Dorfladen

Beiträge zum Thema Dorfladen

Lokales

Flohmarkt in Vorbereitung

Bolzum (r/gg). Am Samstag, 3. Juli, soll es von 10 bis 17 Uhr einen Garagen-Flohmarkt geben. Gehandelt werden dann Werkzeug, Kleidung, Spielzeug oder Trödel allgemein. Voraussetzung für Verkäufer ist eine Anmeldung im Dorfladen und die Entrichtung einer Standgebühr von sieben Euro. Der Dorfladen Bolzum wird an diesem Tag durchgängig von 6.30 bis 16 Uhr geöffnet haben und hausgemachte Torten und Bratwurst vom Grill anbieten. Dort gibt es auch einen Übersichtplan mit Straßenkennzeichnung für die...

  • Sehnde
  • 26.04.21
Lokales
Matthias Miersch und Frauke Lehrke vor dem zukünftigen Klimazentrum an der Boltessemstraße.
3 Bilder

„Klimaschutz ist nicht Verzicht, sondern Gewinn“

Besuch aus dem Bundestag, Matthias Miersch zu Gast im Klimazentrum Bolzum (gg). Rückenwind gab es für das just aus der Taufe gehobene Klimazentrum beim Besuch des SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch, der in seinem Wahlkreis auf Sommertour unterwegs war. Gemeinsam mit Sehndes Bürgermeister Olaf Kruse schaute er sich in dem Haus an der Boltessemstraße 2 um, das derzeit saniert wird, zukünftig aber den Bürgern für Gemeinschaftsaktionen im Zeichen des Klimaschutzes zur Verfügung stehen...

  • Sehnde
  • 13.08.20
Lokales

Dorfladen bietet Lieferservice

Hamstern unangebracht, Helfer willkommen BOLZUM (r/gg). Flexibel ist derzeit der Dorfladen aufgestellt. "Auch wir möchten einen Beitrag zur Sicherstellung der Versorgung von Senioren und Risikogruppen in Bolzum, Wehmingen und Lühnde zur Eindämmung der Infektionen leisten", schreibt Dorfladen-Leiterin Frauke Lehrke zum neu eingerichteten Lieferservice, speziell für Senioren ab 65 Jahren und Risikogruppen. Unter der Rufnummer 0170 80 40 489 oder E-Mail bestellung@dorfladen-bolzum.de oder mittels...

  • Sehnde
  • 18.03.20
Lokales

Fest im Bolzumer Dorfladen

Aktionen und Unterhaltung am 21. September BOLZUM (r/gg). Am Samstag, 21. September, bietet der Dorfladen an der Marktstraße 14 mit der Unterstützung engagierter Bürger ein buntes Aktionsprogramm für Groß und Klein. Um 13 Uhr beginnt die Präsentation von Lili Löwenmaul, Unterhaltungsservice aus Hannover. An ihrer Station dürfen Besucher die Wirkung von Sonne, Wind und Energie erforschen oder Flaschenwindräder und Stromkreise mit Solarmodulen bauen. Der Dorfladen-Imker Hergemöller zeigt, wie...

  • Sehnde
  • 13.09.19
Lokales
Präsente für das Mitmachen bei der Aktion Stadtradeln übergab Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke (Mitte) an Werner Crohn (links) und Anton Gombkötö.

Nutzen des Radfahrens betont

Sommer-Radtour und Stadtradeln-Bilanz BOLZUM (r/gg). Eine Erinnerung an die Mitmach-Kampagne "Stadtradeln", bei der mit dem Fahrrad gefahrene Kilometer registriert werden, gab es nun im Dorfladen zu gegebenem Anlass. Regionspräsident Hauke Jagau war zu Gast. Bolzum war eine Station seiner Sommer-Radtour, zu der interessierte Bürger eingeladen waren. So gab es Gelegenheit, die Sehnder Stadtradeln-Bilanz vorzulegen. 91 Bürger waren registriert, meldeten 25.537 Kilometer, die sie mit dem Fahrrad...

