Corona

Beiträge zum Thema Corona

Lokales

Prügel angedroht

Rethmar (r/gg). Am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr nutzte eine Gruppe von fünf Männern einen Linienbus in Rethmar. Der Busfahrer forderte die Gruppe auf, die vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Drei Personen aus der Gruppe weigerten sich, gingen schließlich mit geballten Fäusten auf den Busfahrer zu und drohten diesem Schläge an. Der Busfahrer konnte den Bus rechtzeitig verlassen, so dass es nicht zu einem körperlichen Übergriff gekommen ist. Die Personengruppe verließ ebenfalls den...

  • Sehnde
  • 17.05.22
Aus der Region

Ungeimpfte sollen gemeldet werden

Datenerfassung und Zwangsgeld-Erhebung Region (r/gg). Die einrichtungsbezogene Corona-Impfpflicht gilt ab Mittwoch, 16. März. Danach dürfen Beschäftigte in der Pflege und im Gesundheitswesen nur noch tätig sein, wenn sie gegen Covid-19 vollständig geimpft oder genesen sind – oder wenn sie aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Dafür ist das digitale Meldeportal „Mebi“ (Meldeportal zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht) von den Gesundheitsämtern freigeschaltet worden. Hierauf...

  • Lehrte
  • 08.03.22
Lokales

Geburtstage der Senioren

Lehrte (r/gg). Wegen der Corona-Lage sagt die Matthäuskirchengemeinde den für Mittwoch, 2. März, geplanten Seniorengeburtstagsnachmittag an der Goethestraße 20 ab.

  • Lehrte
  • 22.02.22
Aus der Region

Einsatzbilanz der Polizei zum Montagabend

Infektionsschutzgesetz erfordert Großaufgebot Region (r/gg). Am Montag gab es in der Region und in Hannover mehrere angezeigte und nicht angezeigte Versammlungen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort und ahndete Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz. Im Zuständigkeitsgebiet der Polizeiinspektion Burgdorf stellte die Polizei an drei Standorten nicht angezeigte Versammlungen fest. In Großburgwedel waren 15 Personen in mehreren Kleingruppen unterwegs. Die Einsatzkräfte ahndeten drei...

  • Lehrte
  • 16.02.22
Aus der Region

Gericht kippt Landesverordnung

Obergrenze für Veranstaltungen nicht rechtens Region (r/gg). Ein höchst richterlicher Beschluss setzt jetzt die pauschale Obergrenze von 500 Personen bei Veranstaltungen unter freiem Himmel außer Kraft. Dazu die Mitteilung des Sozialministeriums: "Die Niedersächsische Landesregierung nimmt zur Kenntnis, dass das Oberverwaltungsgericht Lüneburg die Regelung der Obergrenze von 500 Personen bei einer Veranstaltung unter freiem Himmel außer Kraft gesetzt hat." Das Gericht habe aber die...

  • Lehrte
  • 11.02.22
Lokales

Jetzt Drei-G im Gottesdienst

Sehnde (r/gg). Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sehnde, Rethmar, Haimar führt Gottesdienste im Raum sowie Gruppen und Kreise bis auf Weiteres im Drei-G-Modus durch. Damit ist die seit Dezember geltende Zwei-G-Regel für Gottesdienste und Gruppen aufgehoben. Veranstaltungen im Freien erfolgen ohne G-Regelung.

  • Sehnde
  • 28.01.22
Aus der Region

Vereinzelt aggressiv nur in Hannover

Polizei-Bilanz vom Montagabend: friedliche Corona-Versammlungen im Altkreis Region (r/gg). Die Routine der Corona-Maßnahmen-Kritiker, die immer am Montagabend mit Spaziergängen auf sich aufmerksam machen, begleitet und beobachtet die Polizei. Hier der Bericht vom jüngsten Einsatz: Nicht angemeldeten Gruppierungen in den Städten Burgdorf, Großburgwedel, Mellendorf und Uetze wurden von Polizisten angesprochen und als Versammlungen deklariert. In Sehnde nahmen 250 Personen an einer angemeldeten...

