Chormusik in Lehrte

Beiträge zum Thema Chormusik in Lehrte

Lokales
Ihr Erfolgsgeheimnis ist das eindrucksvolle Arrangieren berühmter Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil: „The Gregorian Voices“ gastieren am 25. Februar zu einem Konzert in der Markuskirche Lehrte.

Konzert mit "The Gregorian Voices"

Gänsehauterlebnis am 25. Februar in der Markuskirche Lehrte LEHRTE/REGION (r/kl). Im Rahmen ihrer Wintertournee gastiert die Gruppe "The Gregorian Voices" zu einem weiteren, außergewöhnlichen Konzert am Samstag, 25. Februar, ab 19.00 Uhr in der Markuskirche in Lehrte, Am Distelborn. Das Konzertprogrammunter dem Titel "Gregorianic meets Pop" wurde von den Konzertbesuchern in zahlreichen Städten bereits begeistert gefeiert. Das Konzert ist ein mitreißendes Gänsehauterlebnis der besonderen Art:...

  • Lehrte
  • 07.02.17
Lokales
Fiebert dem gemeinsamen Konzertauftritt mit Kathy Kelly entgegen: Die Sehnder Chorgemeinschaft, hier bei ihrem vorbereitenden Konzertworkshop.
2 Bilder

Konzert mit der "Grande Dame of Voice" Kathy Kelly in Lehrte

Mit der Sehnder Chorgemeinschaft am 23. Oktober 2016 in der Matthäuskirche LEHRTE/SEHNDE (r/kl). Voller Vorfreude fiebert die Sehnder Chorgemeinschaft ihrem Konzert mit der "Grande Dame of Voice" Kathy Kelly am Sonntag, 23. Oktober 2016, ab 18.00 Uhr in der Matthäuskirche am Lehrter Markt entgegen - und hält - wegen der zwischenzeitlichen Ferien ein guter Service - noch am Samstag, 22. Oktober, bei der Vorsitzenden und am Sonntag, 23. Oktober, an der Tageskasse noch Karten bereit. In der...

  • Lehrte
  • 21.10.16
Lokales
Lilla Molnar (rechts), eine studierte Gesangspädagogin, leitet den Chor "Sugar & Salt" der Musikschule Ostkreis Hannover.

Musikschulchor „Sugar & Salt“ in Lehrte sucht nach neuen Mitgliedern

"Schnupperprobe" für Interessierte in der Berthold-Otto-Schule LEHRTE (hdb). Aus dem Übungsraum Nummer 35, der ansonsten Klavierschülern vorbehalten ist, dringen diesmal ungewohnte Musikfetzen: Der Chor „Sugar & Salt probt jeweils dienstags an neuer Wirkungsstätte – und sucht dringend mehr Mitglieder. Auf ein kleines Häufchen von diesmal nur fünf Frauen ist der Chor diesmal zusammengeschrumpft. Und das, obwohl mit Lilla Molnar eine studierte Gesangspädagogin das fachkundige Zepter schwingt. Der...

  • Lehrte
  • 07.06.16
Lokales
Chorleiterin Irena Niemeyer (links) dirigiert das Publikum und ihren Chor (im Hintergrund) beim gemeinsamen Abschlusslied „Der Mond ist aufgegangen“.
2 Bilder

Chor „QuerLiedEin“ Lehrte nimmt sich bei Konzert selbst auf die Schippe

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - Einstündiger Auftritt im Kurt-Hirschfeld-Forum amüsiert 120 Besucher LEHRTE (hdb). Die Sängerinnen und Sänger schlendern gelassen durch die Reihen, grüßen sich untereinander und winken sich zu. Allzu eilig haben sie es nicht, denn die Chorleiterin ist längst noch nicht in Sicht. Das Publikum im Kurt-Hirschfeld-Forum ahnt schon: Das, was da auf sie zukommt, wird keine gewöhnliche Probe des Chores „QuerLiedEin“. Ein Drehbuch, geschrieben vom Quartett Beate...

  • Lehrte
  • 22.09.15
Lokales
Mit Brahms „geistlichem Lied op. 30“, ideal gerahmt von Renate Mainusch-Koschorrek an der Orgel und am besten mit geschlossenen Augen zu genießen, setzte das sonst nur a-capella auftretende "ensemble vis-á-vis" den anrührenden Schlusspunkt des Adventskonzertes der Lehrter Chöre.

Glänzende Augen beim Adventssingen der Chöre in Lehrte

Wunderbare Einstimmung auf Weihnachten LEHRTE (r/kl). Wieder hat der Lehrter Männerchor ein wunderbares Konzert der Lehrter Chöre zum 3. Advent auf die Beine gestellt. In dem musikalisch abwechslungsreichen Programm in der Matthäuskirche am Markt war sicher für jeden Geschmack etwas dabei, aber auch die Gesamtheit konnte überzeugen. In diesem Jahr zeigte das Adventssingen Lehrter Chöre, parallel zum Schlussspurt des Lehrter Weihnachtsmarktes vor der Kirche, einige Besonderheiten, die dem...

  • Lehrte
  • 16.12.14
Lokales
Von singenden Gibbons über weltweite Wiegenlieder bis hin zur verstärkten neuronalen Vernetzung im Gehirn: „Singen kennt kein Alter“ war der Vortrag von Prof. Dr. Eckart Altenmüller von der Musikhochschule Hannover betitelt.
3 Bilder

Von singenden Gibbons bis zu neuronaler Vernetzung auch in Lehrte . . .

