Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Lokales
Das Feuer in Köthenwald forderte die Einsatzkräfte am frühen Sonntagmorgen.

Dunstabzug brennt
Feuerwehr löscht und mindert Rauchschäden

Köthenwald (r/gg). Sonntagmorgen um 4.38 Uhr löste eine automatische Brandmeldeanlage in einem Haus in Köthenwald aus. Die Beschäftigten dort meldeten der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung, die sich beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte. Sofort gingen mehrere Trupps unter Atemschutz in das Gebäude zur Brandbekämpfung vor. Schnell konnte eine brennende Dunstabzugshaube als Ursache ausgemacht und abgelöscht werden. Zeitgleich wurde ein Hochleistungslüfter in Stellung gebracht...

  • Lehrte
  • 27.06.22
Lokales

Papiercontainer brennt

Lehrte (r/gg). Mittwochabend, gegen 21 Uhr, bemerkte ein Anwohner der Gartenstraße, dass auf dem Parkplatz ein Stahlcontainer für Altpapier in Brand geraten war. Die alarmierte Feuerwehr löschte nur wenige Minuten später. Der Inhalt des Papiercontainers war zu diesem Zeitpunkt aber bereits vollständig abgebrannt. Am Container entstand neben Rußanhaftungen im Innenraum lediglich ein Schaden an der Gummilippe des Deckels.

  • Lehrte
  • 23.06.22
Lokales

Trümmerfeld auf der A2

Schwerlaster fährt auf Wohnmobil auf Lehrte (r/gg). Dienstagabend um 19.07 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr zur A2 im Bereich Autobahnkreuz Ost alarmiert. Laut Meldung sollte hier ein Schwerlaster in ein stehendes Wohnmobil gefahren sein, ob oder wie viele Personen verletzt oder eingeklemmt waren, war unklar. Beim Eintreffen stellten die Feuerwehrmänner ein Trümmerfeld von Kraftfahrzeugteilen auf der A2, auf mindestens 50 Meter Streckenlänge, fest. Der Schwerlaster war auf auf das...

  • Lehrte
  • 18.05.22
Lokales
2

Feuer am Burchard-Retschy-Ring

20 Trupps löschen, Berufsfeuerwehr aus Hannover unterstützt Lehrte (r/gg). Dienstagabend um 19:48 Uhr wurden die Einsatzkräfte der hiesigen Feuerwehr alarmiert. Mehrere Anwohner hatten eine Rauchentwicklung im Bereich Burchard-Retschy-Ring gemeldet. Eine deutliche Rauchsäule war zu sehen. Vor Ort eingetroffen fanden die Einsatzkräfte eine etwa 90 Meter lange Halle vor, aus der massiv Rauch aus den vorderen und hinteren Bereichen aufstieg. Gelöscht wurde in drei Abschnitten, im hinteren und...

  • Lehrte
  • 18.05.22
Lokales
Feuerwehr-Einsatz im Schacht zur Tiefgarage Mittelstraße.
2 Bilder

Zwei Notrufe dicht nacheinander

Feuerwehr prüft und sichert Rauchentwicklung Sehnde (r/gg). Zwei Alarmierungen gab es für die örtliche Feuerwehr innerhalb von vier Stunden am Montag. Um 14.52 Uhr meldete ein Bürger über den Notruf 112 eine starke Rauchentwicklung aus einem Lichtschacht, der zur Tiefgarage an der Mittelstraße gehörte. Umgehend wurde durch die Regionsleitstelle die Schwerpunktfeuerwehr der Kernstadt Sehnde alarmiert. Die erste Erkundung durch den Einsatzleiter vor Ort ergab jedoch schnell Entwarnung. In einem...

  • Sehnde
  • 05.04.22
Lokales

Rauch im Heizungskeller

Feuerwehr-Einsatz im Klinikum Wahrendorff Köthenwald (r/gg). Am Montag gab es eine Rauchentwicklung in einem Heizungskeller des Klinikums Wahrendorff. Mitarbeiter hatten dies entdeckt und alarmierten die Feuerwehr gegen 18.45 Uhr. Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Sehnde, Ilten, Bilm und Höver rückten an. Sofort wurde ein Trupp unter Atemschutz zur Erkundung und Brandbekämpfung in das Objekt geschickt. In einem Lichtschacht hatte sich Laub entzündet. Der Rauch stieg durch ein gekipptes...

