Vandalismus an der KGS

Sehnde (r/gg). In der Nacht von Freitag zu Samstag voriger Woche wurden mehrere Bäume auf dem KGS-Gelände, Am Papenholz, umgeknickt und abgebrochen. Der Schaden wurde am Samstag vom Hausmeister festgestellt und angezeigt. Es handelt sich bei den Bäumen um jüngere Bäume mit etwa 10Zentimeter  Stammdurchmesser, die umgeknickt oder entwurzelt worden sind. Zudem haben Täter mit einer Glasflasche eine Fensterscheibe am Gebäude eingeworfen und beschädigt.