Sehnde: Literaturcafé

Literaturcafé öffnet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 26.04.2019

Sozialdemokratische Frauen laden ein

Literaturcafé im Ratssaal

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.03.2019

Sozialdemokratische Frauen laden ein

Literaturcafé öffnet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 07.01.2019

SEHNDE (r/gg). Das Literaturcafé öffnet am Dienstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr zur ersten Lesung im neuen Jahr in der AWO-Residenz an der Achardstraße 1. Birgit Luck liest an diesem Abend aus dem Buch „Mittagsstunde" von Dörte Hansen. Die Autorin schreibt in ihrem neuen Roman vom fiktiven Dorf Brinkebüll in Nordfriesland und von seinen Bewohnern in der Zeit der Flurbereinigung Mitte der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts....

AsF lädt zum Literaturcafé

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 04.11.2017

SEHNDE (bs). Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen lädt ganz herzlich zu ihrem letzten Literaturcafé in diesem Jahr am 11.11.2017 um 19.30 Uhr in die AWO-Residenz Sehnde, Achardstr. 1 in Sehnde ein. Maren Reisener, die Leiterin der AWO-Residenz, wird an diesem Abend aus dem Buch „Dienstags bei Morrie“ von Mitch Albom vorlesen. Ein sehr schönes Buch, das sich trotz des anspruchsvollen Themas gut lesen lässt:...

Literaturcafé der AsF

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 28.04.2017

Gelesen wird „Baba Dunjas letzte Liebe"

AsF lädt zum Literaturcafé

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 08.09.2016

SEHNDE (bs). Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF), Sehnde lädt nach der Sommerpause am Dienstag, 20. September, um 19.30 Uhr zu einem Literaturcafé ins Café CappuVino, Mittelstr. 10 in Sehnde, ein. An diesem Abend wird Irmtraud Balzer das Buch "Der Junge muss an die frische Luft" von Hape Kerkeling vorstellen. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei. Für...