Sehnde: Polizei

Pfeil schlägt in Fensterlade ein

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.12.2019

BOLZUM (r/gg). Während seiner Gartenarbeit schreckte am Samstag gegen 13 Uhr ein 62-jähriger Mann auf, als ein 60 Zentimeter langer Pfeil in eine Fensterlade im ersten Obergeschoss seines Hauses an der Eichstraße einschlug. Die Herkunft des Pfeiles konnte er sich nicht erklären. Nach den ersten polizeilichen Ermittlungen konnte ein Grundstück in 300 Meter Entfernung identifiziert werden, von dem der Pfeil abgeschossen worden...

Wiederholungstäter gestoppt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.11.2019

SEHNDE (r/gg). Am Mittwoch gegen 18 Uhr stellten Polizisten bei einer Verkehrskontrolle auf der Hannoversche Straße einen Verkehrsteilnehmer fest, der ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Dem 34-Jährigen Autofahrer aus Lehrte wurde bereits im November der Führerschein wegen einer Trunkenheitsfahrt entzogen und war den Polizisten schon bekannt.

Schwarzer Jeep zerkratzt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 12.11.2019

SEHNDE (r/gg). Zwischen Samstag um 18 Uhr und Sonntag um 10 Uhr zerkratzte ein Täter die gesamte Beifahrerseite eines schwarzen Jeep Grand Cherokee. Das Auto stand im Tatzeitraum in einer Grundstückszufahrt an der Elisabeth-Boehm-Straße. Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder zur Tat machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte, Telefon 05132 82 70, in Verbindung zu setzen.

Grüne Lackspuren festgestellt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.11.2019

SEHNDE (r/gg). Am Mittwoch zwischen 6.15 Uhr und 19.15 Uhr kam es in der Achardstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Besitzer eines grauen VW Passat stellte eine Beschädigung des Lacks und der Karosserie an seinem Auto fest, die sich über die gesamte Fahrerseite erstreckte. Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Er fuhr offensichtlich ein grünes Fahrzeug, da grüne Lackspuren...

Randalierer festgenommen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.11.2019

KÖTHENWALD (r/gg). Ein mit 2,49 Promille alkoholisierter 37-jähriger Patient des Klinikums Wahrendorff randalierte am Samstag um 12.50 Uhr im Innenhof, Großer Knickweg, und spuckte und trat anschließend gegen zwei geparkte Autos, ein Smart forfour und ein Skoda Yeti. Die jeweiligen Außenspiegel wurden beschädigt, die Türen verkratzt. Der Beschuldigte wurde von den Polizisten am Tatort widerstandlos festgenommen und im...

2 Bilder

Sportler werben für Rettungsgasse

Franka Haak
Franka Haak | am 26.10.2019

Die Polizeidirektion Hannover hat mit Unterstützung der Recken und von Hannober 96 zwei Kurzvideos gedreht

Falsche Polizisten auf Beutezug

Franka Haak
Franka Haak | am 23.10.2019

Polizeidirektion Hannover hat seit Juli 2019 insgesamt 400 solcher Taten in der Region registriert / In sieben Fällen waren die Trickbetrüger erfolgreich

Loch in Wand geschlagen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.10.2019

SEHNDE (r/gg). Täter schlugen in der Nacht von Sonntag auf Montag auf der Gebäuderückseite einer Spielhalle an der Peiner Straße ein 45 mal 60 Zentimeter großes Loch in das Mauerwerk und drangen in das Gebäude ein. In den Räumen der Spielhalle brachen sie Spielautomaten auf und entwendeten Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

Tritt gegen den Kopf

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.10.2019

SEHNDE (r/gg). Samstag um 3 Uhr kam es bei einer Veranstaltung auf dem Vereinsgelände des SuS Sehnde, Am Stadion, zwischen zwei Gästen zu einem Streit, in dessen Verlauf ein 34-jähriger Sehnder zu Boden ging und Tritte gegen den Kopf und in den Bauch einstecken musste. Polizisten stellten nach Befragungen von Zeugen den vermeintlichen Täter fest. Es handelt sich um einen 35-jährigen Sehnder. Zur Feststellung seines...

Diebstahl aus Auto

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.10.2019

MÜLLINGEN (r/gg). Täter drangen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in einen Mercedes ein und entwendeten einen Lenkradairbag und zwei Postkisten mit Werbematerial. Wie die Täter in den Wagen eindringen konnten, ist unklar. Das Fahrzeug war zur Tatzeit vor einem Wohnhaus am Amselweg abgestellt.

Scheibe eingeschlagen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.10.2019

SEHNDE (r/gg). In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag voriger Woche schlugen Täter auf der Ringstraße eine Scheibe eines geparkten BMW ein und entwendeten daraus das Multifunktionsgerät und den Airbag.

Unfall mit Todesfolge auf der B443

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.10.2019

Polizei bittet um Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen

Beim Parken beschädigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.10.2019

SEHNDE (r/gg). Am Samstag, 5. Oktober, ist es in der Zeit zwischen 12 und 13 Uhr auf dem Aldiparkplatz in der Bachstraße zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den in zweiter Reihe vor dem Aldimarkt abgestellten roten Citroen einer 72-Jährigen aus Sehnde. An dem Citroen entstand an der vorderen Stoßstange und am rechten vorderen Kotflügel...

Beim Einbruch gescheitert

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.10.2019

SEHNDE (r/gg). Täter warfen in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag eine Fensterscheibe einer Autowerkstatt am Benzweg ein. Im Anschluss versuchten sie, das Fenster von innen zu öffnen, was daran scheiterte, dass es sich um einen abschließbaren Griff handelte. Es blieb beim Einbruchsversuch.

