Dedenhausen

Beiträge zum Thema Dedenhausen

Lokales

Prima-Klima-Fest

Veranstaltung der Zukunftswerkstatt Dedenhausen Dedenhausen (r/fh). Die Zukunftswerkstatt Dedenhausen lädt zum Prima-Klima-Fest ein. Es beginnt am Sonntag, 26. Juni, um 14 Uhr auf dem Festplatz zwischen Turnhalle und Kirche. An vielen Infoständen werden unterschiedliche Themen des Klima- und Naturschutzes in den Mittelpunkt gerückt, unter anderem Photovoltaik-Anlagen und Wind­energie sowie Pflanzenvielfalt und Bienenzucht. „Ziel unserer Veranstaltung ist es, Möglichkeiten des Klima- und...

  • Uetze
  • 18.06.22
Lokales
Reinhard Bührig (rechts) und Nicol Wildhagen vom Vorstand der Genossenschaft unterschreiben den Kaufvertrag.
2 Bilder

Genossenschaft kauft Gaststätte

Vorstand hat den Vertrag mit der ehemaligen Eigentümerin Renate Geck unterschrieben Dedenhausen (r/fh). Lange hat die Genossenschaft „Zum Bahnhof 40 – Dedenhäuser Zukunft“ darauf hingearbeitet – jetzt ist der Kauf unter Dach und Fach und sie ist offiziell Eigentümerin der Gaststätte „Zum Bahnhof“. Anfang Februar trafen sich die Vorstandsmitglieder Reinhard Bührig und Nicol Wildhagen mit der ehemaligen Besitzerin Renate Geck und ihren Kindern zur Vertragsunterzeichnung. Demnächst wird nun auch...

  • Uetze
  • 12.02.22
Lokales
Michaela Wrensch sammelt für die Organisation "Brillen weltweit".

"Brillen sichern Lebensunterhalt"

Michaela Wrensch sammelt alte Exemplare für gemeinnützige Organisation Dedenhausen (fh). Alles fing damit an, dass Michaela Wrensch ihre alte Brille im Schrank wiederfand. Einfach wegwerfen wollte sie sie nicht. „Schließlich sind andere Menschen gerade in ärmeren Ländern dringend auf Sehhilfen angewiesen, können sich diese aber oftmals nicht leisten. Und auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit wäre mir das nicht richtig vorgekommen“, sagt Wrensch. Also suchte die Dedenhäuserin nach einer...

  • Uetze
  • 25.09.21
Lokales
Für den Dorfflohmarkt in Dedenhausen bauen viele Anwohner auf ihren Grundstücken Stände auf und verkaufen gebrauchte Waren.

Dorfflohmarkt in Dedenhausen

Zukunftswerkstatt organisiert Veranstaltung Dedenhausen (r/fh). Am Sonntag, 29. August, von 11 bis 17 Uhr findet zum dritten Mal der Dorfflohmarkt in Dedenhausen statt. Bisher haben sich schon 50 Bürger mit Ständen angemeldet. Auf privaten Grundstücken, Höfen und in Garagen lädt ein buntes Angebot zum Stöbern, Handeln und Kaufen ein. Die Standorte sind mit bunten Luftballons gekennzeichnet. Außerdem liegt überall ein Ortsplan von Dedenhausen aus, auf dem alle Stände markiert sind. An der...

  • Uetze
  • 14.08.21
Lokales
Die langjährige Wirtin Renate Geck (im Vordergrund) freut sich, dass Doreen Redent (rechts hinter ihr) , Constanze Redent (rechts hinten) und ihr Service-Team die Gaststätte weiterführen.

Neustart beim Gasthaus "Zum Bahnhof"

Die neuen Wirtinnen öffnen einen Biergarten / Zukunftswerkstatt bereitet Renovierung vor Dedenhausen (r/fh). Nach dem Betreiberwechsel und langer Corona-Pause ist das Gasthaus „Zum Bahnhof“ in Dedenhausen seit Anfang August wieder geöffnet. Die Eigentümerin und langjährige Wirtin Renate Geck hat aus Altersgründen aufgehört und verpachtet die Räume seit Februar an Constanze Redent und ihre Tochter Doreen Redent. Ihren Menü-Bringdienst haben sie zwar auch während des Lockdowns angeboten, doch vor...