  • Lehrte
  • 25.01.22
Lokales

Polizei fixiert einen Mann am Boden

Corona-Maßnahmen lösen Bürger-Aktionen aus Lehrte-Sehnde (r/gg). Bürger-Aktionen für und gegen die Corona-Maßnahmen gab es am Sonntag in Lehrte und am Montag in Sehnde. Dabei unterscheidet die Polizei einerseits in "versammlungsrechtlich angezeigte Aktionen" und andererseits in "Gruppen in Bewegung". Zu schaffen machte den Beamten in Lehrte die Versammlung Pro-Corona-Maßnahmen, die zwar vorab angezeigt war und friedlich ablief, aber in Spitzenzeiten 200 Teilnehmer hatte. Nach einer...

  • Lehrte
  • 20.01.22
Aus der Region

Friedliche Aktion der Kritiker

Polizei-Bilanz zum Montagabend, Bürger gehen gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße Region (r/gg). Nach der Präsenz der „Corona-Maßnahmen-Kritiker“ am Montagabend in Hannover und in der Region, auch im Bereich Burgdorf, zieht die Polizei Bilanz. Demnach habe es insgesamt 1.100 Teilnehmer gegeben, und deren „Verhalten deckte das Spektrum von friedlich und freundlich über Distanziertheit bis hin zu aggressiv und unkooperativ ab“. Zwei Polizisten wurden während der Versammlungen leicht...

  • Lehrte
  • 11.01.22
Lokales
Rotes Kreuz Lehrte – Anmeldung mit QR-Code im Handy.

Auch sonntags geöffnet

DRK bietet Corona-Schnelltests Lehrte (r/gg). Der DRK-Ortsverein hat an der Bahnhofstraße 19 ein Corona- Schnelltest-Zentrum (SARS-CoV-2) eröffnet. Dank der Unterstützung von ehrenamtlichen Mitarbeitern ist es möglich, an fünf Tagen in der Woche einen PoC-Antigen-Schnelltest zu machen. Die Einrichtung ist Mittwoch bis Samstag von 9 bis 11 Uhr und von 15 bis 19 Uhr und Sonntag von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Die Tests sind für die Bevölkerung kostenlos. Das Schnelltest-Zentrum verfügt über drei...

  • Lehrte
  • 15.12.21
Lokales

Kein Treffen der Naturfreunde

Lehrte (r/gg). Die Jahresversammlung und Weihnachtsfeier der Naturfreunde, Ortsgruppe Lehrte, die am Samstag, 11. Dezember, stattfinden sollte, ist auf Grund der jetzigen Corona-Situation abgesagt worden.

  • Lehrte
  • 02.12.21
Lokales

Drei-G-Regel im Rathaus

Lehrte (r/gg). Termine im Rathaus der Stadt Lehrte, in allen weiteren Verwaltungsgebäuden (Rathausplatz 2, Gartenstraße 5, Burgdorfer Straße 10a), in den Verwaltungsnebenstellen der Ortschaften sowie in der Stadt- und Schulbibliothek nebst Zweigstellen sind ab  Montag, 6. Dezember, nur noch für Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete möglich. Für Getestete werden Nachweise über PCR-Tests, die nicht älter als 48 Stunden sind oder Schnelltests, die nicht älter als 24 Stunden sind, akzeptiert....

  • Lehrte
  • 02.12.21

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Corona-Testzentrum schließt

Ahlten (r/gg). Das Corona-Testcenter auf dem Edeka-Parkplatz an der Hannoverschen Straße stellt den Geschäftsbetrieb ein. Letzter Testtag ist Samstag, 9. Oktober. Bis dahin gelten die Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8 bis 11 Uhr und von 15 bis 18 Uhr; Freitag und Samstag von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Weitere Informationen: www.coronatest-ahlten.de.

