TVE-Blasorchester feiert 125 Jahre

Das Blasorchester TVE Sehnde hat sich auf die Neujahrskonzerte vorbereitet. (Foto: TVE)

Vorverkauf für zwei Neujahrskonzerte läuft

SEHNDE (r/gg). Die Neujahrskonzerte des TVE Blasorchesters am 12. und 13. Januar werden unter dem Motto „125 Jahre TVE Sehnde“ stehen. Der Kulturverein, der diese Konzerte als Partner begleitet, hat mit dem Vorverkauf der Eintrittskarten begonnen. Die Karten sind in diesem Jahr beim Floristikfachgeschäft „Das Blümchen“ an der Mittelstraße 33, bei Familie Söchtig, Friedrich-Otto-Schott Weg 4, Telefon 05138 61 31 89, sowie bei allen Orchestermusikern erhältlich. Die Konzerte beginnen wie gewohnt um 16 Uhr im Forum der Kooperativen Gesamtschule Sehnde, Einlass ist ab 15 Uhr bei freier Platzwahl. Ebenfalls ab 15 Uhr steht das Kaffee- und Kuchenbüfett bereit.
Der TVE Sehnde wurde im Jahre 1894 gegründet und feiert als größter Sehnder Verein in 2019 seinen 125. Geburtstag. Gleichzeitig wird seit 60 Jahren Musik im TVE Sehnde gemacht. Im Jahr 1959 wurde der ehemalige Spielmannszug des Vereins, aus dem das Blasorchester hervorging, gegründet. Die Musiker freuen sich darauf, mit den Konzerten das Jubiläumsjahr des TVE Sehnde zu eröffnen.