Sieg für Kim Janizki

Yara Steenbeck (von links), Kim Janizki, Marieke Steenbeck nach der Siegerehrung beim Silbersee-Crosslauf in Langenhagen. (Foto: TVE Sehnde)

TVE-Läufer beim Silbersee-Crosslauf

SEHNDE (r/gg). Die Freude brauchte einen Moment als Kim Janizki am Sonntag bei frischen Temperaturen über die Ziellinie am Silbersee lief. Als 13. Frau über 7,8 Kilometer gelang ihr das in guten 36,41 Minuten - in ihrer Altersklasse U18 bedeutete dies den ersten Platz. Nur wenig dahinter kamen ihre Teamkameradinnen Yara und Marieke Steenbeck ebenfalls als erste und zweite in der Altersklasse U20 an. Gemeinsam konnte sich das Nachwuchs-Trio vom TVE Sehnde schließlich umso mehr über einen zweiten Platz in der gesamten Frauen-Teamwertung freuen.
Nicht minder erfolgreich starteten auch die jüngeren Athletinnen und Athleten auf unterschiedlichen Strecken. In der Klasse U12 wurde bei den Mädchen Finja Bastiaan zweite über 2.600 Meter, bei den Jungs dagegen freute sich Felix Mücke über einen ersten Platz nach 1.300 Meter. „Wir hatten heute ein sehr großes Feld in so vielen Altersklassen am Start und eigentlich weiß ich gar nicht über welche der vielen tollen Leistungen ich mich am meisten freuen soll“, fasste die sichtlich zufriedene Trainerin Cornelia Raphael den Tag zusammen.