • Burgdorf
  • 22.09.15
Lokales
Gebannt verfolgen hunderte Schaulustige den Start des Entenrennens an der Auebrücke.

5.000 Enten schwimmen auf der Aue um die Wette

Kartenverkauf für das Entenrennen beginnt am 18. April BURGDORF (r/jk). Höhepunkt des 214. Pferde- und Hobbytiermarkts am Sonnabend, 19. September, ist das 8. Entenrennen auf der Aue. Die Veranstaltung findet erstmalig im Rahmen der vom Stadtmarketing Burgdorf (SMB) getragenen Initiative „Ich kauf´ in Burgdorf“ statt. Bei dem ungewöhnlichen Wassersportereignis mit Volksfestcharakter starten 5.000 knallgelbe Plastikenten auf der innerstädtischen Aue und liefern sich ein spannendes Wettrennen....

  • Burgdorf
  • 16.04.15
Lokales

„Kritzpritzknuckelmuckeldü“ bekommt neue Lautsprecheranlage

Erlös aus dem beliebten Entenrennen wurde übergeben BURGDORF (gb). Die Initiatoren und Organisatoren des publikumsträchtigen Entenrennens auf der Burgdorfer Aue, das E-Center Cramer und der MARKTSPIEGEL-Verlag, wollen mit dem Erlös aus ihrer beliebten Massenveranstaltung ganz gezielt gemeinnützige Projekte in dieser Stadt unterstützen. Am vergangenen Freitag wurden nun 1.000 Euro vom letztjährigen Wettschwimmen an das Jugendzentrum Johnny B. in der Sorgenser Straße übergeben. Dankend nahm der...

  • Burgdorf
  • 09.03.15
Lokales
Das Entenrennen wird um 11.30 Uhr auf der Auebrücke an der Poststraße/Braunschweiger Straße gestartet.

Noch einmal volles Programm in der Innenstadt

Saison der Burgdorfer „City-Samstage“ endet am 20. September BURGDORF (r/jk). Am 20. September endet die zweite Saison der Burgdorfer „City-Samstage“. Dazu gibt es noch einmal ein volles Programm (10.00 bis 15.00 Uhr). Die Unternehmen, die sich zusammen getan haben, um an den Pferde- und Hobbytiermarkt-Tagen für noch mehr Belebung und Frequenz zu sorgen, ziehen eine positive Bilanz. Ziel war es, kein zusätzliches Spektakel zu veranstalten, sondern mit netten Aktionen und Marketingaktivitäten...

  • Burgdorf
  • 16.09.14
Lokales

Mian Meyer hatte die „schnellste Rennente“

Hauptpreis des Entenrennens wurde übergeben BURGDORF (r/jk). Im E-Center in der Uetzer Straße ist jetzt der Hauptgewinn des Entenrennens (Veranstalter: E-Center Cramer und MARKTSPIEGEL) übergeben worden. Mian Meyer (Mitte) nahm aus den Händen von Michael Schaardt (li.; Info-Mitarbeiter E.-Center) und Silvia Kage (stellvertretende Marktleiterin) sein neues Fahrrad im Wert von 500 Euro entgegen (Foto).

  • Burgdorf
  • 05.09.13
Lokales
Mit großer Spannung wird der Zieleinlauf der Rennenten am Pferdemarktgelände erwartet.
3 Bilder

Burgdorf lädt zu einem erlebnisreichen Wochenende ein

City-Wochenende, Pferdemarkt, Entenrennen und Sommerzirkus BURGDORF (jk). Ein erlebnisreiches Veranstaltungsprogramm bietet Burgdorf seinen Besuchern am kommenden Wochenende an. City-Wochenende der Burgdorfer Einzelhändler in der Innenstadt, Pferde- und Hobbytiermarkt, Entenrennen und Sommerzirkus – in Burgdorf ist nach dem Motto „Hier findet Leben Stadt“ am kommenden Wochenende richtig was los. Der Startschuss zu einem erlebnisreichen Wochenende fällt bereits am Freitag, 16. August, von 14.00...

  • Burgdorf
  • 13.08.13
Lokales
Die Geschäftsführerkollegen Klaus Hoffmann und Sebastian Cramer (E-CENTER; v. li.) haben zum 5. Burgdorfer Entenrennen erneut ihre organisatorischen Kräfte gebündelt und besiegelt.

Immer wieder spektakulär, spritzig und spannend

MARKTSPIEGEL und E-Center Cramer veranstalten 5. Burgdorfer Entenrennen BURGDORF (gb). Im Rahmen der 201. Auflage des Pferdemarktes präsentieren der MARKTSPIEGEL sowie das E-Center Cramer am Samstag, 17. August, das bereits 5. Burgdorfer Entenrennen. Mit einem „fliegenden Start“ von der hölzernen Fußgängerbrücke an der Mühlenstraße wird es dann erneut für die insgesamt etwa 2000 goldigen Gummientchen in die innerstädtisch gemächlich dahinfließende Aue und im „Renntempo“ ab in Richtung...

  • Burgdorf
  • 29.07.13
Lokales
Der „Startschuss“ des Burgdorfer Entenrennens von der Auebrücke.

5. Burgdorfer Entenrennen ist ein feuchtfröhliches Ereignis für die ganze Familie

Das Highlight des 201. Pferde- und Hobbytiermarkts am 17. August BURGDORF (r/jk). Wenn sich 2.000 knallgelbe Plastikenten in schnellem Tempo ihren Weg durch die Fluten der Burgdorfer Aue bahnen und ganze Zuschauerscharen gespannt verfolgen, welche Enten sich von ihren Verfolgern absetzen, dann ist wieder das „Entenrennen auf der Aue“ angesagt. Was zeichnet dieses quirlige Rennsportereignis aus, zu dem das E-Center Cramer und der Marktspiegel am Sonnabend, 17. August, nun schon zum 5. Mal im...

  • Burgdorf
  • 25.07.13
Lokales
Alfred Baxmann (l.), Klaus Fuhrmann (2.v.l.), Inga Ali („Fluthilfe Pakistan“; 3.v.l.) und Horst Gohla (r.) bekamen von den Entenrennen-Initiatoren Jürgen Cramer (2.v.r.) und Klaus Hoffmann (3.v.r.) jeweils einen Teil des Entenrennen-Erlöses überreicht.

Beim 2. Burgdorfer Entenrennen war keine „lahme Ente“ dabei

Entenrennen-Erlös an den AK „Boule“, das Johnny B. und Max-Philip Schulz BURGDORF (gb). Das 2. Burgdorfer Entenrennen, das vom Burgdorfer E-Center Cramer und dem Marktspiegel-Verlag zum August-Pferdemarkt auf der Aue arrangiert worden war, hatte nicht nur am Veranstaltungstag über 200 glückliche Gewinner. Rund um das feuchtfröhliche Rennen kam ein stattlicher Erlös in Höhe von insgesamt 2.500 Euro zusammen. Lebensmittelkaufmann Jürgen Cramer und Marktspiegel-Geschäftsführer Klaus Hoffmann kamen...

  • Burgdorf
  • 30.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.