  • Lehrte
  • 21.09.21
Lokales

Zu viele neue Auflagen

Testzentrum an der Mielestraße geschlossen Lehrte (r/gg). Das seit Anfang April im Vereinsheim des SV 06 betriebene sogenannte Bürgertest-Zentrum an der Mielestraße 7 ist aufgelöst, so die Information des Vereinsvorsitzenden Ulf Meldau. 29 Ehrenamtlich hätten in sechs Testräumen unter der Leitung von Tatjana Schuhr, die das Vereinsheim führt, und Praktikant Paul Witzel die wöchentlichen Öffnungszeiten, rund 24 Stunden pro Woche, abgedeckt. Fast 9.000 Tests seien durchgeführt worden - rein...

  • Lehrte
  • 01.07.21
Aus der Region

Per SMS zum Impftermin

Region nutzt spontan verfügbare Reste Region (r/gg). Die Impfkampagne schreitet weiter voran. Mittlerweile wurden im Impfzentrum auf dem Messegelände rund 480.000 Impfungen durchgeführt. Mit dem Wegfall der Priorisierung gibt es ab sofort für alle Impfwilligen die Möglichkeit, sich für die sogenannte Impfbrücke zu registrieren. Sie soll dabei helfen, übrig gebliebene Impfdosen, die noch am selben Tag verimpft werden müssen, kurzfristig zu vergeben. Das Prinzip ist einfach: Sollten am Ende eines...

  • Lehrte
  • 09.06.21
Aus der Region

Viele Verbote aufgehoben

Ständig neue Corona-Verordnungen: Einkaufen, Freizeit, Sport und Betreuung Region (r/gg). Mit rapide sinkender Sieben-Tage-Inzidenz zu den Corona-Infizierten veröffentlicht die Regionsverwaltung inzwischen wöchentlich, welche „Maßnahmen nach Corona-Verordnung“ aufgehoben sind. Da es bisher eine enorme Fülle von Verboten gab, ist die Liste lang und unübersichtlich. Sie baut auf die Liste auf, die bereits zum 31. Mai (Unterschreiten der Sieben-Tage-Inzidenz 50) veröffentlicht wurde. Hier die...

  • Lehrte
  • 03.06.21
Lokales
DRK-Mitarbeiterin Anja Zacharias (links) testet Khalid Draizi in der Weinstube des Restaurant Vileh in Aligse.

Ehrenamtliche Helfer aktiv

Corona-Schnelltests jetzt auch in Aligse Lehrte (gg). Der DRK-Ortsverein hat einen Corona-Test-Service für Aligse, Kolshorn, Röddensen und Steinwedel aufgebaut. Mittwochs von 16 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr stellt der Wirt des Restaurants Vileh, Tony Gärtner, seine Räume an der Peiner Heerstraße 30 für den Test und einen Wartebereich zur Verfügung. „Auch älteren und weniger mobilen Personen soll wohnortnah eine Möglichkeit geben werden, sich testen zu lassen“, erläutert Jörg...

  • Lehrte
  • 20.05.21
Lokales

Notbremse aufgehoben

Corona-Inzidenzwert unter Hundert Region (r/gg). Am heutigen Mittwoch, 12. Mai, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz unter der Schwelle von Hundert und ist seitdem konsequent gesunken. Aktuell liegt sie laut RKI bei 51,0. Damit sind die im Bundesgesetz vorgegebenen fünf Werktage erfüllt, die zur Aufhebung der sogenannten „Bundesnotbremse“ notwendig sind. Das stellt die Region Hannover am heutigen Mittwoch mit einer Allgemeinverfügung fest. Regionspräsident Hauke Jagau sagt: „Das ist ein wichtiger...

