Sehnde: Vandalismus

Vandalismus auf dem Feld

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.01.2021

Bilm-Höver (r/gg). Am Mittwochnachmittag gegen 16.15 Uhr brannte ein Jagdstuhl auf einem Feld zwischen Bilm und Höver an der K140 vollständig nieder.

Vandalismus um Mitternacht

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.12.2020

Bilm (r/gg). Täter beschädigten an einem Hotel an der Freien Straße eine Laterne, einen Fahrradständer sowie einen Schaukasten. Am Reuteranger wurde die Verglasung einer Bushaltestelle zerstört und Am Denkmal wurde der gläserne Windfang einer Bäckerei sowie der historische Leiterwagen beschädigt. Aufgrund von Zeugenaussagen geht die Polizei davon aus, dass vier Täter unterwegs waren, wobei mindestens eine...

Kapellenfenster beschädigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 01.12.2020

Dolgen (r/gg). Im Verlauf der vorigen Woche gab es eine Sachbeschädigung an der St. Georg Kapelle. Täter warfen mit einem Stein das Seitenfenster ein. Der Schaden liegt bei 250 Euro.

1 Bild

Wilder Müll und Vandalismus

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.11.2020

Bürgermeister appelliert an Vernunft

Mit schwarzer Farbe beschmiert

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.11.2020

Sehnde (r/gg). Sonntagmorgen gegen 7.55 Uhr meldet ein Zeuge, dass er zwei Jugendliche auf der Friedrich-Ebert-Straße dabei beobachten konnte, wie diese einen Metallpapierkorb mit schwarzer Sprühfarbe vollständig beschmierten, aber auch einen Zigarettenautomaten und einen Stromkasten besprühten. Offensichtich wurden durch diese Aktion bereits zuvor angebrachte Schriftzüge unkenntlich gemacht. Anschließend seien die jungen...

Geparktes Auto verbeult

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 31.08.2020

Sehnde (r/gg). Ein Täter beschädigte in der Nacht von Freitag zu Samstag voriger Woche einen auf der Straße Am Papenholz geparkten Peugeot, indem er eine Delle in die Kofferraumklape trat.

Vandalismus an der Kreuzkirche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.12.2019

SEHNDE (r/gg). In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden vier Gehwegleuchten an der Kreuzkirche von Tätern beschädigt. Die Lampen wurden vermutlich durch Tritte aus der Verankerung gerissen.

Schwarzer Jeep zerkratzt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.11.2019

SEHNDE (r/gg). Zwischen Samstag um 18 Uhr und Sonntag um 10 Uhr zerkratzte ein Täter die gesamte Beifahrerseite eines schwarzen Jeep Grand Cherokee. Das Auto stand im Tatzeitraum in einer Grundstückszufahrt an der Elisabeth-Boehm-Straße. Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder zur Tat machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte, Telefon 05132 82 70, in Verbindung zu setzen.

Vandalismus auf der Baustelle

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.11.2019

ILTEN (r/gg). Zwischen Freitag 13.30 und Samstag 8 Uhr beschädigten Täter einen im Bereich einer Straßenbaustelle angestellten Minikettenbagger und schlugen an diesem das Glas der Fahrertür ein. Absperrbaken sowie ein an der B65 am Baustellenende aufgestelltes Toilettenhäuschen wurden umgeworfen.

Reifen zerstochen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.05.2019

ILTEN (r/gg). An einem an der Jahnstraße geparkten VW Touareg ist in der Nacht von Freitag zu Samstag ein Vorderreifen mit einem Messer zerstochen worden. Der 43-jährige Geschädigte wurde von einem Nachbarn auf den Platten aufmerksam gemacht.

Schaden am Eiscafé

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 13.05.2019

SEHNDE (r/gg). Auf der Mittelstraße haben Täter im Tatzeitraum Donnerstag, 9., bis Samstag, 11. Mai um 18.15 Uhr die Verglasung an einem Eiscafé beschädigt. Der Schaden wird mit 2.000 Euro beziffert, Täterhinweise sind bislang nicht vorhanden.

Geparktes Auto beschädigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.04.2019

HÖVER (r/gg). In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein am Güldenbuschweg geparkter silberner Hyndai beschädigt worden. Täter schlugen die Heckscheibe ein.

Vandalismus an Kirche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.02.2019

SEHNDE (r/gg). Fünf Glaselemente an der Kirche an der Mittelstraße sind im Tatzeitraum Donnerstag bis Samstag vergangener Woche eingeschlagen worden. Die Beschädigungen wurden von der Küsterin festgestellt. Aufgrund der geringen Größe der beschädigten Glaselemente wird nicht von einem versuchten Einbruch, sondern von einer Sachbeschädigung ausgegangen. Die Schadenshöhe liegt bei 250 Euro.

Reifen zerstochen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.12.2018

SEHNDE (r/gg). Zwischen Samstag 16 Uhr und dem frühen Sonntagabend kam es auf dem Wilhelm-Raabe-Weg zu einer Sachbeschädigung an einem schwarzen VW Tiguan. Täter zerstachen beide Reifen auf der Fahrerseite und zerkratzten alle vier Türen sowie die Motorhaube des Fahrzeugs. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.