Wolfgang Walter neuer Sommerkönig der Schützengesellschaft Sehnde

Schiesssportleiter Andreas Schnabel (links) war erster Gratulant von (weiter nach links) Schülerkönig Erik Scheithauer, Bürgerkönig Mario Maletschek, Königin Kerstin Schlimme, König Wolfgang Walter und Juniorenkönig Maximilian Luthe. (Foto: SG Sehnde)

Vorsitzender regiert das Stadtschützenfest auch als Majestät

SEHNDE (r/kl). Lange wurde auf diesen besonderen Tag gewartet, am vergangenen Samstag war es dann endlich soweit! Die Bekanntgabe der Gewinner der Sommerprogrammpunkte und natürlich der Sommerkönige 2012 der Schützengesellschaft Sehnde.
Pünktlich um 19.15 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Wolfgang Walter die Preisverteilung und begrüßte die zahlreich erschienenen Schützinnen und Schützen. König 2012 wurde Wolfgang Walter selbst mit 30 Ring und im Stechen 28 Ring vor Erwin de Wijk und Thomas Schlimme.
Bei den Damen setzte sich unsere amtierende Damenkönigin Kerstin Schlimme mit 19,18 Gesamtteilern vor Christiane Walter mit 25,70 Gesamtteiler und Monika Fischer mit 29,40 Gesamtteilern durch.
Beim Bürgerkönig lieferte sich das Ehepaar Maletschek ein Duell, Sieger und somit Bürgerkönig wurde Mario Maletschek mit 131,41 Gesamttteilern vor seiner Frau Claudia mit 194,01 und Bernhard Teiß mit 198,31 Gesamtteilern.
Bei den Juniorenkönigen war es ein Kopf an Kopf rennen, Maximilian Luthe setzte sich mit nur 4 KK-Teilern Unterschied, 495,76 Gesamtteiler, gegen Yannick Schnabel mit 499,78 Teiler durch.
Bei den Schülern freute sich zum ersten Mal Erik Scheithauer über seine neu errungene Königswürde mit 37,85 Gesamtteilern, vor Damenkönigin-Tochter Jessica Schlimme 84,79 Gesamtteiler und Pia-Alide Oberheide mit 99,61 Gesamtteilern.
Nun wünschen die Sehnder Schützen allen Königen eine tolle Regenschaft und freuen sich schon auf das nächste Wochenende zum großen Stadtschützenfest von Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. Juni, in Sehnde, Freitagabend sogar mit EM-Public Viewing auf der Sehnder Marktplatzbühne.