  • Lehrte
  • 19.05.21
Lokales

Tests an vielen Stellen

Stadtverwaltung gibt Übersicht Sehnde (r/gg). "Die Nachfrage ist groß", so die Mitteilung der Stadtverwaltung zum "Covid-Schnelltest". Der Service wurde jetzt weiter ausgebaut. Ein mobiles Testzentrum der vph GmbH & Co. KG aus Hemmingen stehe zur Verfügung, die Iltener Parkapotheke habe ihr Testangebot ausgeweitet und die Praxis Dr. Sommer biete Covid-Testtermine auch für externe Interessenten an. Hier die Übersicht der Text-Stationen ab 3. Mai: Testzentrum im alten Rathaus Ilten, Glückauf...

  • Sehnde
  • 29.04.21
Lokales

Testzentrum in Betrieb

Lehrte (r/gg). Das vom DRK-Ortsverein eingerichtete Schnelltest-Zentrum in der Sporthalle an der Friedrichstraße 9a ist in Betrieb. „Ich freue mich sehr, dass sich so viele engagierte Lehrter gefunden haben, die sich hier freiwillig einbringen und so ihren Beitrag bei der Bekämpfung der Pandemie leisten“, so Bürgermeister Frank Prüße. Symptomfreie Personen können sich zu folgenden Zeiten auf das Corona-Virus testen lassen: Montag, Mittwoch und Donnerstag, jeweils von 15.30 bis 19.30 Uhr;...

  • Lehrte
  • 21.04.21
Lokales

Region schickt mobiles Team

Kostenlose Corona-Tests am Montag, 12. April Lehrte (r/gg). Ein mobiles Test-Team aus Hannover steht am Montag, 12. April, in Lehrte bereit. Grund für den Besuch ist der konstant hohe Inzidenzwert in der Stadt. Dieser liegt Stand 8. April um 14 Uhr bei 144,4 und stellt nach Wennigsen und Pattensen den dritthöchsten Wert innerhalb der regionsangehörigen Kommunen dar. Das mobile Test-Team der Region wird in der Zeit zwischen 18 und 22 Uhr im City-Center, Burgdorfer Straße, gemeinsam mit dem DRK...

  • Lehrte
  • 08.04.21
Lokales

Viele positive Ergebnisse nach Corona-Test

"Symptomfrei und nicht erkrankt" im Klinikum Wahrendorff Sehnde (gg). Ein "erhöhtes Ausbruchsgeschehen" bei der Infektion mit dem Corona-Virus meldete die Regionsverwaltung am Donnerstag für zwei konkrete Bereiche: Lebenshilfe Peine-Burgdorf mit derzeit 65 Fällen, davon 28 beim Personal und Klinikum Wahrendorff in Sehnde mit 74 Fällen, davon 18 beim Personal. Das Gesundheitsamt stehe in beiden Fällen in engem Kontakt mit den Einrichtungen. Weitere Testergebnisse stünden noch aus, sodass die...

  • Sehnde
  • 19.03.21
Lokales
Apothekerin Susanne Rüggeberg testet den Vereinsmitarbeiter Jan Jacobs auf Corona-Virus-Infektion.

Mitarbeiter der Tafel getestet

Dank der Spenden auch Masken-Ausgabe Lehrte (r/gg). Seit Dienstag werden die Mitarbeiter des Vereins Lehrter Tafel dank der Unterstützung von Apothekerin Susanne Rüggeberg, Engel Apotheke an der Iltener Straße 46, auf das Corona-Virus getestet. "An den Ausgabentage, Mittwoch und Samstag kommt Susanne Rüggeberg und testet vor Ort. Alle bisher getesteten Personen waren negativ", so die Mitteilung von Marion Glaß, Leiterin im Verein. Eine weitere Zuwendung habe es in der vorigen Woche gegeben....

  • Lehrte
  • 17.03.21
Lokales

Polizei löst Party auf

Lehrte (r/gg). Nach einem Hinweis wurden Polizisten am vorigen Wochenende bei einer privaten Geburtstagsfeier in Lehrte tätig. Insgesamt neun Personen aus unterschiedlichen Haushalten feierten in einer Wohnung unter Missachtung bestehender Corona-Regeln. Es wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

  • Lehrte
  • 08.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.