Burgwedeler Tafel

Beiträge zum Thema Burgwedeler Tafel

Lokales
Das Team von den Winterfreuden Wettmar spendet 840 Euro an die Burgwedeler Tafel.
2 Bilder

840 Euro für die Burgwedeler Tafel

Erlös stammt von den Winterfreuden Wettmar und einer weiteren Aktion Wettmar (r/fh). Bei den Winterfreuden in Wettmar haben Besucher und Aussteller wieder die ganz besondere Atmosphäre auf Bodes Hof genossen. Nachträglich kommt das jetzt auch noch der Burgwedeler Tafel zugute. Denn mit den Eintrittgeldern und dem Verkauf von Kaffee und Punsch sind insgesamt 500 Euro zusammengekommen, auch weil viele beim Bezahlen großzügig aufrundeten. Das Geld sollte in Burgwedel bleiben, so entschieden die...

  • Burgwedel
  • 27.11.21
Lokales

Tafel schließt bis Dezember

Burgwedel (r/bs). Corona-bedingt muss auch die Burgwedeler Tafel ihre Türen schließen. Die nächste Ausgabe von Lebensmitteln findet erst wieder im Dezember statt.

  • Burgwedel
  • 07.11.20
Lokales
Peter Stenert (r.) und Ingrid Stenert (2. v. l.) führten eine Besuchergruppe durch die Räume der Tafel.
3 Bilder

Zehn Jahre Tafel Burgwedel

Ehrenamtliche versorgen aktuell 243 Personen mit Lebensmitteln – Seit Bestehen wurden 756 Tonnen durch die Ausgabe vor Verschwendung bewahrt GROSSBURGWEDEL (bgp). Seit zehn Jahren sorgt die Burgwedeler Tafel dafür, dass noch genießbare Lebensmittel, die von Supermärkten und Bäckereien aussortiert werden, an bedürftige Kunden ausgegeben werden. Diese zahlen für die Lebensmittel in den Ausgabestellen 1 Euro pro Familie, Einzelpersonen 50 Cent. Zum 10-jährigen Bestehen hatten Besucher die...

  • Burgwedel
  • 04.11.19
Lokales
Gerd Duckstein, Vorsitzender der Burgwedeler Tafel, schmückt den Weihnachtsbaum mit den „Wunschsternen“ der Tafelkinder.

„Werde ein Stern für Tafelkinder“

St. Petri sammelt für die Burgwedeler Tafel GROSSBURGWEDEL (bs). „Werde ein Stern für Tafelkinder“ heißt die Aktion der St. Petri-Kirchengmeinde zugunsten der Burgwedeler Tafel, die noch bis zum Sonntag, 9. Dezember, läuft. Auf Initiative von Pastorin Reller sollen in diesem Jahr alle „Tafelkinder“ mit einem besonderen Weihnachtsgeschenk glücklich gemacht werden. Dafür haben die Kinder farbige Sterne ausgeschnitten auf denen sie ihren Namen und eventuell Wunsch geschrieben haben. Diese Sterne...

  • Burgwedel
  • 05.12.18
Ratgeber
Dirk Müller, Verkaufsleiter REWE Nord, überreicht den Spendenscheck über die zusätzliche Spende in Höhe von 11.111,11 Euro an die stellvertretende Vorsitzende der Tafeln Niedersachsen und Bremen, Jutta Meyer.
2 Bilder

Lebensmittel im Wert von 11.111,11 Euro von REWE gehen an die örtlichen Tafeln

Ein Beitrag von Dana Noll - REWE Kunden beteiligten sich fleißig an der „Tütenaktion“ REGION HANNOVER/LEHRTE (dno). Wie jedes Jahr, unterstützte REWE auch 2015 die örtlichen Tafeln mit Lebensmitteln. Unter dem Motto „Gemeinsam Teller füllen“ waren im November bundesweit die Kund/innen aufgerufen, in ihrem REWE-Markt für fünf Euro eine Spendentüte mit lang haltbaren Lebensmitteln zu kaufen. Ziel war es, damit Waren im Wert von einer Million Euro zusammen zu bekommen, um diese an die mehr als 900...

  • Burgdorf
  • 01.12.15
Lokales
Der Vorsitzende der Burgwedeler Tafel, Gerd Duckstein, würde sich über jeden Interessenten für die Arbeit der Burgwedeler Tafel freuen, der an diesem Nachmittag zum Tag der offenen Tür kommt.