  • Uetze
  • 14.08.21
Lokales
Die CDU-Politiker Hans-Jürgen Giere (von links), Ann-Marie Klaas, Dirk Rentz und Marion Gellermann wollen sich für einen Radweg entlang der Kreisstraße zwischen Dedenhausen und Wehnsen einsetzen.

Rentz will Radweg nach Wehnsen

CDU-Politiker setzt sich für Verbindung von Dedenhausen ins Nachbardorf ein Dedenhausen (r/fh). Der Vorsitzende der CDU Uetze Dirk Rentz will bei der Bürgermeisterwahl im September antreten. Kürzlich hat er sich mit seiner Parteikollegin Ann-Marie Klaas getroffen, die in Edemissen für das Amt der Bürgermeisterin kandidieren will. Die beiden setzen sich für den Bau eines Radwegs zwischen Dedenhausen und Wehnsen ein. Denn die Nachbardörfer liegen zwar in unterschiedlichen Gemeinden und...

  • Uetze
  • 06.06.21
Lokales
Die neu gegründete Genossenschaft will das Gasthaus "Zum Bahnhof" kaufen und renovieren.
4 Bilder

Dedenhäuser gründen Genossenschaft

Bei der ersten Generalversammlung beschließen die Mitglieder, die Gaststätte "Zum Bahnhof" zu kaufen Dedenhausen (r/fh). Die Gaststätte "Zum Bahnhof" soll als Treffpunkt und Veranstaltungsort erhalten bleiben - darauf arbeitet der Verein Zukunftswerkstatt Dedenhausen schon seit drei Jahren hin. Jetzt sind die Initiatoren diesem Ziel mit breiter Unterstützung der Dorfbewohner einen großen Schritt näher gekommen. Ende Februar wurde die Genossenschaft „Zum Bahnhof 40 – Dedenhäuser Zukunft"...

  • Uetze
  • 05.04.21
Lokales
Die Traditionskameradschaft Barbarosse Dedenhausen hat sich beim Bundesschießen viele Urkunden und Abzeichen gesichert.

Erfolge beim Bundesschießen

Die TKB Dedenhausen holt bei dem dezentralen Wettkampf mehrere erste Plätze Dedenhausen (r/fh). Die Traditionskameradschaft Barbarossa (TKB) Dedenhausen hat sich im vergangenen Jahr zum ersten Mal nach langer Zeit wieder an einem großen überregionalen Wettkampf beteiligt. Darauf hatte der mittlerweile verstorbene Vorsitzende Dieter Hillebrand zusammen mit den Schießwarten Nils Neumann und Martina Hillebrand hingearbeitet. Nachdem die TKB vor über drei Jahren aus dem Kyffhäuserbund ausgetreten...

  • Uetze
  • 08.02.21
Lokales

Zigarettenautomat von Wand gerissen

Dedenhausen (r/fh). Unbekannte Täter haben einen Zigarettenautomaten von einer Hauswand an der Eddesser Straße in Dedenhausen abgerissen. Mit ihrer Beute flüchteten sie Richtung Dollbergen. An einer wenig befahrenen Stelle nördlich der Bahnschienen hebelten sie ihn auf, entwendeten Münzgeld und Zigaretten und ließen ihn dort liegen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei ereignete sich die Tat vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 28. bis 29. November. Am Sonntagmorgen hat ein...

  • Uetze
  • 01.12.20
Lokales
Der CDU-Regionsabgeordnete Bernward Schlossarek (von links) und Karin Pfitzner von der Verkehrsabteilung der Regionsverwaltung sind zum Ortstermin nach Dedenhausen gekommen.
3 Bilder

Vorschläge für den Nahverkehr

CDU-Politiker, Junge Union und Regionsverwaltung treffen sich am Bahnhof Dedenhausen Dedenhausen (fh). Wie lässt sich vor Ort die Verkehrswende vorantreiben – hin zu mehr öffentlichem Nahverkehr und Elektro-Mobilität? Mit dieser Frage hat sich die Junge Union Uetze seit ihrer Gründung im vergangenen Herbst beschäftigt und ein Ideenpapier dazu verfasst. Der CDU-Regionsabgeordnete Bernward Schlossarek hat die Vorschläge der Nachwuchspolitiker aufgegriffen: Er hat eine offizielle Anfrage an die...

