"Waschbar und wiederverwendbar"

Der hauptamtliche Gerätewart Maximilian Wirries hatte die Verteilung der Sets im Blick. (Foto: Stadt Sehnde)

Mund-Nase-Schutz für Stadtverwaltung und Feuerwehr

SEHNDE (r/gg). "Wir haben für alle Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie für alle Angehörigen der Feuerwehr wiederverwendbare Mund-Nasen-Bedeckungen beschafft. Sie sind waschbar und wiederverwendbar", so die Mitteilung von Bürgermeister Olaf Kruse. Die Maske zu tragen sei sowohl ein Zeichen der Rücksichtnahme, als auch ein Zeichen der "neuen Normalität". Selbstverständlich sei, dass die städtischen Mitarbeiter mit gutem Beispiel voran gehen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr haben auf den Sitzen der Einsatzfahrzeuge sogenannte Sets liegen. Hygienisch in Plastik-Tüten eingeschweist sind darin die Mund-Nase-Bedekcung und eine Schutzbrille. Olaf Kruse sagt dazu: "Es ist gut, wenn bei Bedarf alles griffbereit vorhanden ist."