Caren Marks

Beiträge zum Thema Caren Marks

Lokales
Rebecca Schamber tritt bei der nächsten Bundestagswahl im Wahlkreis 43 für die SPD an.

SPD schickt Rebecca Schamber ins Rennen

44-Jährige will für ihre Partei den Wahlkreis Hannover-Land I gewinnen / Julian Kienast und Ahmet Kuyucu unterliegen Altkreis (fh). Für die Bundestagswahl im September hat die SPD jetzt Rebecca Schamber als Direktkandidaten für den Wahlkreis 43 Hannover-Land I aufgestellt. Er umfasst unter anderem auch Burgdorf, Burgwedel und Isernhagen. Seit 2002 war dort stets Caren Marks angetreten. Die 57-Jährige hatte frühzeitig angekündigt, sich in diesem Jahr nicht noch einmal zur Wahl zu stellen....

  • Burgdorf
  • 20.03.21
Aus der Region

Hilfe für Tafeln und Co.

Förderprogramm des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung Region (r/fh). Vereine und Gruppen, die Hilfsbedürftige im ländlichen Raum ehrenamtlich mit Lebensmitteln versorgen, können jetzt eine Förderung vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung erhalten. Unterstützt werden beispielsweise Tafeln und Initiativen zur Nachbarschaftshilfe in Kommunen mit maximal 50.000 Einwohnern, wenn sie aufgrund der Corona-Epidemie zusätzlichen Aufwand und zusätzliche Kosten haben. Dafür...

  • Burgdorf
  • 04.07.20
Lokales

Keine erneute Kandidatur

Caren Marks will mit dem Ende dieser Wahlperiode aus dem Bundestag ausscheiden ALTKREIS (r/fh). Die Bundestagsabgeordnete Caren Marks kündigt an, bei der nächsten Bundestagswahl nicht wieder kandidieren zu wollen. Seit 2002 vertritt sie für die SPD den Wahlkreis Hannover Land I, zu dem unter anderem auch Burgdorf, Burgwedel, und Isernhagen gehören. Außerdem ist sie zur Zeit Parlamentarische Staatssekretärin im Familienministerium. Bei den Wahlen 2002, 2005 und 2009 hatte Marks jeweils die...

  • Burgdorf
  • 14.07.19
Lokales
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks mit Praktikant Finn Ole Möhring.

Praktikum bei Caren Marks

Der Isernhagener Finn Ole Möhring war zwei Wochen lang im Büro der SPD-Bundestagsabgeordneten ISERNHAGEN (r/lo). Im Rahmen seines Schülerpraktikums mischte der 16-jährige Finn Ole Möhring aus Isernhagen für zwei Wochen im Berliner Büro der SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks mit. Der angehende Abiturient, der derzeit die elfte Klasse der IGS Langenhagen besucht, erlebte abwechslungsreiche Sitzungswochen des Deutschen Bundestages: „Die politischen Abläufe der Gesetzgebung verstehe ich nun...

  • Isernhagen
  • 25.05.19
Lokales
Caren Marks mit den Schülerinnen und Schülern aus Isernhagen und Sri Lanka in der Halle des Paul-Löbe-Hauses.

Austauschschüler in Berlin

Sri Lanka AG zu Gast bei Caren Marks ISERNHAGEN/BERLIN (r/bs). Auf Einladung von Caren Marks, der SPD-Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesjugendministerium, war die Sri Lanka AG des Gymnasiums Isernhagen auch in diesem Jahr im Deutschen Bundestag zu Gast. Die Jugendlichen besuchen sich gegenseitig in ihren jeweiligen Ländern. Es gibt einen Austausch mit dem Jungen- sowie dem Mädchen-Gymnasium in Sri Lanka. „Das Treffen mit den Austauschschülern in Berlin hat...

  • Isernhagen
  • 02.09.17
Lokales

Kaffee und Kuchen mit Caren Marks

ISERNHAGEN (bs). Zu einem Klönschnack mit Kaffee und Kuchen lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks die Bürgerinnen und Bürger in Isernhagen ein. Am Donnerstag, 7. September, wird sie von 15.30 bis 18.00 Uhr ihre „mobile Kaffeetafel“ in Isernhagen N.B., Am Windmühlenberge, aufbauen.

