Aiki Dojo Sehnde

Beiträge zum Thema Aiki Dojo Sehnde

Lokales
Thomas Geske ist Ju-Jutsu Spartenleiter im Aiki-Dojo Sehnde.

Ju-Jutsu im neuen Jahr

Anfängerlehrgang beginnt im Februar Sehnde (r/gg). Wegen der hohen Nachfrage bietet das Aiki-Dojo Sehnde im Februar 2021 nochmal einen Anfängerlehrgang in der Kampfkunst Ju-Jutsu an. Der vierwöchige Lehrgang richtet sich an interessierte Kinder ab acht Jahre und an Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Beim Probetraining oder den ersten Trainingseinheiten reicht ein normales T-Shirt und eine lange Trainingshose. Es wird barfuß auf Matten trainiert....

  • Sehnde
  • 09.12.20
Lokales
Die Kinder haben beim Ju-Jutsu-Schnupperkursus viel Spaß.

Fünf Wochen Ju-Jutsu

Nach dem Schnupperkursus beim Aiki-Dojo Sehnde treten viele Teilnehmer dem Verein bei Sehnde (r/fh). Der Verein Aiki-Dojo Sehnde hat 26 Kindern und zwölf Erwachsenen Einblicke in die Kampfkunst Ju-Jutsu vermittelt. In einem fünfwöchigen Schnupperkursus zeigten die Trainer Thomas Geske und Sascha Kantereit ihnen erste Techniken wie Bewegungslehre, Falltechniken sowie Block- und Abwehrtechniken. Dabei legten sie großen Wert auf die Körperspannung. Und die zehnjährige Tabea Geske, die den...

  • Sehnde
  • 17.10.20
Lokales
Die Kinder waren mit großem Eifer bei dem Kurs im Aiki Dojo dabei.

Pilotprojekt Selbstverteidigung für Kinder

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs in Sehnde SEHNDE (dn0). Reges Treiben im Aiki Dojo in Sehnde am Freitagnachmittag. Hier fand am 10. November 2017 ein zweitägiger Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Kinder statt. Neun Mädchen und Jungen nahmen an diesem Pilotprojekt teil, das vom Regionssportbund Hannover ausgerichtet wurde. „Besonders wichtig war es mir, den Kindern ein sicheres Auftreten und ein richtiges Verhalten in brenzligen Situationen zu vermitteln. Ein...

  • Burgdorf
  • 18.11.17
Lokales

Einführungskurs in philippinische Kampfkunst im Aiki Dojo Sehnde

Ab Dienstag, 2. November, haben Neugierige die Möglichkeit im Aiki Dojo im Borsigring 19 in Sehnde an vier Dienstagen an einem Einführungskurs in philippinischer Kampfkunst teilzunehmen. Unterrichtet wird ein Mix aus verschiedenen Künsten wie Arnis Kombatan (philippinischer Stock- und Messerkampf) und Kali Sikaran (beinhaltet auch philippinisches Boxen). Hinter allem verbirgt sich ein praktisches und effektives Kampfsystem in dem jeder Übende lernt, seine Statur bestmöglich einzusetzen. Der...

  • Sehnde
  • 25.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.