  • Sehnde
  • 01.08.19
Lokales

Blutspende und Einkaufsgutscheine

BOLZUM (r/gg). Zur Blutspende ruft die Freiwillige Feuerwehr Bolzum auf. Am Mittwoch, 7. August, in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr steht dann ein Entnahmeteam des DRK-Blutspendedienst NSTOB im Feuerwehrgerätehaus bereit. Jeder Blutspender, der Erstspender zur Spende mitbringt, bekommt ein Badehandtuch für den Sommerurlaub als besonderes Dankeschön überreicht. Und jeder Erstspender erhält wieder einen Einkaufsgutschein für den Dorfladen Bolzum. Weitere Informationen zur Blutspende gibt es im...

  • Sehnde
  • 24.07.19
Lokales
Im Bolzumer Dorfladen bei der Belegschaft (links) gut angekommen ist Stepahn Weil (Zweiter von rechts) mit Begleitung.
2 Bilder

Ministerpräsident besucht Bolzum

Stephan Weil fragt nach dem Erfolgskonzept des Dorfladens BOLZUM (gg). Bürgernähe pflegte Ministerpräsident Stephan Weil am Donnerstagnachmittag voriger Woche bei seinem Besuch im Bolzumer Dorfladen an der Marktstraße. Praxisnah galt es, das Thema „Ideen und Herausfordeurngen in den ländlichen Regionen Niedersachsens“ zu erörtern. Aus dieser Vorgabe entspann sich ein reger Gesprächsaustausch, in den auch die stellvertretende Regionspräsidentin Petra Rudszuck und Regions-Fachbereichsleiterin...

  • Sehnde
  • 08.07.19
Lokales

Flohmarkt im Dorf

BOLZUM (r/gg). Auf allgemeinen Wunsch der Bolzumer findet in diesem Jahr wieder ein Dorfflohmarkt statt und zwar am Samstag, 29. Juni, von 10 bis 16 Uhr. Bolzumer können sich ab dem 15. Mai im Dorfladen anmelden und entrichten dort ihre Standgebühr von fünf Euro. Der Dorfladen hat während des Flohmarktesd durchgängig von 6.30 bis 16 Uhr geöffnet und bietet zusätzlich zu dem normalen Sortiment Leckeres vom Grill sowie hausgebackene Torten und Kuchen an. Ebenso gibt es dort auch am Flohmarkttag...

  • Sehnde
  • 10.05.19
Lokales

Bürgertreffen in Bolzum

Präsentation der Klimaschutz-Ideen BOLZUM (r/gg). Die Verbundpartner des Projekts "Gut Klima" laden für Freitag, 3. Mai, von 17.30 bis 20 Uhr in der Turnhalle Bolzum zum Bürgertreffen ein. An diesem Tag werden die Arbeitsgruppen, die sich bei den vergangenen Beteiligungsworkshops in Bolzum gebildet haben, ihren bisherigen Planungsstand zum Klimaschutz vorstellen. Zudem bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, sich auszutauschen, neue Projekte anzustoßen oder sich bestehenden Projekten...

  • Sehnde
  • 26.04.19
Lokales
Elke Digwa und Matthias Digwa kümmern sich um den Dorfladen-Betrieb in Rethmar.

Rethmarer Dorfladen wird geschlossen

Verkauf nur noch bis 31. März, falls sich kein Betreiber findet RETHMAR (gg). Hübsch anzusehen in bester Lage ist der Dorfladen seit der Eröffnung im Jahr 2011. Entlang der Hauptstraße stellt er einen Blickfang dar. Mit der Terrasse, den Sitzgelegenheiten, mit frischen Backware und Kaffeegenuss der kombinierten Bäckerei sind gute Signale zum Anhalten und Einkaufen gegeben. Alles scheint perfekt, doch das soll nach Ankündigung der Geschäftsführung zum 31. März ein Ende haben. „Mit großem...

  • Sehnde
  • 31.01.19
Lokales

Dorfladen lädt zum Herbstfest ein

RETHMAR (r/gg). Für Samstag, 20. Oktober lädt der Dorfladen Rethmar zum bunten Herbstfest an der Hauptstraße ein. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr kann dort nach Herzenslust geschlemmt und probiert werden, was die erntereiche Zeit hergibt, es werden Bier-Spezialitäten der Brauerei Das Freie angeboten, die Kinder können basteln, spielen oder Kürbisse schnitzen. Zudem wird ein Schmied mit allen Miniatur-Handwerkern über einer echten Esse werkeln und auch eine Hüpfburg wird für mächtig Spaß sorgen....

  • Sehnde
  • 17.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.