Sehnde: Regional-Museum

1 Bild

Kein Nachmittag mit dem Nikolaus

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.11.2020

Rethmar (r/gg). Der vom Regional-Museum-Sehnde geplante Nikolausnachmittag, am Sonntag, 6. Dezember von 14 bis 18 Uhr, fällt wegen der geltenen Kontaktverbote aus. "Der Vereinsvorstand wird so bald wie möglich eine Ersatzveranstaltung für Kinder anbieten und wünscht den jungen Besuchern und Eltern eine besinnliche Adventszeit und ein Wiedersehen im neuen Jahr", so die Mitteilung von Erhard Niemann, Vorsitzender des Vereins...

2 Bilder

Schmieden, räuchern und streicheln

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.08.2020

Gelungener Kindertag im Regional-Museum

1 Bild

Rückblick auf zwanzig Jahre

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.08.2020

Ehrung im Regional-Museum-Sehnde

1 Bild

100. Trauung im Museum

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.05.2020

Erinnerung an rührige Lebensmomente

1 Bild

Schüler erforschen "Das Große Freie"

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.12.2019

Viertklässler besuchen das Regional-Museum

2 Bilder

Kutschersaal wird zum Kino

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 26.11.2019

40 Minuten Film über die Dörfer des Großen Freien, Prinz von Hannover zu Gast

Stammtisch des Regional-Museums

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.10.2019

Buchpräsentation und Zeitplan am 8. November

Stammtisch des Regional-Museums

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.07.2019

RETHMAR (r/gg). Am Mittwoch, 7. August, ist Stammtisch des Vereins Regional-Museum-Sehnde um 19 Uhr auf dem Gutshof Rethmar in der Kneipe. Interessierte Gäste sind willkommen. Der Vorstand wird über Vorhaben berichten und gibt Mitgliedern und Freunden die Möglichkeit, Wünsche und neue Ideen einzubringen. Der letzte Ausstellungstag der jetzt laufenden Sonderausstellung "Grenzöffnung, Mauerfall, 30. Jahre Wiedervereinigung",...

Ähnliche Themen zu "Regional-Museum"
1 Bild

Zufallsfund gesichert

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.12.2018

Heimatmuseum bekommt Höver-Fahne zurück