  • Uetze
  • 11.07.20
Lokales

Einbruchsserie in Dedenhausen

Polizei nimmt 24-jährigen Tatverdächtigen fest: Vermutlich aus wirtschaftlicher Not heraus soll er mehrfach in Häuser und Gartenpavillons eingedrungen sein DEDENHAUSEN (r/fh). In den vergangenen Wochen ist Dedenhausen zum Schauplatz einer Einbruchsserie geworden - doch der wirtschaftliche Schaden war vergleichsweise gering. Nur in einem Fall entwendete der Täter ein Portemonnaie samt Bargeld, EC-Karte und Personalausweis. Ansonsten ließ er meist alkoholische Getränke mitgehen, trank sie noch...

  • Uetze
  • 02.05.20
Lokales
Freuen sich über die guten Platzierungen bei Kreis- und Landesmeisterschaft: Stefan Wildhagen (von links), Michael Noe, Johanna Bollmann, Dieter Hillebrand, Kerstin Noe, Mattis Wildhagen, Anke Schuldt und Martina Hillebrand.

Drei Kreismeister

Traditionskameradschaft Barbarossa holt sich bei der Landesmeisterschaft einen zweiten und zwei dritte Plätze DEDENHAUSEN (r/fh). Erfolg für die Traditionskameradschaft Barbarossa (TKB) Dedenhausen: Zum ersten Mal seit vielen Jahren hat der Verein wieder an der Kreismeisterschaft teilgenommen und gleich in drei Kategorien den ersten Platz belegt. Mattis Wildhagen wurde Kreismeister in der Klasse Jungschützen-Jungen Luftgewehr, bei den Mädchen siegte Johanna Bollmann und bei den Damen-Alt holte...

  • Uetze
  • 13.11.19

Meistgelesene Beiträge

Lokales
So sehen Sieger aus: Die Fuhsefreunde (rechts)  sicherten sich beim Ortspokalschießen den ersten Platz, die TKB-Damen (links) folgten auf dem zweiten Platz und die Feuerwehr Dedenhausen (Mitte) landete auf dem dritten Platz.

Fuhsefreunde gewinnen Ortspokal

18 Teams liefern sich bei der Veranstaltung der Traditionskameradschaft einen spannenden Wettkampf DEDENHAUSEN (r/fh). Das war eine Premiere für die Traditionskameradschaft Barbarossa (TKB) Dedenhausen: Für Ende August hatte der Verein zerstmals zum Ortspokalschießen eingeladen. 18 Mannschaften mit insgesamt 80 Schützen meldeten sich dazu an und lieferten sich einen spannenden Wettkampf. Die Fuhsefreunde landeten mit 173 Ring unangefochten auf dem ersten Platz. Die Mannschaft bestand aus...

  • Uetze
  • 29.09.19
Lokales
Die CDU-Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth(links) und die Vorsitzende des Ortsverbandes Marion Gellermann (rechts) ehren die Gründungsmitglieder Reinhard Brandes (von links), Friedrich Hasberg, Hagen Küster und Helmut Plate-Buntfuß für ihre 50-jährige Zugehörigkeit zur CDU und danken für ihren jahrelangen und unermüdlichen Einsatz im Ortsverband Dedenhausen-Eltze.

50 Jahre politische Arbeit

CDU-Ortsverband feiert 50-jähriges Bestehen / Vier Gründungsmitglieder sind mit dabei DEDENHAUSEN/ELTZE (r/fh). Der Ortsverband Dedenhausen-Eltze hat Mitte Juni mit 50 Mitgliedern und Freunden des CDU Ortsverbandes sein 50-jähriges Jubiläum gefeiert. Zu diesem besonderen Anlass waren auch die Gründungsmitglieder Reinhard Brandes, Hagen Küster, Friedrich Hasberg und Helmut Plate-Buntfuß gekommen die im Laufe des Abends für ihre 50-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden. Außerdem konnte die...

