Fünf Jahre "Bloomerie" Sehnde an der Peiner Straße

Gabriela Huch sagt „Danke“ an ihre Kund/innen für 5 Jahre Bloomerie in Sehnde. (Foto: Dana Noll)
Sehnde: Bloomerie |

Ein Beitrag von Dana Noll - Zweitägige Adventsausstellung mit vielen Überraschungen

SEHNDE (dno). Wer das Ladengeschäft von Gabriela Huch in der Peiner Straße 49 in Sehnde betritt, fühlt sich ein bisschen wie zu Hause. Blumen, Dekorationen und in jeder Ecke etwas Besonders geben der „Bloomerie“ ihren ganz persönlichen Charme.
Seit 5 Jahren überrascht die „Bloomerie“ in Sehnde ihre Kund/innen mit liebevollen Blumenarrangements und Dekorationen. Hier findet man (Frau!) immer „etwas ganz Besonderes“ - zum selber behalten oder als nettes Mitbringsel. Gabriela Huch findet viele schöne Artikel in Holland oder Dänemark, die eine „gemütliche und heimelige“ Atmosphäre zaubern.
„Ich möchte mich bei den Kund/innen bedanken, dass sie mir in den letzten 5 Jahren ihr Vertrauen geschenkt haben und meine Arbeit zu schätzen wissen“, so Gabriela Huch. Die gebürtige Sehnderin hat kurz nach ihrem 50. Geburtstag entschieden, noch einmal mit der "Bloomerie" zu starten und hat hier in den letzten Jahren „viel Herzblut“ hineingesteckt.
Gern auf Vorbestellung, packt die Inhaberin mit ihrem Team kleine „Gourmetkisten“, die mit Leckereien, Likören, Marmeladen oder Gewürzen von der bayerischen Manufaktur Berner gefüllt sind. Dazu kommt ein kleiner Karten- und Blumengruß und fertig ist ein handgemachtes Geschenk für jeden Anlass.
„Was nicht passt, wird bei uns passend gemacht. Wir bieten individuelle Dekorationen und Mitbringsel“, so Gabriela Huch. Täglich, außer Mittwochs, ist die "Bloomerie" von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 16.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, Samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr.
Schon in der Vorbereitungsphase und von den Stammkund/innen sehnlichst erwartet, ist die Adventsausstellung in der "Bloomerie" am Samstag, 14. November, von 11.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 15. November, von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
Neben Raumschmuck, Kränzen und Adventsdekorationen lassen sich hier auch viele schöne Kleinigkeiten zum Verschenken finden. Für das leibliche Wohl sorgt der Cateringservice „Zeitlos“. Auch wieder mit dabei sind der handgemachte Schmuck von Nele Markgraf sowie Mode von Anne Messinger.