Unfallflucht beobachtet

SEHNDE (r/gg). Beobachtet wurde am Montag um 11 Uhr ein Unfall mit Fahrerflucht. Eine Autofahrerin bog von der Ladeholzstraße nach rechts auf die Breite Straße ab und beabsichtigte, in Richtung Peiner Straße zu fahren. Nach dem Abbiegevorgang touchierte sie einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten schwarzen Skoda Fabia. Geschädigt ist eine 32-Jährige aus Hannover. An dem Skoda entstand dadurch Sachschaden am linken Außenspiegel und linken Kotflügel. Die Unfallverursacherin sei, so die Beobachtung, ausgestiegen, um die Schäden zu prüfen, habe ihre Fahrt dann aber fortgesetzt. Die Unfallflüchtige wurde als Mitte 30 Jahre alt, gepflegtes mitteleuropäisches Aussehen, blondes Haar mit Brille beschrieben. Sie fuhr mutmaßlich einen Nissan Micra.