Drei Verletzte nach Unfall

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.09.2019

SEHNDE (r/gg). Ein 79 Jahre alter Autofahrer bog am Samstag um 19.15 Uhr mit seinem VW Golf aus dem Steinweg kommend nach links auf die Peiner Straße ab. Dabei übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Audi A4. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall erlitt der 79-jährige Fahrzeugführer einen Schock, die 76-jährige Beifahrerin ein Thoraxtrauma und ein 17-Jähriger, der in dem Audi...

Autos aufgebrochen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 30.09.2019

SEHNDE (r/gg). Geparkte Fahrzeuge wurden in der vergangenen Woche aufgebrochen. In der Nacht von Donnerstag zu Freitag waren Täter auf der Ernst-Reuter-Straße am Werk. Durch gewaltsames Einwirken auf das Türschloss der Fahrertür gelangten sie in das Fahrzeug. Das Multimediagerät wurde aus der Mittelkonsole ausgebaut und entwendet. Der Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Im selben Tatzeitraum wurde ein auf dem...

Elektronik ausgebaut

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 25.09.2019

SEHNDE (r/gg). Zwischen Montagnachmittag und Dienstagabend drangen Täter durch Einschlagen der Dreiecksscheibe auf der Beifahrerseite in einen BMW ein und bauten im Anschluss fachmännisch das Multifunktionslenkrad, das Navigationssystem und den Schalthebel aus. Das Fahrzeug war zur Tatzeit am Straßenrand der Albert-Schweitzer-Straße abgestellt.

Autoreifen gestohlen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.09.2019

SEHNDE (r/gg). Am Sonntag zwischen 2 und 14 Uhr wurden an der Egestorffstraße die Reifen von einem Porsche Cayennne und einem Daimler Benz AMG abmontiert und abtransportiert. Die Autos befanden sich auf einem eingefriedeten Grundstück und wurden zur Tatbegehung auf Ziegelsteine gestellt. Um ungestört zu bleiben, klebten die unbekannten Täter vor der Tat einen Bewegungsmelder ab.

Arbeitsunfall mit Druckluftnagler

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.09.2019

SEHNDE (r/gg). In einer Exportfirma am Borsigring gab es am Freitag um 8.35 Uhr einen Arbeitsunfall. Ein 33-jähriger Sehnder hat sich beim Verschließen einer Holzkiste mit einem sogenannten Druckluftnagler verletzt. Der Lagerarbeiter rutschte offensichtlich ohne Fremdeinwirkung mit dem Gerät ab und schoss sich einen sechs Zentimeter langen Nagel in den linken Oberschenkel. Er wurde nur leicht verletzt, kam aber dennoch in ein...

Stein auf Auto geworfen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 20.09.2019

SEHNDE (r/gg). Donnnerstagmittag um 14.05 Uhr warf ein Täter vom Gehweg an der Iltener Straße in Höhe der KGS aus einer Gruppe heraus einen Stein auf den vorbeifahrenden PKW einer 27-jährigen Sehnderin. An der Fahrerseite entstand geringer Sachschaden. Zeugen, die Angaben zur Tat und den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Telefonnummer: 05132 8270 in Verbindung zu setzen.

Zwei Autos aufgebrochen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.09.2019

ILTEN (r/gg). In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch brachen Täter in zwei geparkte VW auf und entwendeten je ein Multimediagerät. Die Taten ereigneten sich auf den Straßen Zum Flakenbruch und An Kötters Pfuhl. Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Telefonnummer 05132 8270 in Verbindung zu setzen.

Auffahrunfall auf der B65

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.09.2019

ILTEN (r/gg). Montagmorgen gegen 7.55 Uhr befuhr ein 56-Jähriger aus Sehnde mit seinem BMW die B65 aus Ahlten kommend in Richtung Ilten. Kurz vor dem Ortseingang musste er bremsen, da der Verkehr in das Stocken kam. Das bemerkte eine 26-Jährige aus Edemissen in ihrem Mitsubishi zu spät. Trotz einer Vollbremsung konnte sie einen Zusammenstoß mit dem BMW nicht mehr verhindern. Die 26-Jährige wurde leicht verletzt. An beiden...

Unfall mit Radfahrer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.09.2019

SEHNDE (r/gg). Am Dienstag um 16.40 Uhr, befuhr eine 53-Jährige Sehnderin mit ihrem Ford den Steinweg in Richtung B65, Peiner Straße. An der Einmündung musste sie zunächst verkehrsbedingt halten. Als sie wieder anfuhr, übersah sie einen von rechts kommenden 25- jährigen Sehnder auf seinem Fahrrad. Dieser befuhr verbotswidrig den Radweg auf der falschen Seite. Der 25-jährige versuchte dem Pkw auszuweichen, kam zu Fall und zog...

14-Jähriger Radfahrer stürzte

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.09.2019

SEHNDE (r/gg). Am Montag, gegen 13.20 Uhr, wollte eine 51-Jährige aus Hämelerwald mit ihrem VW von dem Tankstellenbereich an der Iltener Straße nach rechts abbiegen. Nachdem sie eine Fußgänger-Gruppe auf dem Gehweg passieren ließ, übersah sie einen von rechts kommenden 14-Jährigen aus Sehnde, der mit seinem Fahrrad den Radweg befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei der 14-Jährige stürzte und sich leichte Verletzungen...

Unfall beim Wenden

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.08.2019

RETHMAR (r/gg). Am Dienstag um 12.20 Uhr wollte ein 56-Jähriger den von ihm geführten Street-Scooter, ein Elektrofahrzeug der Post, auf der Straße Bergfeld Süd wenden. Beim Rückwärtsfahren übersah er eine 26-jährige Radfahrerin, die hinter dem Pkw die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich die Radfahrerin leichte Verletzungen zuzog.