„Was wird aus dem Bonhoefferhaus?“ ist Thema bei der ArGe „60plus“ der SPD Sehnde

Wann? 12.10.2010 19:00 Uhr

Wo? Apart Hotel Sehnde, Lehrter Straße 7, 31319 Sehnde DEauf Karte anzeigen
Sehnde: Apart Hotel Sehnde | Mit dem Thema „Was wird aus dem Bonhoefferhaus – Jugendheim, Kita, Schulhaus?“ beschäftigt sich jetzt die Arbeitsgemeinschaft „60plus“ der SPD Sehnde. Am Dienstag, 12. Oktober, trifft sich dieser Kreis ab 19.00 Uhr im Apart-Hotel Sehnde, Peiner Straße 7.
Als Referent wird sich Wolfgang Toboldt, Sehnder Regionsabgeordneter und Ratsherr mit der Frage nach der Zukunft des Bonhoefferhauses beschäftigen. Es soll auch umfassend diskutiert werden.
Für Sehnde ist seit 1963 das Bonhoefferhaus ein Ort vielfältiger Aktivitäten gewesen. Es war sowohl ein kirchlicher Mittelpunkt als auch ein kultureller Treffpunkt.
Nun hat die evangelische Kirche entschieden, aus wirtschaftlichem Zwang heraus das gesamte Anwesen zu verkaufen. Seitens der Stadt Sehnde sind Überlegungen laut geworden, das Grundstück zu kaufen und für städtische Zwecke zu nutzen.
Ob es dazu kommen soll und welche Aktivitäten dort möglich sein sollten, ist sicherlich für viele hier am Ort von Interesse.