  • Burgwedel
  • 30.08.17
Aus der Region

"Mehr Geld für kulturelle Bildung"

Caren Marks informiert zu Fördermitteln REGION. Das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ wird ab 2018 fortgesetzt und finanziell aufgestockt. Das teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesjugendministerium Caren Marks mit: „Mit dem Programm fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung Maßnahmen der kulturellen Bildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche zwischen drei und 18 Jahren und stellt dafür von 2018 bis 2022...

  • Burgdorf
  • 07.08.17
Lokales
Caren Mark (2.v.r.) mit Mario Mantei (Langenhagen), Günter Heller (Großburgwedel), PI-Leiter Jürgen Graver (Burgdorf), Klaus Waschkewitz (Mellendorf) und dem Leiter „Einsatz“ Stefan Bruns (Burgdorf; v.l.) ).

Ein intensiver und fruchtbarer Austausch

SPD-Staatssekrtärin Marks bei der Polizeiinspektion Burgdorf BURGDORF/ALTKREIS (gb). Mit den Kommissariatsleitern Günter Heller (Großburgwedel) und Klaus Waschkewitz (Mellendorf) sowie Mario Mantei von der Dienststelle Langenhagen hat die Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium Caren Marks (SPD/MdB; Wedemark) die Polizeiinspektion (PI) Burgdorf besucht. Von PI-Leiter Jürgen Graver und seinen Kollegen ließ sich die Politikerin besonders über die Präventionsarbeit sowie über weitere...

  • Burgdorf
  • 09.04.17
Lokales
Luca Häseler (l.) berichtete ihrer Patin Caren Marks mit Begeisterung von ihrem USA-Aufenthalt im Rahmen des Parlamentarischen-Patenschafts-Programms.

„Das war eine spannende Zeit“

Stipendiatin Luca Häseler lebte ein Jahr im hohen Norden der USA BURGWEDEL (bgp). Die Schülerin Luca Häseler war im Sommer 2016 nach einem einjährigen Aufenthalt aus den Vereinigten Staaten in ihren Heimatort Wettmar zurückgekehrt. Im Rahmen des Parlamentarischen- Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages und des US-Congress hatte die Bundestagsabgeordnete Caren Marks (SPD) die Patenschaft für Luca Häseler übernommen. In einem Gespräch mit ihrer Patin berichtete Luca Häseler über ihre...

  • Burgwedel
  • 08.04.17
Lokales
Gerald Hinz, Gunda Obst, Caren Marks, Ahmet Kuyucu und Imke Fronia vor der Jugendwerkstatt.

Caren Marks besuchte Diakonie

SPD-Bundestagsabgeordnete zu Besuch im Diakonieverband Hannover-Land BURGDORF (r/jk). Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks hat den Diakonieverband Hannover-Land in Burgdorf besucht. In der Jugendwerkstatt ließ sie sich vom Geschäftsführer, Jörg Engmann, und seinen Mitarbeiterinnen Imke Fronia und Gunda Obst über die Arbeit des Diakonieverbands, dabei insbesondere zur Jugendwerkstatt und Flüchtlingssozialarbeit, informieren. Caren Marks wurde dabei von Ahmet Kuyucu (Vorsitzender des...

  • Burgdorf
  • 26.03.17
Lokales
SPD-Bundespolitikerin Caren Marks (Mi.) sagte Jan-Hinrich Brinkmann, Alfred Baxmann und BIOS-Vorsitzenden Manfred Kuchenbecker (v.l.) ihre volle Unterstützung bei der Durchsetzung anwohnerverträglicher Bedingungen beim Schienenausbauprojekt „Alpha E“ durch Otze zu.

Caren Marks war zu Gast bei BIOS in Otze

SPD-Politikerin unterstützt Bürgerforderungen zu „Alpha E“ OTZE (gb). Wie kommt man dann „im Dorf ins Dorf“? Diese Frage möchten sich die Einwohner der Burgdorfer Ortschaft Otze besser nicht stellen, wenn das DB-Schienenausbauprojekt mit Variante „Alpha E“ ohne sicheren Bahnübergang durch das Dorf getrieben würde. Damit das nicht passiert, hat sich die Bürgerinitiative Otze Schiene (BIOS) gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hat, negative Folgen dieses Vorhabens für die betroffenen Anwohner...