Burgwedeler Tafel lädt zum Tag der offenen Tür

Geburtstagsfest zum fünfjährigen Bestehen der Institution GROSSBURGWEDEL (hhs). In dieser Woche kann die Burgwedeler Tafel ihren fünften Geburtstag begehen. Das Geburtstagsfest soll in Form eines Tages der offenen Tür stattfinden am Samstag, 5. April, in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen in den Räumen der Burgwedeler Tafel in der Seniorenbegegnungsstätte in Großburgwedel in der Gartenstraße 10. Darüber hinaus werden Führungen angeboten, die den Ablauf der Tätigkeiten...

  • Burgwedel
  • 04.04.14
Lokales
Ted Adkins & Eternal Flames singen am Donnerstag zugunsten der Burgwedeler Tafel im Amtshof.

Christmas Music mit Ted Adkins & Eternal Flames

Benefizkonzert für die Burgwedeler Tafel GROSSBURGWEDEL (r/bs). Unter dem Motto „Best of Christmas Music“ gastieren Ted Adkins und die Eternal Flames am Donnerstag, 16. Dezember, im Amtshof, Auf dem Amtshof 8 in Großburgwedel. Beginn des Benefizkonzertes zugunsten der Burgwedeler Tafel ist um 20.00 Uhr. Die Eternal Flames wurden im November 2002 von Ted Adkins, passionierter Sänger, Gesangslehrer und Chorleiter aus den USA, gegründet. Derzeit besteht der Chor aus zwölf Sängerinnen und Sängern...

  • Burgwedel
  • 13.12.10
Lokales
Die Mitarbeiter der Burgwedeler Tafel bitten um Nikolauspäckchen für bedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Burgwedeler Tafel bittet um Nikolauspäckchen

Abgabe in der Zeit vom 22. November bis 3. Dezember GROSSBURGWEDEL (hhs). Alle Jahre wieder ist zuerst der Nikolaustag am 6. Dezember, dann etwas später wird Weihnachten gefeiert. Mit dem Nikolaustag gedenken wir des Todestages eines ganz besonderen Mannes der Kirche.: Nikolaus, Bischof von Myra in Kleinasien, schwer misshandelter Märtyrer im 4. Jahrhundert n. Chr. Nikolaus galt als Freund der Kinder. Er kommt in der Nacht auf den Nikolaustag zu den Kindern, beschenkt sie oder tadelt sie. Sein...

  • Burgwedel
  • 10.11.10
Lokales
Zur kleinen Feier für den neuen Kühlwagen waren Bürgermeister Dr. Hendrik Hoppenstedt (links) gekommen, die Vertreterin von Stiftunglife, Dörthe Höpfner, und Christian Petereit von Autohaus Hentschel und Gerd Duckstein, Vorsitzender der Burgwedeler Tafel.

Neuer Kühlwagen der Burgwedeler Tafel stellt Kühlkette sicher

Burgwedeler Tafel braucht nun Tiefkühlschränke GROSSBURGWEDEL (hhs). Der Donnerstag dieser Woche war ein ganz besonderer Tag für die Burgwedeler Tafel: Am Nachmittag wurde der neue Kühlwagen offiziell in Dienst gestellt. Und zu diesem Anlass hatte sich Besuch angesagt: Die Sponsoren, die den Erwerb des Fahrzeuges mit ihrer Unterstützung ermöglicht haben. Das waren zum einen Michael Koop und Thomas Wagner vom Lions Club Burgdorf Isernhagen und Wilfried Jakob und Peter Koch vom Lions Club...

  • Burgwedel
  • 11.06.10
Lokales
In offenen Kästen verpackt werden die Lebensmittel an die Anspruchsberechtigten verteilt. Es dürfen auch Wünsche geäußert werden.

Die Tafel auch für Engensen?

Ortsrat sprach sich für eine Zusammenarbeit aus ENGENSEN (ti). Zwei Personen, die gehbehindert sind, werden derzeit in Engensen von Großburgwedel aus mit Lebensmitteln der Tafel versorgt. Ortsbürgermeister Friedhelm Stein und der Ortsrat sind jedoch der Überzeugung, dass es mehr Berechtigte im Dorf gibt und dass das Angebot auch angenommen würde, wenn es denn vor Ort gemacht werden könnte. Als Raum für die Verteilung könnte vorerst das Sitzungszimmer im Untergeschoss des Dorfgemeinschaftshauses...

  • Burgwedel
  • 14.04.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.