Jubiläumsfeier im Zahnärzte Zentrum Ladeholz

Freuen sich über die große Spendenbereitschaft ihrer Gäste (v.l.): Dr. Jan Stichternath, Dr. Klaus Schwetje und Dr. Christian Schwetje. (Foto: Zahnärzte Zentrum Ladeholz)

1400-Euro-Spende für das Deutsche Rote Kreuz

SEHNDE (bs). Ein ganz besonderes Jubiläum, genauer gesagt eigentlich ein vierfaches Jubiläum, feierte am vergangenen Samstag das Zahnärzte Zentrum Ladeholz, Ladeholzstraße 10 in Sehnde. Seit genau 70 Jahren besteht die Praxis Schwetje in Sehnde. Und es gab weitere drei gute Gründe zum Feiern.
Kurioserweise kann gleichzeitig auch die Praxis in der Ladeholzstraße ihr 40-jähriges Jubiläum begehen und obendrein fällt die damit einhergehende Tätigkeit von Dr. Klaus Schwetje mit dem 20-jährigen von Dr. Jan Stichternath und dem 10-jährigen Jubiläum von Dr. Christian Schwetje in eben dieser Praxis zusammen.
Zu dieser außergewöhnlichen Feier waren zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung gekommen, wie der Stadtdirektor und der Präsident der Zahnärztekammer sowie viele Sehnder Geschäftsleute.
Anstelle etwaiger Geschenke hatten die „Geburtstagskinder“ um eine Spende für das Deutsche Rote Kreuz gebeten. So konnte bereits am Montag dieser Woche die stolze Summe von 1400 Euro an Frau Hellmich-Dabrunst übergeben werden, die dieses Geld nun an bedürftige Familien in Sehnde weiterleiten wird.