  • Burgdorf
  • 15.08.16
Lokales
Für einen Tag war die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks (Wedemark) Mitarbeiterin des  Cramer-Teams im E-Center am Burgdorfer Carré.

Caren Marks im E-Center Cramer am Burgdorfer Carré

Arbeitsabläufe kennenlernen und Anregungen mit nach Berlin nehmen BURGDORF/ALTKREIS (gb). Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Caren Marks (Wedemark), nutzte den vergangenen Mittwoch in der sitzungsfreien Sommerzeit in Berlin, um in dem, in ihrem Wahlkreis ansässigen E-Center Cramer am Burgdorfer Carré (Weserstraße 2) einen Tag lang mitzuarbeiten. Bei diesem Tagespraktikum schnupperte die...

  • Burgdorf
  • 27.08.15
Lokales
BMGH-Koordinatorin Ursula Wieker sowie die SPD-Politikerin Caren Marks (Wedemark) im Gespräch mit dem 14-jährigen Kristijan aus Kroatien und seinem ehrenamtlichen Deutschsprachförderer Werner Bergau (v.r.).

Staatssekretärin Caren Marks zu Besuch im BMGH

16 Millionen Euro für die bundesweit 450 Mehrgenerationenhäuser BURGDORF/ALTKREIS (gb). Um sich über die Arbeit und die Projekte des Burgdorfer Mehr-Generationen-Hauses (BMGH) zu informieren, weilte die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Senioren, Frauen und Jugend, Caren Marks (Wedemark; SPD), in der Auestadt. Bevor in gemütlicher Runde um den BMGH-Trägervereinsvorsitzenden Dagobert Stecker und Koordinatorin Ursula Wieker über Perspektiven und Finanzierungen gesprochen...

  • Burgdorf
  • 30.10.14
Lokales

Sommerfest der SPD Burgwedel

GROSSBURGWEDEL (r/hhs). Der Ortsverein der SPD Burgwedel veranstaltet sein Sommerfest am kommenden Sonntag, dem 8. September in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr im SPD-Haus, Hannoversche Str. 9 in Großburgwedel. Wie immer sind Groß und Klein ein, die Sozialdemokraten zu besuchen. Von 14.00 bis 18.00 Uhr bieten die Gastgeber Getränke, Bratwürstchen sowie  Gespräche an. Für Kinder haben sind einige Überraschungen parat. Die hiesige Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 43 Caren Marks, wird von...

  • Burgwedel
  • 07.09.13
Lokales

SPD-Frühstück mit Caren Marks

BURGDORF (r/hhs). Die SPD-Burgdorf lädt ein zu einem Frühstück im SPD-Büro in der Schlossstraße 20 am heutigen Samstag, den 24. August in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr. Alle Interessenten sind eingeladen, regionale und biologisch angebaute Produkte und fair gehandelten Kaffee und Tee zu probieren. Dabei kann man mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Carebn Marks diskutieren, sprechen, plaudern und lachen.

  • Burgdorf
  • 24.08.13
Lokales
Die Besucher und die Abgeordnete auf der Dachterrasee des Reichtagsgebäudes.

50 Bürgerinnen und Bürger besuchten Caren Marks

Heiße Tage bei blauem Himmel in Berlin BURGWDEL/ISERNHAGEN (r/hhs). Bei schönstem Sommerwetter sind rund 50 Bürgerinnen und Bürger aus den acht Städten und Gemeinden des Wahlkreises der SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks für drei Tage nach Berlin gereist. Die "Informationsfahrt für politisch Interessierte", wie die Berlinreise offiziell heißt, findet zwei- bis dreimal im Jahr statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Caren Marks hat auch dieses Mal wieder ein interessantes Programm...

  • Burgwedel
  • 03.08.13
Lokales
Die Bundestagsabgeordnete Caren Marks (2.v.r.) in der Diskussion mit den Jugendlichen.

