Traditionelles, Musik und mehr

Iltens 2019er Majestäten amtieren seit zwei Jahren (von links): Julia Dörhage, Phillip Seidel, Melanie Laas, Christian Berger, Stefanie Sörig, Niko Schäfer, Emmanuel Del Rosario, Patrick Fröhlich und Katrin Böker. (Foto: Schützenverein Ilten)

Iltener Schützen sorgen für Programm

Ilten (r/gg). Wieder beginnt ein Sommer ohne Schützen- und Volksfeste. Aber die Iltener haben einige Programmpunkte in Abstimmung mit der Ordnungsbehörde der Stadt und dem Gesundheitsamt der Region geplant. So wird das Festwochenende am Samstag, 19. Juni, um 7 Uhr mit "dem Wecken“ des Ortes eröffnet. Das übernehmenden die Mitglieder der MSG Il-Se und der Bigband Ahlten. Nachmittags um 17 Uhr wird dann die Außengastronomie auf dem Vereinsgelände an der Hugo-Remmert-Straße geöffnet sein. Ziemlich genau Hundert Plätze stehen zur Verfügung. Die "Original Kaliberger Musikanten" und (ab 19.30 Uhr) dann die Formation "4joy" werden die Gäste musikalisch unterhalten und für „Schützenfest-Stimmung“ sorgen. Auch das Speisen- und Getränkeangebot ist an das übliche Schützenfest-Angebot angelehnt: Gekühlte Getränke und Steinofen-Pizza von „Papa Pizza“ Michael Kipar aus Ilten. Das alles wird nur mit verbindlicher Anmeldung und einem kleinen Eintrittsgeld möglich sein.
Am „Schützenfest-Sonntag“, 20. Juni, werden die Schützen das bewährte "Festessen@home" genießen können. Rinderroulade mit Beilagen oder ein vegetarisches Nudelgericht aus der Küche von Christoph Tubbe, Inhaber von "Steiner’s Gasthaus", sind im Angebot. Schützen werden das Essen heiß und pünktlich zur Mittagszeit je nach Bestellung ausliefern.
Am darauffolgenden Sonnabend, 26. Juni, um 15 Uhr kommt Clown Floh mit seinem Freund, dem „Luftikus“, nach Ilten. Für rund eine Stunde werden die beiden ein Programm nicht nur für die Jüngsten darbieten. Ihre Bühne werden sie ebenfalls auf dem Vereinsgelände an der Hugo-Remmert-Straße aufbauen. Flurina Kipar wird als „Mama Eis“ leckere gefrorene Köstlichkeiten anbieten. Auch hier wird ein kleines Eintrittsgeld erhoben um verbindliche Anmeldungen zu gewährleisten.
In der Pause des Programms der Clowns ist die Siegerehrung des Wettbewerbs „Ilten schmückt sich“ geplant.
Da der Verein dokumentieren muss, wer wann zu Gast ist, ist in diesem Jahr die Teilnahme an allen Veranstaltungen nur mit Voranmeldung möglich. Anmeldungen Veranstaltungen sind über die Internetseite sv-ilten.de und ausnahmsweise auch per Telefon unter 0177 2951139  möglich.