Versammlung in St. Ulrich

Visitation der Superintendentin

SEHNDE (r/gg). Von Montag, 9., bis Mittwoch, 18. März, besucht Superintendentin Sabine Preuschoff die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Haimar und Rethmar. Im Rahmen dieser Visitation erkundet die leitende Pastorin des Kirchenkreises Burgdorf die Orte Haimar, Dolgen, Evern und Rethmar und führt Gespräche mit Vertretern aus Politik, der ortsansässigen Betriebe sowie der Vereine. Zudem besucht sie Veranstaltungen der Kirchengemeinden und spricht mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern.
Im Mittelpunkt des Besuches steht der Visitationsgottesdienst am 15. März um 10 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche Haimar. Der Gottesdienst wird von den Pastorinnen Damaris Frehrking und Ricarda Schnelle gestaltet, in dessen Rahmen auch die Superintendentin Sabine Preuschoff erste Rückmeldungen und Einschätzungen zu ihrem Besuch in den Kirchengemeinden geben wird. Im Anschluss an den Gottesdienst treffen sich die Mitglieder beider Kirchengemeinden zur Gemeindeversammlung, in der die Vorsitzenden der Kirchenvorstände einen Bericht über Getanes und aktuelle Entwicklungen geben werden. Zudem steht die Superintendentin im Anschluss an den Gottesdienst für Einzelgesprächen zur Verfügung. Zum Visitationsgottesdienst und zur Gemeindeversammlung sind Mitglieder der Kirchengemeinden und interessierte Gäste herzlich willkommen.