Waldkauz in Szene gesetzt

Der Waldkauz hat eine faszinierende Ausstrahlung. (Foto: Rolf Stender)

Naturfreund Rolf Stender gelingt besonderes Fotomotiv

SEHNDE (r/gg). "Die Herbstsonne hat den Waldkauz auf seinen angestammten Platz gelockt", berichtet Rolf Stender vom Verein Naturfreunde zu seinem gelungenen Fotomotiv. Bei seinen Waldspaziergängen trifft er den faszinierenden Greifvogel seit Ende September
regelmäßig an. "Er ist ein Meister der Verstellungskunst. Wenn ich mich ihm nähere, wird aus der aufrechten Eule plötzlich ein kugelrunder Federball", erklärt Rolf Stender.  Diese Eulenart sei in großen Waldgebieten und Parks selten anzutreffen, was wohl auch daran liege, dass sie ihre Beutezüge vorwiegend nachts ausführt.