Weihnachtsmarkt am Schützenhaus

HEIMAR (r/gg). Mit weihnachtlichen Klängen der Drehorgel öffnet der Schützenverein den Weihnachtsmarkt am Samstag, 1. Dezember, um 14.30 Uhr vor dem Schützenhaus. Besucher sind willkommen, können bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen oder einer Weinprobe im Schützenhaus die Zeit genießen. Geboten wird ein weihnachtliches Bastelangebot für Kinder, begleitet von der Jugendleiterin des Schützenvereins. Der Weihnachtsmann hat sich für 17 Uhr mit Überraschungen angekündigt. Kulinarisch geht es im Außenbereich mit Pilzpfanne, Backschinken und vielem mehr zu. Eine kleine Auswahl von Likören, Räuchererfisch, Adventsgestecken und Bastelarbeiten lädt zum Einkaufen ein.