Wettkampf der Dichter

Poetry-Slam im Paddys am 7. März

SEHNDE (nd). Im Paddys an der Breiten Straße 35 geht es dichterisch und musikalisch mit dem Poetry Slam in die vierte Runde. Ein Poetry-Slam, eine Poesie-Schlacht, ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem verschiedene Poeten selbst geschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit dem Publikum vortragen, welches die Texte bewertet und somit den Poesie-König des Abends krönt. Der Preis für den Gewinner ist diesmal nichts Geringeres als ein überdimensionierter rosafarbener Einhorn Bleistift. Begleitet wird die Veranstaltung von dem Hannoveraner Singer Songwriter JanniB.
Am Donnerstag, 7. März, geht es um 19 Uhr los und der Eintritt ist frei.