Enie Jochim mit Bestzeit

Die MTVler beim Bothfelder Laufwettkampf. (Foto: Peter Lieser)

MTV-Erfolg beim Bothfelder Waldlauf

Rethmar (r/gg). Acht Mädchen und ein Junge aus dem MTV Rethmar haben am Waldlauf des TUS Bothfeld teilgenommen und waren auf den Laufstrecken 1200 Meter (Kinder bis U12), 2.500 Meter (offene Klasse) und 5.000 Meter (ebenfalls offene Klasse) vertreten.
Die Veranstaltung begann mit dem Laufwettkampf für Jungen auf 1.200 Meter. Hier ging Kjell Amelunxen für den MTV an den Start. Eine halbe Stunde später waren die MTV-Mädchen der Altersklasse (AK) WK U10 / U8 - Mila Doschiri, Pauline Mieseler und Raika Rompf - an der Reihe. Bei diesem Lauf konnten Mila Platz 3 in der AK U10 und Raika Platz 1 in der AK U6 belegen. Kurz danach erfolgte der Start für die Mädchen der AK WK U12. Hier vertrat Charlotte Stoop die Rethmarer Farben.
Dann fiel der Startschuss für den Lauf über die Mittelstrecke mit 2.500 Meter. Dieser Lauf führte in einer Runde durch den Bothfelder Wald. Zur großen Freude aller Begleiter bog die elfjährige Enie Jochim als erste in der Frauen-Wertung wieder auf das Sportgelände ein. Mit einem Vorsprung von dreizehn Sekunden konnte sie die Ziellinie überlaufen. Danach war noch die elfjährige Anastasia Avramoglou auf der 5.000-Meter-Strecke. Auch sie lief ein prima Rennen und erreichte als einundzwanzigste in der Frauen-Wertung und erste ihrer AK WK U12 das Ziel.

Die Ergebnisse im Einzelnen
Mädchen 1.200 Meter:
Mila Doschiri, Platz 3 in der AK WK U10, Gesamtplatz 10 der Mädchen in 5:28 Minuten.
Pauline Mieseler, Platz 12 in der AK WK U10, Gesamtplatz 28 der Mädchen in 6:07 Minuten.
Charlotte Stoop, Platz 14 in der AK WK U12, Gesamtplatz 29 der Mädchen in 6:09 Minuten.
Raika Rompf, Platz 1 in der AK WK U6, Gesamtplatz 51 der Mädchen in 7:32 Minuten.
Jungen 1.200 Meter:
Kjell Amelunxen, Platz 16 in der AK MK U10, Gesamtplatz 40 der Jungen in 8:24 Minuten.
Mittelstrecke 2.500 Meter – Frauen:
Enie Jochim, Platz 1 in der AK WK U12, Gesamtplatz 1 der Frauen in 10:43 Minuten.
Emily Friehe, Platz 1 in der AK WJ U14, Gesamtplatz 6 der Frauen in 11:35 Minuten.
Greta Friehe, Platz 5 in der AK WK U12, Gesamtplatz 11 der Frauen in 13:10 Minuten.
Hauptlauf 5.000 Meter – Frauen:
Anastasia Avramoglou, Platz 1 in der AK WK U12, Gesamtplatz 21 der Frauen in 25:05 Minuten.