Weitere Ausfahrten geplant

Das Hissen der Fahnen an der Gretenberger Strasse zeigt die Eröffnung der Motorbootsaison an. (Foto: Herbert Petersen)

Saisoneröffnung des Motorboot-Clubs

SEHNDE (r/gg). Mit dem Hissen der Fahnen und der Ansprache Vorsitzenden des Motorboot-Clubs (MBC) Jörg Wilken wurde die Motorbootsaison offiziell eröffnet. Es war eine Gelegenheit, die Anwärter auf eine MBC-Mitgliedschaft vorzustellen und zu begrüßen. Es folgte eine gemeinsame Ausfahrt mit den Booten der Vereinmitglieder auf dem Mittellandkanal mit Ziel Bolzumer Schleuse, wo seitens des Clubs ein Sektempfang und eine Kaffeetafel vorbereitet war. Schon wurden Pläne für die nächsten Ausfahrten gemacht, bevor die Leinen los gemacht wurden und der heimische Bootshafen an der Gretenberger Strasse 41 angesteuert wurde. "Trotz des doch recht kalten und nassen Wetters war es eine gelungene Veranstaltung, die durch ein gemeinsames Grillen und noch viele gemeinsame Stunden am Abend ihr Ende fand. Gemeinsam hoffen die Mitglieder des MBC auf eine gute Saison und bereiten sich bereits jetzt planerisch auf das 40-jährige Jubiläum im nächsten Jahr vor", so der Bericht von Herbert Petersen vom MBC.