Ein Beitrag von Susanna Veenhuis - Wie Musik aufs Gehirn wirkt - Lieblingsthema für Professor und Publikum LEHRTE (sv). Zwar ging es diesmal um Musik nur in der Theorie; dennoch hatten sich an die 70 Zuhörer in der Matthäuskirche eingefunden, um dem Vortrag von Prof. Dr. Eckart Altenmüller mit dem Titel „Singen kennt kein Alter“ im Rahmen der zweiten Lehrter „Woche der Stimme“ zu lauschen. Und sie wurden nicht enttäuscht: „Die Wirkung von Musik und Singen auf das Gehirn ist mein...

  • Lehrte
  • 14.10.14
Lokales
Amtsgerichtdirektor Robert Glaß (links) begrüßt in seinem Dienstsitz den Frauenchor der Liedertafel.
2 Bilder

Wandelkonzert nimmt die Zuhörer zu vier unterschiedlichen Stationen mit

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - Sogar im Amtsgericht und im Krankenhaus singen vier Ensembles aus ihrem Repertoire LEHRTE (hdb). Premiere im Amtsgericht: Wo sonst nur geständige Angeklagte „singen“, hat der Frauenchor der Liedertafel ausschließlich harmonische Töne angestimmt. An insgesamt vier Stationen präsentierten sich beim erstmaligen „Wandelkonzert“ während der „Woche der Stimme“ vier örtliche Gesangsgruppen. Amtsgerichtsdirektor Robert Glaß hatte es sich nicht nehmen lassen, am...

  • Lehrte
  • 10.10.14
Lokales
Kantorin Birgit Queißner (vorn rechts) hatte zum Auftakt der „Woche der Stimme“ mit Chor, Orchester und Solisten die „Kyrie-Gloria-Messe“ einstudiert.

Kantorei unter Birgit Queißner eröffnet die zweite „Lehrter Woche der Stimme“

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - Zum Erntedankfest erklingt in der Matthäuskirche Lehrte die Kyrie-Gloria-Messe LEHRTE (hdb). Eingebettet in den Erntedank-Sonntag ist die Neuauflage der „Lehrter Woche der Stimme“ eröffnet worden. In der gut besuchten Matthäuskirche gestalteten der Chor der Kantorei, ein Streicher-Ensemble und vier Gesangssolisten eindrucksvoll die „Kyrie-Gloria-Messe in d-Moll“ von Johann Christoph Altnickol. Der Barockkomponist, von dem Musikwissenschaftler nicht einmal...

  • Lehrte
  • 07.10.14
Lokales
Internationale Seemannslieder bietet der Shantychor "Blaue Jungs" aus Bolzum beim "2. Maritimen Konzert" am Sonntag im Lehrter Kurt-Hirschfeld-Forum.
2 Bilder

"2. Maritimes Konzert" des Lehrter Männerchores

Am Sonntag (21. 9.) gemeinsam mit dem Shantychor "Blaue Jungs" LEHRTE (r/kl). Nach den großen Freiluft-Events wie Schützen-, Wein-, und Dreschefest sowie dem "Entdeckertag" steht dem Lehrter Publikum nun ein besonderes musikalisches Ereignis "ins Haus": Der Lehrter Männerchor und der Shanty-Chor "Blaue Jungs" aus Bolzum veranstalten am Sonntag, 21. September, ab im Lehrter Kurt-Hirschfeld-Forum, Burgdorfer Straße 16, das"2. Maritime Konzert" unter dem Motto „Immer ran an den Wind". Wie bei der...

  • Lehrte
  • 16.09.14
Lokales
Seine Mitwirkenden brachten einst neuen Schwung in das Lehrter Chormusik-Repertoire und sind bis heute kreativ: Die Sänger/innen des Folklorechores "Querliedein" der "Neuen Liedertafel" Lehrte.

Konzert mit allen drei Chören der "Neuen Liedertafel" Lehrte

Am 21. Juni über 90 Mitwirkende in der Markuskirche LEHRTE (r/kl). Unter dem Motto "3 Chöre - 1 Konzert" lädt die "Neue Liedertafel" Lehrte am Samstag, 21. Juni, ab 18.00 in die Markuskirche, Am Distelborn, in Lehrte ein. Der Vormittagschor unter der Leitung von Jason Johnson, der Frauenchor unter der Leitung von Laura-Rosa Bohne und der Chor "Querliedein" unter der Leitung von Irena Niemeyer präsentieren eine Vielfalt gesungener Literatur in verschiedenen Sprachen. Den Zuhörer/innen werden...

  • Lehrte
  • 13.06.14
Lokales
Machte bei den Chortagen Hannover positiv auf sich aufmerksam: Das "ensemble vis-à-vis" des Vereins "Doppelterz" Lehrte.

"ensemble vis-à-vis" Lehrte punktete bei den "Chortagen Hannover"

Besonderes Lob des niedersächsischen Chorverbandes erhalten LEHRTE (r/kl). Das Lehrter "ensemble vis-à-vis" konnte bei den Chortagen Hannover mit seinem Auftritt bestens bestehen und nahm ein besonderes Lob des niedersächsischen Chorverbandes entgegen. Nachdem das Ensemble es geschafft hatte, nach Hannover eingeladen zu werden, um im prächtigen Saal der Galerie Herrenhausen aufzutreten, war der Ehrgeiz, dort das Bestmögliche abzuliefern, bei den Sängerinnen und Sängern auf die nötige Höhe für...

  • Lehrte
  • 21.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.