Beerentöne in der Bloomerie

Erster Platz für das Ausstellungsstück der Sehnder Bloomerie im Landgard-Wettbewerb. (Foto: Landgard)

Adventausstellung an der Peiner Straße

SEHNDE (gg). Mit einer besonderen Auszeichnung beginnt bei der Bloomerie an der Peiner Straße 49 die Adventsausstellung, denn just hat Inhaberin Gabriela Huch einen Dekorationswettbewerb gewonnen. Der Landgard Fachhandel in Höver hatte diesen ausgelobt. Marktleiter Stefan Hoffmeyer kümmert sich immer gern um die Organisation, denn die Teilnehmer sind versierte Floristen, die ihr Handwerk verstehen. Zu erstellen war in diesem Jahr für den Wettbewerb ein hängender Adventskranz mit einem Durchmesser von 60 Zentimeter und vier echten Kerzen. Das von Gabriela Huch erstellte Wettbewerbsstück wurde von der Jury aus Experten als besonders gelungen bewertet. „Beerentöne nehmen als Trendfarbe in diesem Jahr viel Raum ein, auch in unserem Ladengeschäft“, sagt Gabriela Huch. Sonst sei eher die matte und natürliche Optik bestimmend gewesen, jetzt werde schon etwas Glimmer und Glitzer kombiniert. „Eine gute Mischung muss es sein, damit sich die Wirkung entfaltet“, sagt sie.
Adventausstellung ist in der Bloomerie, Telefon 05138 70 87 869, Peiner Straße 49, am Samstag, 16. November, von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, 17. November, von 14 bis 17 Uhr.