  • Uetze
  • 10.08.19
Lokales

Neue Trinkwasserleitungen

Bauarbeiten in Dedenhausen: Mithilfe des Bohrspülverfahrens sollen längerfristige Straßensperrungen vermieden werden DEDENHAUSEN (r/fh). Die Ortschaft Dedenhausen erhält in der Straße "Zum Bahnhof" 400 Meter neue Trinkwasserleitungen. Die Bauarbeiten im Auftrag des Wasserverbandes Peine beginnen in dieser Woche und werden voraussichtlich zwei Monate dauern, wie das Unternehmen ankündigt. "Die Trinkwasserversorgung bleibt auch während der Bauphase gesichert", schreibt der Wasserverband in einer...

  • Uetze
  • 18.07.19
Lokales
Jens Schütze (von links), Marvin Esser, Dirk Trompeter, Hans-Heinrich Bolten, Matthias Kröger, Christian Martens und Manfred Köhne freuen sich über die Erfolge.

Erfolge an der Platte

Die 2. und 3. Herrenmannschaft des MTV Dedenhausen belegen vordere Plätze DEDENHAUSEN (r/fh). Doppelter Erfolg die Tischtennis Abteilung des MTV Dedenhausen: In der 3. Kreisklasse Herren standen gleich zwei Teams des Vereins auf den vorderen beiden Plätzen. Die 2. Herren wurde Meister und die 3. Herren wurde Vizemeister. Die gefährlichste Konkurrenzmannschaft aus Höver war in der Rückrunde deutlich verstärkt und gewann alle Spiele, konnte aber ihren Rückstand aus der Vorrunde nicht mehr...

  • Uetze
  • 22.06.19
Lokales
Der CDU-Ortsverband Dedenhausen-Eltze hat neue Bänke für Wanderer ausgestellt.

CDU räumt Weg frei

Mitglieder haben Sturmschäden an der Seerinne beseitigt / Drei neue Bänke für Wanderer DEDENHAUSEN (r/fh). Der CDU-Ortsverband Dedenhausen-Eltze hat den Wanderweg entlang der Seerinne wieder für Spaziergänger hergerichtet. Denn der große Sturm im Jahr 2018 hatte dort erheblichen Schaden angerichtet, sodass der Weg nicht mehr begehbar war. Der CDU-Ortsverband hat ihn nun wieder freigeräumt. Außerdem haben die Mitglieder ehrenamtlich drei neue Bänke für Wanderer aufgestellt, die ein...

  • Uetze
  • 05.06.19
Lokales
Dorfflohmarkt in Dedenhausen mit über 100 Ständen.
3 Bilder

Ganz Dedenhausen auf den Beinen

Dorfflohmarkt lud mit über 100 Ständen zum Trödeln und Stöbern ein DEDENHAUSEN (dno). Stolz trägt Louis seine neue Parkgarage davon. Der 6-jährige hatte sich beim Feilschen alle Mühe gegeben – und wurde mit einem Freundschaftspreis belohnt. Auch Papa Jürgen war erfreut: „Das ist wirklich prima so ein Flohmarkt, hier findet man immer etwas. Eigentlich hatten wir nach einem gebrauchten Fahrrad Ausschau gehalten, nun ist es eben eine Parkgarage geworden.“ Der Dorfflohmarkt lockte am vergangenen...