  • Sehnde
  • 22.03.22
Lokales
Feuerwehr-Einsatz auf der Celler Straße.

Schwelbrand breitet sich aus

Feuerwehr löscht und sichert Dachstuhl Röddensen (r/gg). Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr wurden am Samstag gegen 22.35 zu einem Haus an der Celler Straße alarmiert, weil es dort zu einem Schwelbrand in einer Einliegerwohnung im ersten Obergeschoss gekommen war. Der Eigentümer hatte dort gemeinsam mit seinem Mieter, nachdem dieser nach Hause gekehrt war, eine starke Verrauchung festgestellt. Mit dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde Verstärkung angefordert, denn die Verrauchung war...

  • Lehrte
  • 28.02.22
Lokales
Einsatz der Drehleiter zur Beseitigung der Sturmschäden.
2 Bilder

Für die Anwohner im Dienst

Feuerwehr beseitigt zahlreiche Sturmschäden Sehnde (r/gg). Sturmtief Zeynep, das in der vorigen Woche über Niedersachsen zog, sorgte auch in Sehnde für Sachschäden. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren leisteten in vielfacher Hinsicht ihren Hilfsdienst für die Anwohner. So gab es am Samstag zunächst in Ilten einen auf einen Gehweg gefallenen Baum, der zersägt und geräumt wurde. Ein von den Windböen losgerissenes Werbeschild wurde gesichert, ebenso ein Gartenhaus.  In Höver...

  • Sehnde
  • 23.02.22
Lokales
Drehleiter im Einsatz beim Schonsteinbrand an der Ferdinand Wahrendorff Straße.

Brand im Schornstein

Feuerwehr verhindert größeren Schaden Ilten (r/gg). Am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr zu einem Schornsteinbrand in einem Wohnhaus an der Ferdinand Wahrendorff Straße alarmiert. Die schon nach wenigen Minuten eintreffenden Einsatzkräfte sahen am Schornstein eine Rauchentwicklung, ein Brand hatte sich im Wohnhaus bereits ausgebreitet. Die Drehleiter aus Sehnde wurde nachalarmiert. Parallel wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und zusätzliche Einsatzkräfte rüsteten sich...

  • Sehnde
  • 14.02.22
Lokales

Räucherofen gerät in Brand

Feuerwehr löscht im Bereich Celler Straße Röddensen (r/gg). Samstagmittag um 11.57 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Röddensen und Kolshorn zu einem Laubenbrand im Bereich der Celler Straße alarmiert. Im hinteren Gartenbereich eines freistehenden Hauses war ein Räucherofen in Brand geraten. Das Feuer drohte, auf das daneben stehende Gartenhaus überzugreifen. Die Eigentümer hatte Löschversuche mit dem Gartenschlauch unternommen, was jedoch vergebens war. Mit der so genannten...

  • Lehrte
  • 14.02.22
Lokales

Eingeschlossener Fahrer befreit

Feuerwehr-Einsatz nach Unfall auf der A2 Lehrte (r/gg). Die freiwillige Feuerwehr wurde am Mittwoch um 15.47 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Schwerlastern auf die A2 zwischen den Anschlussstellen Lehrte Ost und Hämelerwald alarmiert. Der Alarmierung nach sollte ein LKW auf einen anderen aufgefahren sein. Ersten Informationen nach, sollte sich der Fahrer verletzt in seinem Fahrzeug befinden. Vor Ort eingetroffen bestätigte sich die gemeldete Lage. Ein Fahrer war durch den...

  • Lehrte
  • 10.02.22
Lokales
Löschen unter Atemschutz.

Gefahr für Kaninchen abgewendet

Feuerwehr-Einsatz am Donnerstagmorgen Immensen (r/gg). Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Lehrte und Immensen wurden am Donnerstagmorgen alarmiert. Eine Spaziergängerin hatte unweit des Angelteichs zwischen Immensen und Lehrte eine starke Rauchentwicklung aus einem Haufen mit Gartenabfällen bemerkt. Das entsprechende Feuer breitete sich aus und drohte, auf die direkt daneben gelagerten Kaninchen-Ställe überzugreifen. Neun Einsatzkräften löschten umgehend. Das schnelle Eingreifen wendete die...

