TVE wandert zum Jubiläum

Tradition wird an Himmelfahrt wiederbelebt

SEHNDE (r/gg). Erstmalig erwähnt wurde die TVE-Himmelfahrtswanderung in den Vereinsbüchern im Jahr 1930, also vor rund 90 Jahren. Bis in die 80er Jahre hinein wurde alljährlich eine Wanderung an Himmelfahrt durchgeführt, bis das Interesse dann leider immer mehr nachließ. Rechtzeitig zum Jubiläum hat der Vereinschef Ralf Marotzke zusammen mit dem ehemaligen Abteilungsleiter Wandern, Dieter Möller, nun endlich wieder eine Fahrt in den Harz organisiert. Am Himmelfahrtstag, 30 Mai, werden die TVE-Wanderer zunächst mit dem Bus in den Harz fahren. Es werden dort angekommen zwei Wanderstrecken angeboten: Eine Strecke beträgt zwölf Kilomter und wird von Dieter Möller geführt. Als Alternative für die ältern und vielleicht nicht ganz so fitten Wanderer wird von Gudrun Wiebe und Andreas Niesel eine sechs Kilometer lange Talwanderung mit kleinen Überraschungen angeboten.
Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Anmeldungen sind erbeten: Telefon 05138 92 71.