  • Uetze
  • 08.05.19
Lokales
Kaum ist das Osterfeuer in Dedenhausen entzündet, schlagen die Flammen meterhoch und die Hitzeentwicklung ist so groß, dass die meisten Besucher lieber etwas Abstand nehmen.
7 Bilder

Etwas mehr Abstand als sonst

Osterfeuer in Dedenhausen und Eltze brennen dieses Jahr besonders schnell ab und entwickeln große Hitze DEDENHAUSEN/ELTZE (fh). Wie viel Hitze Flammen innerhalb kurzer Zeit entwickeln können, haben die Besucher dieses Jahr beim Osterfeuer in Dedenhausen am eigenen Leib erfahren. Viele von ihnen hatten es sich rechtzeitig auf einem langen Holzbalken bequem gemacht - schön nah an dem großen Haufen aus Holz und Geäst. Doch lange haben sie es dort nicht ausgehalten, als die Mitglieder der...

  • Uetze
  • 24.04.19
Lokales
Freiwillige Helfer haben in Dedenhausen Müll eingesammelt.

Kronkorken und Kottüten

22 frewillige Helfer haben rund um den Bahnhof und in der Feldmark Müll eingesammelt DEDENHAUSEN (r/fh). 22 Jugendliche und Erwachsene haben in Dedenhausen Müll eingesammelt. Auch die Jugendeinrichtung Domiziel hat sich daran beteiligt. Zu der Aktion hatten die Dorfgemeinschaftsjugend und der CDU-Ortsverband Dedenhausen-Eltze aufgerufen. Um den Bahnhof herum haben die fleißigen Sammler vor allem Zigarettenkippen und Kronkorken gefunden; in der Feldmark sind sie wieder auf etliche Tüten mit...

  • Uetze
  • 10.04.19
Lokales
Der BKV-Vorsitzende Hans Schiener hat Harald Gehrke die Jubiläumsmedaille überreicht.

Medaille für Gehrke

Der ehemalige Vorsitzende der Traditions-Kameradschaft-Barbarossa erhält Auszeichnung DEDENHAUSEN (r/fh). Hohe Auszeichnung für Harald Gehrke: Der langjährige Vorsitzende der Traditions-Kameradschaft-Barbarossa (TKB) Dedenhausen hat die Jubiläumsmedaille der Bayerischen Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) erhalten. BKV-Präsident Hans Schiener hat sie ihm bei der Landesverbandstagung der Niedersächsischen Kameradschaftsvereinigung in Wietzendorf persönlich überreicht. Bei der...

  • Uetze
  • 03.04.19
Lokales
Der bisherige Vorsitzende und frisch ernannte Ehrenvorsitzende Harald Gehrke (Mitte) zusammen mit dem neuen Vorsitzenden Dieter Hillebrand (rechts) und dessen Stellvertreter Stefan Wildhagen.

Mitglieder wählen neuen Vorsitzenden

Dieter Hillebrand setzt sich bei den Wahlen der Traditionskameradschaft Barbarossa Dedenhausen durch DEDENHAUSEN (r/fh). Die Traditionskameradschaft Barbarossa Dedenhausen hat Dieter Hillebrand zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Vorgänger Harald Gehrke stellte sich nicht wieder zur Verfügung. Nach 20 Jahren im Amt hatte sich der 67-Jährige dazu entschieden, den Posten abzugeben. Die Versammlung hat Gehrke daraufhin einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Während andere Vereine durchaus...

  • Uetze
  • 09.02.19
Lokales

Weihnachtsmarkt in Dedenhausen

Weihnachtliches auf dem Festplatz „Unter den Eichen“ DEDENHAUSEN (r/jk). Ein Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 26. November, ab 15.00 Uhr auf dem Festplatz „Unter den Eichen“ vor der Sporthalle in Dedenhausen statt. Angeboten werden: Holzarbeiten, verschiedene Dekoartikel, Adventsgestecke, Türkränze, Heimtextilien, Körnerkissen, Socken, Schals, Kalender, Schmuck, Upcycling aus verschiedenen Materialien, Kerzen, Vogelhäuser, vollwertiges Bio-Brot und vieles mehr. In schöner und gemütlicher...

  • Uetze
  • 17.11.16
Lokales

Goldene Hochzeit

DEDENHAUSEN (jk). Die Eheleute Ursula und Hagen Küster aus Dedenhausen feiern am 27. Juli 2016 ihre Goldene Hochzeit. Herzlichen Glückwunsch.

  • Uetze
  • 17.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.