Was sonst verborgen bleibt: Sigmund Freud, gespielt von Michael Rahlves (re.), deutete – zum Nachspielen – die Träume von Jungkönig Joachim Hein.

(Foto: MTV Wassel/Claus-Friso Gellermann)
Bild 2 von 2 aus Beitrag: MTV Wassel feierte stimmungsvolles Schützenfest mit viel Humor