  • Lehrte
  • 10.02.22
Lokales

Elektroroller brennt in Garage

Feuerwehr-Einsatz am späten Montagabend Arpke (r/gg). Die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Arpke und Sievershausen wurden am Montagabend gegen 22 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einer Garage in den Bereich der Elbinger Straße in Arpke alarmiert. Zusätzlich wurden die Einsatzkräfte informiert, dass sich neben einem Auto auch ein Elektroroller in der Garage befinden soll. Vor Ort eingetroffen bestätigte sich die erste Meldung. Durch das heruntergelassene Tor drang Rauch, ein öffnen des...

  • Lehrte
  • 18.01.22
Lokales
Verfärbung des Kanal-Zulaufs im Bereich Wassel.
2 Bilder

Feuerwehr prüft grüne Flüssigkeit

Einsatz im Kanal, Bereich Klappenweg Sehnde (r/gg). Nachdem sich am Freitagvormittag ein Landwirt über Notruf gemeldet hatte und von einer Gewässerverunreinigung im Bereich Wassel, Klappenweg berichtete, alarmierte die Regionsleitstelle die Ortsfeuerwehren Wassel und Bilm, sowie die Tauchergruppe der Ortsfeuerwehr Sehnde. Sie stellten gegen 11.25 Uhr in dem genannten Bereich eine leuchtend grünliche Flüssigkeit fest, die aus einem Zulauf in den Mittellandkanal lief. Zeitgleich machte sich die...

  • Sehnde
  • 17.01.22
Lokales
Einsatzfahrzeug und Schlauchleitung aufgebaut am Dienstagabend auf der Bahnhofstraße.

Container-Brand an der Bahnhofstraße

Feuerwehr löscht und sichert Hausfassade Lehrte (r/gg). Dienstagabend gegen 20.25 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung an der Bahnhofstraße alarmiert. Im Hinterhof eines Hauses sollte es brennen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung. Es brannte ein Container direkt an der Hausfassade. Der eingesetzte Trupp unter Atemschutz konnte ein Übergreifen auf die Wand verhindern, und das Feuer war schnell unter Kontrolle. Zur Brandursache gibt es seitens der...

  • Lehrte
  • 12.01.22
Lokales
Einsatz an der Straße Am Rotbusch.

Wäschetrockner brennt

Feuerwehr löscht Kellerraum Sehnde (r/gg). Gegen 21.07 Uhr am Mittwoch vor dem Jahreswechsel bemerkten die Bewohner eines Hauses an der Straße „Am Rotbusch“ Brandgeruch und wählten den Notruf. Beim Eintreffen der Ortsfeuerwehr drang aus einem Kellerfenster bereits dunkler rauch. Ein Trupp, der unter Atemschutz sofort in den Keller vorging, erkannte den Wäschetrockner als Ursache und löschte umgehend. Das Feuer hatte bereits  auf andere Einrichtungsgegenstände übergegriffen. Während der...

  • Sehnde
  • 11.01.22
Lokales
Eine Verpuffung in einem Anbau erforderte am Sonntag in Haimar einen Feuerwehr-Einsatz.

Feuerlöscher genutzt

Verpuffung erfordert Brand-Prüfung Haimar (r/gg). Am Sonntag kam es bei Bauarbeiten im Anbau eines Hauses zu einer Verpuffung. Die Bewohner wählten den Notruf und nutzten einen eigenen Feuerlöscher. Die eintreffenden Feuerwehrmänner prüften mittels Wärmebildkamera die Lage. Da sich das Feuer nicht ausgebreitet hatte, wurde der Einsatz schon nach 45 Minuten beendet. Im Dienst waren die Ortsfeuerwehren aus Haimar, Dolgen, Rethmar sowie Polizei und Rettungsdienst - so der Bericht von...

  • Sehnde
  • 10.01.22
Lokales
Löschangriff in Rethmar am Dienstagmittag.
2 Bilder

Feuer breitet sich blitzschnell aus

Löscheinsatz endet mit Abriss eines Hauses, Hilfsaktion für die Betroffenen läuft Rethmar (r/gg). Handwerker verursachten am Dienstagvormittag gegen 10.40 Uhr im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses einen Brand. Sie setzten den Notruf ab und unternahmen erste Löschversuche. Das Feuer breitete sich jedoch blitzschnell in Wand, Dach und Deckenbereich aus, so dass den Handwerkern nur der Rückzug und die Evakuierung blieb, denn die Bewohner befanden sich bis dahin im Haus. Beim Eintreffen der...

