Dicht an der 3-Minuten-Marke

Enie Jochim (822) im 800-Meter-Lauf in Wunstorf in der zweiten Runde. (Foto: Peter Lieser)

Enie Jochim auf der 800 Meter Strecke

Rethmar (r/gg). Am letzten Schultag vor den Sommerferien ging es für vier junge Mädchen des MTV Rethmar in das Barne-Stadion nach Wunstorf. Die Teilnahme für den Laufwettkampf Mittelstrecke über 800 Meter war gemeldet. Um 17.40 Uhr fiel der Startschuss für ihre Altersklasse (AK) WU12. Alle vier konnten sich recht erfolgreich im stark besetzten Läuferfeld halten. Besonders gut lief es dabei für die elfjährige Enie Jochim, denn sie verbesserte ihre persönliche Bestzeit auf dieser Laufstrecke um ganze elf Sekunden. Mit dieser Laufzeit schrammte sie dabei ganz knapp an der magische 800-Meter-Marke von drei Minuten.
Aber auch MTV- Läuferin Alexia Hawraneck konnte ihre persönliche Bestzeit ebenfalls um elf Sekunden steigern, genauso wie die jüngste Läuferin Greta Friehe, die gleich um sechzehn Sekunden schneller war. Die vierte MTV-Läuferin Noura El Orfi erreichte wieder eine solide Laufzeit von unter vier Minuten.

800-Meter.Ergebnisse im Einzelnen:

W11: - Platz 3, Enie Jochim in 3:01,14 Minuten

W10: - Platz 4, Alexia Hawraneck in 3:11,53 Minuten
- Platz 6, Noura El Orfi in 3:39,99 Minuten
W9: - Platz 7 , Greta Friehe in 3:42,09 Minuten