Jugendliche fordern Absenkung des Wahlalters

Bundestagsabgeordnete Caren Marks in der Diskussion BURGDORF (r/jk). Als Abschluss der Ausstellung 150 Jahre SPD in Burgdorf fand am vergangenen Sonntag eine engagierte Begegnung zwischen der Bundestagsabgeordneten Caren Marks und Jugendlichen unter dem Thema „Zukunft der SPD“ in der Burgdorfer KulturWerkStadt statt. Jacqueline Alker, Vorsitzende der Jusos Burgdorf, moderierte eine lebhafte und interessante Diskussion über jugendpolitische Themen. Es wurden viele Aspekte beleuchtet, wie die...

  • Burgdorf
  • 30.05.13
Lokales
SPD-Familienpolitikerin Caren Marks (Wedemark) im Gespräch mit Superintendent Dr. Ralph Charbonnier (v.li.). In der Mitte die Leiterin des Ambulanten Hospizdienstes für Burgdorf, Lehrte, Sehnde & Uetze, Manuela Fenske-Mouanga.

Bei Sterbe- und Trauerbegleitung ein Licht sein

Caren Marks war zu Besuch beim Ambulanten Hospizdienst BURGDORF/ALTKREIS (gb). Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Ambulanten Hospizdienstes Burgdorf, Lehrte, Sehnde & Uetze treffen sich regelmäßig mittwochs, um sich auszutauschen, fortzubilden und organisatorische Dinge zu besprechen. Im Mittelpunkt des jüngsten Mittwoch-Treffs im Burgdorfer Diakoniehaus in der Schillerslager Straße 9 stand der Besuch der sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten Caren Marks (MdB; Wedemark). Caren Marks ist...

  • Burgdorf
  • 14.02.13
Lokales
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks.

Caren Marks bewirbt sich erneut um Bundestag

SPD-Bundestagsabgeordnete will Arbeit fortsetzen ALTKREIS BURGDORF (r/jk). Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks strebt eine weitere Legislaturperiode im Deutschen Bundestag an. In den kommenden Wochen wirbt Marks in den acht SPD-Ortsvereinen ihres Wahlkreises dafür, erneut als Kandidatin für ihre Partei ins Rennen um ein Bundestagsmandat zu gehen. „Die Landtagswahl gibt Rückenwind und mit vollem Schwung geht es jetzt Richtung Regierungswechsel in Berlin“, so Caren Marks. Sie wolle weiter...

  • Burgdorf
  • 11.02.13
Lokales
Die Isernhägener Frauen mit Caren Marks (Mitte).

Internationale Frauengruppe zu Besuch in Berlin

Isernhägener Frauen besuchten Caren Marks (MdB) ISERNHAGEN (r/jk). Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks besuchten 14 Mitglieder der Internationalen Frauengruppe aus Isernhagen die Bundeshauptstadt Berlin. Die Gruppe von Frauen aus zahlreichen Staaten aller Kontinente trifft sich seit über acht Jahren regelmäßig, um sich miteinander auszutauschen, sich gegenseitig Hilfestellungen in unterschiedlichen Lebenslagen zu geben und sich zu vernetzen. Koordiniert wird die Arbeit von...

  • Isernhagen
  • 06.11.12
Lokales
„Erinnerungsfoto“ zum Schluss: (v.l.) Marco Brunotte, Schulsprecherinnen Lisa-Marie Diederichs und Leyla Sankavi, Caren Marks und Schulleiter Dr. Martin Bruns.

Heinrich-Heller-Hauptschule als „Leuchtturm“

SPD-Politiker fordern Sozialarbeiter für alle Schulformen ALTWARMBÜCHEN (ti). Soeben hat die Heinrich-Heller-Hauptschule in Isernhagen die Genehmigung erhalten, eine Ganztagsschule zu sein. Zwar ist organisatorisch mit der Umsetzung nicht vor dem neuen Schuljahr zu rechnen. Der Blick auf die Schule, die gegen den Widerstand der SPD-Fraktion im Gemeinderat bei der Neugestaltung der Schullandschaft als eigenständige Einheit aus dem Schulzentrum ausgegliedert wurde, scheint sich jedoch zu wandeln....

  • Isernhagen
  • 17.05.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.