  • Sehnde
  • 29.12.21
Lokales

Brand im Schornstein

Feuerwehr sichert den Spitzboden Sievershausen-Arpke (r/gg). Die Ortsfeuerwehren wurden am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr zu einem Schornsteinbrand in einem Haus in Sievershausen alarmiert. Aufgrund der Lagemeldung wurde auch die Drehleiter aus Hämelerwald angefordert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Aufgrund einer Verrauchung im Bereich des Spitzbodens wurde ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude geschickt. Da der eigentliche Brand im Kamin vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte bereits...

  • Lehrte
  • 22.12.21
Lokales

Rauchwarnmelder gibt Signal

Ilten (r/gg). Am Montag um 1.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder an der Königsberger Straße alarmiert. Dort hatte der Mieter sein Essen auf einem Herd vergessen und war eingeschlafen. Die Feuerwehr weckte den Wohnungsmieter, danach wurde die Wohnung quer gelüftet und der Einsatz war beendet. Der Mieter wurde vorsorglich mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

  • Sehnde
  • 20.12.21
Lokales

Schwerer Raubüberfall

Polizei nimmt Täterin fest Lehrte (r/gg). Am frühen Sonntagmorgen näherte sich eine 32-Jährige einer Passantin auf der Burgdorfer Straße und forderte sie unter Vorhalt eines Tierabwehr-Sprays zur Herausgabe von Geld auf. Da die Bedrohte dem nicht Folge leistete, versprühte die Täterin das Tierabwehr-Spray und griff nach dem Brustbeutel. Es kam daraufhin zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in der die Täterin dieses Spray gezielt gegen das Opfer einsetzte, im Gesicht traf und nun zur...

  • Lehrte
  • 14.12.21
Lokales

Schwan auf der Autobahn

Feuerwehr-Einsatz mit Tierrettung Lehrte (r/gg). Die im Ortsteil Röddensen stationierte Tierrettung der Feuerwehr wurde am Samstag voriger Woche gegen 13 Uhr auf die A2 zwischen der Anschlussstelle Lehrte-Ost und Hämelerwald gerufen, um den verletzten Schwan aus seiner misslichen Lage zu retten. Vor Ort eingetroffen, befand sich der Schwan am Tierschutzzaun - allerdings auf der Seite der Autobahn. Im Rahmen der Gefahrenabwehr, wurde der Richtungsverkehr zunächst gestoppt und die Autobahn im...

  • Lehrte
  • 29.11.21
Lokales
Drehleiter in Stellung gebracht.

Schornstein brennt

Feuerwehr-Einsatz an der Stormstraße Sievershausen (r/gg). Die Ortsfeuerwehren Sievershausen, Arpke und Hämelerwald wurden am Donnerstagabend um 20.38 Uhr nach Sievershausen zur Stormstraße alarmiert. Zuvor hatten Anwohner bei der Heimkehr nach Hause Rauch und Brandgeruch bemerkt. Sie hatten sich daraufhin in der Nachbarschaft umgeschaut und am Schornstein eines Hauses Flammen gesehen. Die Hausbewohner wurden entsprechend gewarnt, diese hatten bis dahin noch nichts geahnt. Als die Feuerwehr...

  • Lehrte
  • 26.11.21
Lokales
Einsatzkräfte unter Atemschutz beim Löschen in Steinwedel.

Sofa brennt am Waldrand

Feuerwehr löscht im Bereich Heister Steinwedel (r/gg). Gegen 23 Uhr am Sonntag wurde die Ortsfeuerwehr alarmiert, weil ein unklares Feuer im Bereich des Waldstücks Heister gemeldet worden war. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte ein brennendes Sofa und etwas weiteren Unrat. Mit Atemschutz rückten die Feurwehrmänner vor, löschten und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf den Wald. Der Einsatz war nach 30 Minuten beendet. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen und 16...

  • Lehrte
  • 22.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.